Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

MuM erfolgreich auf der ersten BAU ONLINE 2021

br />

1:1 Gespräche und 15 Live-Präsentationen via Video

Highlights neben vielen weiteren Themen: die Erweiterung des MuM BIM Boosters und die Schnittstelle zum BKI Kostenplaner

Mensch und Maschine (MuM), einer der führenden CAD- und BIM-Anbieter in Europa, war auf der diesjährigen digitalen ?BAU? mit einer kompletten Produktpalette für das Bauwesen präsent. Über 400 Kunden und Interessenten informierten sich an den drei Tagen in 1:1-Gesprächen und 15 Live-Präsentationen über neue und bekannte Angebote von MuM. Auf großes Interesse stieß das praxisgerechte Ausbildungskonzept BIM Ready, das um einige neue Kurse erweitert wurde. Besondere Aufmerksamkeit fanden auch die beiden neuen Funktionen des MuM BIM Boosters: die BIM Booster Modellprüfung und die Schnittstelle zum BKI Kostenplaner.

MuM BIM Booster Modellprüfung

Der BIM Booster ist seit Langem das Tool, um aus digitalen Gebäudemodellen mehr herauszuholen. In der neuen Version finden die Anwender auch Funktionen, um Gebäudemodelle schon während des Modellierens mit Autodesk Revit zu prüfen. Dabei geht es um Parameter, Wandschichten, Brandschutz und Nordausrichtung. Die Benutzer können Prüfungskriterien pro Projekt und/oder für das gesamte Büro im Vorfeld definieren und anpassen. Dabei unterstützt die Software die Benutzer, so dass man mit dem Tool schnell produktiv ist.

BKI-Schnittstelle im BIM Booster

Auch die BKI-Schnittstelle ist neu im MuM BIM Booster. Nutzer des BKI Kostenplaners 2021 vom Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern (BKI) können damit unmittelbar auf die Kostenbezugsgrößen im CAD-Modell von Autodesk Revit zugreifen. Die kostenlose Schnittstelle überträgt Bruttogrundfläche, Bruttorauminhalt, Nutzungsfläche, Wand- und Deckenflächen sowie andere Elemente-Mengen direkt in den BKI Kostenplaner. Aus den präzisen Mengen und den im Planer gespeicherten statistischen Kostenkennwerten lassen sich schnell die zu erwartenden Kosten ermitteln ? ohne dass die Übertragung in ein Leistungsverzeichnis nötig ist.

Die Mensch und Maschine Software SE (MuM) ist ein führender Anbieter von Computer Aided Design, Manufacturing und Engineering (CAD/CAM/CAE), Product Data Management (PDM) und Building Information Modeling/Management (BIM) mit über 60 Standorten in ganz Europa sowie in Asien und Amerika. Das MuM-Geschäftsmodell basiert auf den beiden Segmenten MuM-Software (Standardsoftware für CAM, BIM und CAE) und Systemhaus (kundenspezifische Digitalisierungs-Lösungen, Schulung und Beratung für Kunden aus Industrie, Bauwesen und Infrastruktur).

Die 1984 gegründete Firma hat ihren Hauptsitz in Wessling bei München, beschäftigt gut 1.000 Mitarbeiter und hat 2019 einen Umsatz von 246 Mio Euro erzielt. Die MuM-Aktie ist in Frankfurt (scale30) und München (m:access) notiert.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis