Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

NaturEnergiePlus setzt neue Vibrant Bar bei Online-Werbung ein

Hamburg, 19. Oktober 2012 – NaturEnergiePlus setzt als erstes Unternehmen Deutschlands bei der Online-Werbung auf die neue Content Bar von Vibrant Media, dem führenden Anbieter von kontextuell ausgesteuerten Werbeformaten. Ziele der neuen Kampagne, die am ersten Oktober 2012 startete, sind sowohl Branding und Stärkung der Marke als auch ein Aufruf zum Wechsel zu NaturEnergiePlus. Über einen Zeitraum von zunächst sechs Wochen wird die von der Hamburger Agentur pilot konzipierte crossmediale Kampagne laufen.

Kern der Kampagne ist die aufmerksamkeitsstarke Platzierung der Vibrant Bar im unteren Bereich des Browserfensters über die gesamte Seitenbreite. Sie wird kontextuell ausgesteuert, d.h. die Kampagne erscheint nur auf Webseiten, wo der Text einer Website bestimmte Inhalte, wie beispielsweise „Stromverträge“ oder „Umweltbelastung“, enthält. Die Brand-Safe-Technologie von Vibrant verhindert dabei eine Platzierung in einem für die Marke unpassenden Umfeld.

Inhaltlich ist die Vibrant Bar so konzipiert, dass sie dem Leser auffällt, ohne zu stören. Text und Grafikelemente passen relevant zum Textumfeld und animieren somit noch stärker zur Interaktion. NaturEnergiePlus setzt dabei auf einen Fisch, der in der Vibrant Bar zu schwimmen scheint und schließlich auf die Webseite springt. Bei Mouse-Over durch den User expandiert die Vibrant Bar und zeigt die Vorteile von durch Wasserkraft erzeugter Energie sowie einen Aufruf zum Mitmachen. Die Vibrant Bar ist 100 Prozent user-initiiert und fällt durch die Platzierung auf inhaltlich passenden Websites außerhalb der Standardwerbeflächen mehr auf.

Das Anzeigenkonzept „Fisch“ wurde von der Kreation der Agentur pilot entwickelt und in enger Abstimmung mit Vibrant Media aufgesetzt. Andrea Prell, Leiterin Beratung Kreation der pilot Hamburg GmbH & Co. KG, erklärt: „Gemeinsam haben wir verschiedene Kampagnenideen und Umsetzungsmöglichkeiten erarbeitet. Schliesslich haben wir uns für das Konzept ,Fisch– entschieden, bei dem sich einzelne Elemente von der Content Bar lösen und so die Aufmerksamkeit stark erhöhen.“

„Alternative Energien sind nach wie vor ein wichtiges Thema, über das viel in den Online-Medien berichtet wird. Für Energieunternehmen bietet sich also ein sehr attraktives Inventar, die Marke und Werbebotschaft mit einem spannenden und innovativen Format im relevanten Umfeld zu positionieren“, resümiert Jochen Urban, Geschäftsführer der Vibrant Media Deutschland GmbH. „Besonders beim emotionalen Thema Energiewende muss der Nutzer unbedingt im Mittelpunkt stehen. Die falsche Botschaft kann hier ansonsten schnell einen negativen Effekt auslösen. Unsere kontextuell gesteuerte Auslieferung einschließlich der Brand-Safe-Technologie stellen sicher, dass die Werbebotschaft von NaturEnergiePlus nur in passenden Umfeldern platziert wird. Werbung, die dem Nutzer einen echten Mehrwert bietet, kann die gewünschten Kampagnenziele auch deutlich besser erreichen.“

Axel Bellieno, Leiter Beratung Media pilot Hamburg GmbH & Co. KG ist mit der Umsetzung der Kampagne sehr zufrieden: „Wir haben uns ganz bewusst für Vibrant entschieden, weil wir hier einen Partner haben, mit dem neue, kreative Wege in der Werbung möglich sind. Das Ergebnis verknüpft auf ideale Weise unsere Anforderung einer zielgenauen Aussteuerung der Kampagne mit einem hohen Maß an Aufmerksamkeit, ohne die User zu stören.

Bildrechte: Vibrant Media

Weitere Informationen unter:
http://www.frauwenk.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis