NetCents engagiert Chief Technical Officer mit beträchtlicher Erfahrung in Bereichen Blockchain und Kryptowährungen

Vancouver (British Columbia), 21. Dezember 2020. NetCents Technology Inc. (CSE: NC, Frankfurt: 26N, OTCQB: NTTCF) (NetCents oder das Unternehmen), ein Kryptowährungszahlungstechnologie-Unternehmen, freut sich bekannt zu geben, dass es Nilang Vyas als Chief Technical Officer engagiert hat.

Als Chief Technical Officer wird Herr Vyas einen hybriden Innovationsansatz anwenden, wobei Technologien eingesetzt werden, die die Kapazitäten des aktuellen Produktangebots des Unternehmens erweitern, sowie Technologien, die die Effizienz des Unternehmens steigern. Bevor er zu NetCents kam, hatte Herr Vyas als Chief Technology Officer von Decentral fungiert, einem Innovationszentrum für revolutionäre und dezentralisierte Technologien, das vor allem Ethereum und Jaxx Liberty hervorgebracht hat. Als CTO hat Nilang die Multi-Aktivums- und Multi-Plattform-Anwendung Jaxx Liberty, eine Blockchain-Wallet-, Börsen-, Portfolio-, Markt- und Nachrichten-App, entwickelt sowie die skalierbare Infrastruktur zur Unterstützung von Millionen von Nutzern von Jaxx Classic entwickelt und gepflegt.

Ich freue mich, Herrn Vyas an Bord zu haben, da er die Qualität unserer Kultur und unseres aktuellen Teams verdeutlicht – die Blockchain-Branche ist wieder so heiß geworden, dass es äußerst schwierig ist, Talente zu gewinnen und zu halten. Wir sind überglücklich, dass wir Herrn Vyas für diese Funktion gewinnen konnten und Herrn Mehrtash zusätzlich in eine Position bringen können, die eigens für seine einzigartigen Problemlösungsfähigkeiten geschaffen wurde, sagte Clayton Moore, Founder und CEO von NetCents Technology. Wir stellen unseren Entwicklern jede Woche neue Initiativen bereit und sie produzieren den Code, der es uns ermöglichen wird, die Branche weiter in neue Richtungen zu führen. Sie befinden sich auch in einer günstigen Position, um die technischen Grundlagen der Unternehmen zu bewerten, die wir zurzeit für potenzielle Investitionen oder Übernahmen bewerten – es warten aufregende Zeiten auf uns! Und willkommen an Bord!

Nilang ist ein Softwaretechniker und Blockchain-Fan mit umfassender Erfahrung bei der Entwicklung von Anwendungen auf Basis der Technologien von Blockchain und verteilten Registern, einschließlich Kryptowährung-Wallets, einer Identitätsmanagement-Anwendung sowie einer E-Commerce-Plattform. Die von ihm entwickelte Technologie wird von über 1,2 Millionen Anwendern in allen Teilen der Welt auf sieben verschiedenen Plattformen aktiv genutzt, einschließlich Android, iOS, Linux, Windows, Mac und Chrome Extension. Herr Vyas hat mehrere Präsentationen an den Hauptsitzen von Twitter und Facebook hinsichtlich der besten Praktiken zur Sicherung privater Daten sowie der Rolle von Blockchain zur Verhinderung von Identitätsdiebstahl gehalten.

Herr Mehrtash wird die Position des Vice President of Product übernehmen. Als VP Product wird er für die strategische Produktausrichtung des Unternehmens verantwortlich sein, einschließlich Produktinnovation, -design und -entwicklung, um weiterhin neue Produkte zu entwickeln, die NetCents einen nachhaltigen Wert liefern. Diese Steigerung bei technischen Spitzenkräften wird dem Unternehmen die Möglichkeit geben, Fusions- und Übernahmemöglichkeiten zu analysieren und das Personal für die Abwicklung potenzieller Übernahme zur Verfügung zu stellen sowie mehr Kapazitäten auf Führungsebene für Innovationen und zusätzliche Funktionen der Plattform bereitzustellen.

Ich freue mich, zu einem solch entscheidenden Zeitpunkt zu NetCents zu kommen. NetCents ist dabei führend, Kryptowährungen mit E-Commerce und In-Store-Zahlungen massentauglich zu machen, sagte Nilang Vyas, Chief Technical Officer von NetCents Technology. Ich kann mich glücklich schätzen, Teil dieser Reise zu sein und meine Erfahrung mit Kryptowährungen in NetCents einzubringen. Angesichts einer klaren Strategie und dem Bestreben, Kryptowährungszahlungen zu beschleunigen, können wir die Erfahrung für Händler, Benutzer und Partner weiter verbessern.

Nilang hat sich mit unterschiedlichen und unbekannten Situationen in Zusammenhang mit Blockchain und Kryptowährungen befasst, sie abgewickelt und Fehler behoben, sagte Mehdi Mehrtash, ehemaliger Chief Technology Officer von NetCents Technology. Diese Herausforderungen haben es ihm ermöglicht, sein Know-how in den Bereichen verteilte Register, Kryptowährungen und Blockchain-Technologie zu festigen und zu diversifizieren. Diese umfassende Erfahrung beim Aufbau und der Pflege von Plattformen mit rasch wachsendem Transaktionsvolumen und Nutzern ist ein unschätzbares Aktivum für NetCents angesichts dessen aktuellen Wachstumskurses.

Zu den wichtigsten Bereichen der Erfahrung von Herrn Vyas, die er in das Team von NetCents einbringen wird, zählen folgende:
– Schaffung einer skalierbaren On-Demand-Infrastruktur
– Aufbau und Pflege von Lösungen für die rasch wachsende Nutzerbasis für Blockchain- und Kryptowährungsanwendungen
– Arbeit mit über 80 Kryptowährungen und deren Integration in eine bestehende Technologieplattform
– Entwicklung einer Plattformarchitektur für den Zugriff auf Knotenpunkte, die das Wachstum von Transaktionen ermöglichen

Über NetCents
NetCents Technology Inc., das Transaktionszentrum für alle Kryptowährungszahlungen, stattet zukunftsorientierte Unternehmen mit der Technologie aus, um die Verarbeitung von Kryptowährungen nahtlos in ihr Zahlungsmodell zu integrieren, ohne dabei dem Risiko oder der Volatilität des Kryptomarktes ausgesetzt zu sein. NetCents Technology ist als Money Services Business (MSB) bei FINTRAC registriert.

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter www.net-cents.com oder über den Anlegerservice: investors@net-cents.com.

Um auf dem Laufenden zu bleiben, stellen Sie sicher, dem Telegrammkanal unter http://t.me/NetCents beizutreten.

Für das Board of Directors:
NetCents Technology Inc.

Clayton Moore
Clayton Moore, CEO, Gründer & Director
NetCents Technology Inc.
1000 – 1021 West Hastings Street
Vancouver, BC, V6E 0C3

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen
Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gelten. Sämtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen – mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf die vom Unternehmen erwarteten Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und im Allgemeinen, jedoch nicht immer, mit Begriffen wie erwartet, plant, antizipiert, glaubt, schätzt, prognostiziert, potentiell und ähnlichen Ausdrücken dargestellt werden bzw. in denen zum Ausdruck gebracht wird, dass Ereignisse oder Umstände eintreten werden, würden, könnten oder sollten. Obwohl das Unternehmen annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu. Die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, zählen unter anderem die Handlungen der Regulierungsbehörden, die Marktpreise und die dauerhafte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmittel sowie die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen erheblich von jenen unterscheiden können, die in den zukunftsgerichteten Aussagen angenommen wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Annahmen, Schätzungen und Meinungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen. Sollten sich die Annahmen, Schätzungen oder Meinungen des Managements bzw. andere Faktoren ändern, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen dem aktuellen Stand anzupassen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen ausdrücklich gefordert.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis