Nahezu ein Drittel der Besucher der TryTaat-Landingpage fordern Taat-Muster an, Gründer Joe Deighan stellt ausführliches Video-Update bereit

TryTaat.com ist eine Landingpage, auf der aktuelle volljährige Tabakraucher in den Vereinigten Staaten ein kostenloses Muster von Taat anfordern können. Die Muster werden zum Zeitpunkt der Einführung von Taat in Ohio, die für Ende November 2020 geplant ist, auf dem Postweg verschickt werden. Nach Aufnahme einer digitalen Marketingkampagne (mit 150.000 US-Dollar Budget) für TryTaat am Freitag, den 30. Oktober 2020 hat die Landingpage eine überwältige Anzahl von Besuchern erhalten, die zur Bewältigung des Datenverkehrsaufkommens ein Upgrade der Serverbandbreite erforderlich machte. Nahezu ein Drittel der Einzelbesucher (Unique Visitors) von TryTaat haben über die Landingpage ein Taat-Muster angefordert, was einer Konversionsrate (Conversion Rate) gleichkommt, die im Vergleich zu den durchschnittlichen Landingpage-Konversionen in mehreren Branchen als außergewöhnlich eingestuft werden kann.

Las Vegas (Nevada, USA) und Vancouver (BC, Kanada), 6. November 2020. Taat Lifestyle & Wellness LTD. (CSE: TAAT, OTCQB: TOBAF, Frankfurt: 2TP2) (Taat oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen am Freitag, den 30. Oktober 2020 eine Landingpage mit dem Titel TryTaat (http://trytaat.com) an den Start gebracht hat. Hier können potenzielle neue Nutzer von Taat im Alter von mindestens 21 Jahren in den Vereinigten Staaten den Erhalt eines kostenloses Produktmusters anfordern. Das Unternehmen hat im gesamten US-Bundesstaat Ohio auch digitale Marketinginitiativen auf den Weg gebracht, um Besucher auf die TryTaat-Landingpage zu locken. Dies führte zu einem beträchtlichen Datenverkehrsaufkommen, das die Migration von TryTaat auf einen Server mit höherer Kapazität erforderte, um eine konsistente Verfügbarkeit der Seite sicherzustellen. Zum Zeitpunkt dieser Mitteilung konnten mehr als 30 % der Einzelbesucher auf TryTaat zu bestätigten Registrierungen umgewandelt werden, ein Wert, der deutlich über den Konversionsraten von Landingpages in jeder anderen Branche liegt1. Nachdem bis zur Produkteinführung von Taat in Ohio noch rund drei Wochen verbleiben, bemüht sich das Unternehmen aktiv darum, das Interesse von derzeitigen volljährigen Tabakrauchern zu wecken, sodass es zeitgleich mit der ersten Verfügbarkeit von Taat im Einzelhandel eine Reihe von Taat-Mustern in Umlauf bringen kann. Die im November auf TryTaat angeforderten Muster werden voraussichtlich Ende November oder Anfang Dezember 2020 an Kunden im ganzen Land geschickt werden, was den Beginn einer ersten Marktforschung auf Grundlage der Annahme von Taat durch Raucher in anderen Bundesstaaten, die Taat-Muster angefordert haben, in Märkten außerhalb von Ohio markiert.
https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/54114/IIROC Approved TryTaat Press Release Clean_DEPPRcom.001.png

Landingpage-Konversionsraten je nach Industrie laut einem Bericht der Internetanalysefirma Alexa1

Leser, die Nachrichtenaggregationsdienste nutzen, können die Medien oben möglicherweise nicht aufrufen. Eine Version dieser Pressemitteilung, die alle veröffentlichten Medien enthält, finden Sie im Abschnitt Investor Relations auf der Website des Unternehmens.

Das Unternehmen hat Beyond Tobacco entwickelt, das nikotin- und tabakfreie Basismaterial für Taat. Taat gibt es in den Sorten Original, Smooth und Menthol. Es handelt sich um ein brennbares Produkt, das so konzipiert wurde, dass es viele sensorische und motorische Aspekte nachahmt, die zum Raucherlebnis einer Tabakzigarette gehören. Das Unternehmen geht davon aus, dass diese Ähnlichkeit derzeitige volljährige Tabakraucher ansprechen könnte, die das von ihnen genossene Raucherlebnis beibehalten, aber Nikotin den Rücken kehren möchten. Beyond Tobacco wird in einem 14-stufigen Verfahren hergestellt, das auch eine zum Patent angemeldete Veredelungstechnik beinhaltet, bei der ein Aroma und ein Geruch erzeugt wird, die tatsächlichem Tabak sehr ähnlich sind. Taat soll Ende November 2020 in den Vereinigten Staaten, beginnend im Bundesstaat Ohio, auf den Markt kommen.

In einer am 30. Oktober 2020 veröffentlichten Video-Erklärung erklärte Setti Coscarella, Chief Executive Officer von Taat, die Entscheidung des Unternehmens, Taat in Ohio einzuführen. Die zwei Eigenschaften, die Ohio zu einem geeigneten Markt für die Einführung von Taat machen, sind die Bevölkerungsgröße des Staates und seine Geographie. Angesichts einer Bevölkerung von rund 11,7 Millionen Menschen2 und eines Anteils von Rauchern von 20,5 % unter Erwachsenen3 ist das Unternehmen der Ansicht, dass Ohio über einen beträchtlichen Pool an potenziellen Taat-Nutzern verfügt. Darüber hinaus ist Ohio zwar der siebtbevölkerungsreichste Bundesstaat des Landes, aber rangiert in puncto Fläche nur auf dem 34. Rang. Dementsprechend ist Ohio nach Einschätzung des Unternehmens ein sehr überschaubaren Markt für die frühen Vermarktungs- und Marketinginitiativen für Taat.
https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/54114/IIROC Approved TryTaat Press Release Clean_DEPPRcom.002.png

TryTaat-Landingpage (http://trytaat.com) des Unternehmens, auf der derzeitige volljährige Tabakraucher in den Vereinigten Staaten den Erhalt einer kostenlosen Probepackung anfordern können.

Leser, die Nachrichtenaggregationsdienste nutzen, können die Medien oben möglicherweise nicht aufrufen. Eine Version dieser Pressemitteilung, die alle veröffentlichten Medien enthält, finden Sie im Abschnitt Investor Relations auf der Website des Unternehmens.

Überdies freut sich das Unternehmen eine kürzlich veröffentlichte Videoerklärung von Joe Deighan, Gründer von Taat Herb Co., bereitzustellen. In diesem Video gewährt Herr Deighan einen Blick auf das neueste Verpackungsdesign von Taat und beschreibt angesichts der immer näher rückenden Produkteinführung Ende des Monats seine Visionen für Taat. In diesem Video, das Sie unten einsehen können, gibt Herr Deighan auch eine Demonstration – von Anfang bis Ende -, wie Taat von derzeitigen Tabakrauchern genutzt werden kann, und hebt dabei die Ähnlichkeiten der Nutzungsrituale beider Produkte hervor. Außerdem stellt er Nahaufnahmen der Produkteigenschaften wie der aktualisierten Verpackung und des Verhaltens des Produkts bei Anzündung bereit.
https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/54114/IIROC Approved TryTaat Press Release Clean_DEPPRcom.003.png

Joe Deighan, Gründer von Taat Herb Co., zeigt in einer jüngsten Videoerklärung die Verwendung von Taat mit einem ähnlichen Ritual wie bei Rauchen einer Tabakzigarette und einem vergleichbaren Verhalten des Produkts bei Anzündung. Diese Videoerklärung können Sie durch Anklicken der Miniaturansicht oben oder unter folgendem Link aufrufen: https://www.youtube.com/watch?v=b3lug5eoJrc&feature=youtu.be

Leser, die Nachrichtenaggregationsdienste nutzen, können die Medien oben möglicherweise nicht aufrufen. Eine Version dieser Pressemitteilung, die alle veröffentlichten Medien enthält, finden Sie im Abschnitt Investor Relations auf der Website des Unternehmens.

Setti Coscarella, Chief Executive Officer von Taat, meint dazu: Heute ist mein 98. Tag als Chief Executive Officer des Unternehmens und ich bin sehr stolz darauf, wie weit wir seit diesem Sommer gekommen sind. Die Einführung eines neuen Produkts wie Taat auf einem 814 Milliarden US-Dollar schweren Weltmarkt bedarf nicht nur eines hervorragenden Produkts, sondern auch einer disziplinierten Strategie, bei der dieses hervorragende Produkt zu optimalen Kosten und in optimaler Qualität hergestellt, auf intelligente Weise zur Förderung einer nachhaltigen Markenbekanntheit und -wiedererkennung vermarktet und über beliebte Vertriebskanäle mit effizienten Vertriebstaktiken zum Kauf angeboten wird, um einen ausreichenden Einzelhandelsbestand zur Befriedigung der Nachfrage aufrechtzuerhalten. Im Laufe des Sommers und Herbstes konnten wir uns die kommerzielle Herstellung von Taat zu günstigen Preisen sowie den Vertrieb über einen wichtigen Tabakgroßhändler in dem Markt, auf dem unser Produkt eingeführt wird, sichern. Außerdem haben wir das Produkt mit einer Technik zur Veredelung des Basismaterials perfektioniert, welche wir in den Vereinigten Staaten zum Patent angemeldet haben. Nachdem wir diese Grundlage geschaffen haben, beginnt mit dem Start von Marketinginitiativen auf Verbraucherebene wie TryTaat nun der unterhaltsame Teil unseres Arbeit, um bei den derzeitigen volljährigen Tabakrauchern das Interesse an Taat zu wecken. Unsere TryTaat-Landingpage hat eine überwältigende Anzahl an Besuchern erhalten, sodass wir die Serverbandbreite der Page erhöhen mussten. Wichtiger noch: Nahezu ein Drittel aller einzelnen Besucher auf TryTaat hat das Registrierungsformular ausgefüllt, um ein Muster von Taat per Post an eine Anschrift in den USA anzufordern. Wir freuen uns darauf, unsere Marketingbemühungen für das Produkt fortzusetzen und möglicherweise auszuweiten, was unserer Erwartung nach eine bedeutende Rolle bei der Maximierung des Erfolgs der Einführung von Taat spielen wird.

Derzeitige Tabakraucher, die mindestens 21 Jahre alt sind und in den Vereinigten Staaten wohnen, können über das Formular auf http://trytaat.com ein kostenloses Muster von Taat anfordern. Die auf der TryTaat-Landingpage angeforderten Taat-Muster werden ab Ende November 2020 verschickt werden.

Quellennachweis

1 – https://blog.alexa.com/average-conversion-rates/#landingpage

2 – https://www.census.gov/quickfacts/OH

3 – https://www.cdc.gov/tobacco/about/osh/state-fact-sheets/ohio/index.html

Für das Board of Directors des Unternehmens:

TAAT LIFESTYLE & WELLNESS LTD.

Setti Coscarella

Setti Coscarella, CEO

Weitere Informationen erhalten Sie über:

Taat Investor Relations
1-833-TAAT-USA (1-833-822-8872)
investor@taatusa.com

Die Canadian Securities Exchange (CSE) hat diese Mitteilung nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung für ihre Genauigkeit oder Angemessenheit.

Über Taat Lifestyle & Wellness Ltd.

Das Unternehmen hat Taat, eine tabak- und nikotinfreie Alternative zu herkömmlichen Zigaretten, entwickelt. Taat wird in den Sorten Original, Smooth und Menthol angeboten. Das Basismaterial von Taat ist Beyond Tobacco, eine eigens entwickelte Mischung, die einer zum Patent angemeldeten Veredelungstechnik unterzogen wird, mit der ein tabakähnliches Aroma und ein tabakähnlicher Geruch erzeugt wird. Unter der Leitung von Führungskräften, die bei Big Tobacco-Firmen tätig waren, wird Taat im vierten Quartal 2020 in den Vereinigten Staaten eingeführt. Damit verfolgt das Unternehmen seine Positionierung auf dem 814 Milliarden US-Dollar1 schweren weltweiten Tabakmarkt.

Nähere Informationen erhalten Sie unter http://taatusa.com.

Quellennachweis

1 British American Tobacco – The Global Market

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Häufig, aber nicht immer, können zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen durch die Verwendung von Wörtern wie plant, erwartet oder erwartet nicht, wird erwartet, schätzt, beabsichtigt, nimmt an oder nimmt nicht an oder glaubt oder Variationen solcher Wörter und Ausdrücke identifiziert werden, oder durch Aussagen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten oder erreicht werden können, könnten, würden, oder werden. Zukunftsgerichtete Informationen in dieser Pressemitteilung enthalten neben den folgenden Aussagen auch Aussagen zur möglichen Einführung von Beyond Tobacco: Mögliche Ergebnisse der digitalen Marketinginitiativen des Unternehmens, einschließlich der Landingpage TryTaat. Die zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Erwartungen des Managements auf der Grundlage der derzeit verfügbaren Informationen wider und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Informationen genannten abweichen. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen verwendet wurden, angemessen sind, sollte kein übermäßiges Vertrauen in solche Informationen gesetzt werden. Es kann nicht versichert werden, dass solche Ereignisse in den angegebenen Zeiträumen oder überhaupt eintreten werden. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den aktuellen Erwartungen abweichen, gehören (i) ungünstige Marktbedingungen; (ii) Veränderungen des Wachstums und der Größe der Tabak- und CBD-Märkte; und (iii) andere Faktoren, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Das Unternehmen ist in einem sich rasch entwickelnden Umfeld tätig. Von Zeit zu Zeit treten neue Risikofaktoren auf: weder ist es der Unternehmensleitung möglich alle Risikofaktoren vorherzusagen, noch kann das Unternehmen die Auswirkungen aller Faktoren auf das Geschäft des Unternehmens oder das Ausmaß, in dem ein Faktor oder eine Kombination von Faktoren dazu führen kann, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den in zukunftsgerichteten Informationen enthaltenen abweichen, einschätzen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gelten ab dem Datum dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen lehnt ausdrücklich jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Aussagen in dieser Pressemitteilung wurden weder von Health Canada noch von der U.S. Food and Drug Administration überprüft. Da jeder Mensch anders ist, werden die positiven Auswirkungen die sich aus der Einnahme der Produkte des Unternehmens ergeben, wenn überhaupt, von Person zu Person unterschiedlich sein. Bezüglich der Auswirkungen der Produkte des Unternehmens auf die Gesundheit und das Wohlbefinden einer Person können keine Ansprüche oder Garantien geltend gemacht werden. Die Produkte des Unternehmens sind nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.

Diese Pressemitteilung kann markenrechtlich geschützte Namen von Drittunternehmen (oder ihre jeweiligen Angebote mit markenrechtlich geschützten Namen) enthalten, die sich typischerweise auf (i) Beziehungen des Unternehmens mit solchen Drittunternehmen beziehen, die in dieser Pressemitteilung erwähnt werden, und/oder (ii) Kunden-/Lieferanten-/Service-Provider-Parteien, deren Beziehung zum Unternehmen in dieser Pressemitteilung erwähnt wird/werden. Alle Rechte an solchen Marken sind den jeweiligen Eigentümern oder Lizenznehmern vorbehalten.

Erklärung in Bezug auf unabhängige Investor-Relations-Firmen

Bekanntmachungen in Bezug auf die von Taat Lifestyle & Wellness Ltd. beauftragten Investor-Relations-Firmen erhalten Sie unter dem Profil des Unternehmens auf SEDAR (http://sedar.com).

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis