Mitteldeutsche Zeitung: zur Türkei

Politische Zurückhaltung kann eine Tugend sein. In
diesem Fall ist sie es aber nicht. Angriffsfläche in Erdogans
Positionen gäbe es genug: Seine Drohung, Millionen Flüchtlinge nach
Europa zu schicken, könnte man mit der Frage beantworten, ob es
wirklich zu Erdogans Verständnis des Islam gehört, Glaubensbrüder zum
Zweck der politischen Erpressung einzusetzen. Zumal er sie doch –
nach eigener Aussage – direkt in die Arme von “Faschisten” treiben
würde und er durch seine jahrelange Einmischung in Syrien vieler
dieser Flüchtlinge selbst “produziert” hat.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis