Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Neu Verbraucherschutz Bewertung auf tagesgeldvergleich.com

Verbraucherschutz wird im Finanzbereich nicht immer groß geschrieben, was die aktuelle, vom Verbraucherschutzministerium in Auftrag gegebene Studie zur Höhe von Dispozinsen deutscher Banken wieder einmal zeigt. Das Vergleichsportal http://www.tagesgeldvergleich.com hat bereits im Juni 2012 zwei Empfehlungskriterien zum Verbraucherschutz bei der Beschreibung von Produktangeboten eingeführt. Konditionsmerkmale bei einem Tagesgeld- oder Festgeld-Angebot, die sich vom Durschnitt abheben und besonders verbraucherfreundlich sind, werden mit einem grünen nach oben gerichtetem Daumen gekennzeichnet. Ein Beispiel dafür ist das Tagesgeld der MoneYou Bank, die bei den Tagesgeld Zinsen nicht zwischen Neu- und Bestandskunden unterscheidet und aktuell einen überdurchschnittlich hohen Tagesgeldzinssatz bietet.
Die Redaktion von tagesgeldvergleich.com hat bewusst auf eine kompliziertes Ranking oder auf anderweitig wenig übersichtliche Bewertungsmarkierungen verzichtet.
Tagesgeldkonditionen einer Bank, die für den Sparer ungünstig sind, Kosten verschleiern oder zu einer ungünstigen Rendite seiner Geldanlage führen, werden mit einem roten, nach unten gerichteten Daumen gekennzeichnet, die auch als Tagesgeld Ratgeber dienen.
Der Besucher der Webseite erhält damit schon rein optisch schnell einen Ratgeber, wo ihn Positives oder Negatives erwartet. Auf den Seiten, auf denen die Produktbeschreibungen ausgeführt sind, werden darüber hinaus alle wesentlichen Details zu den Konditionen übersichtlich in einer Tabelle zusammengefasst. Dazu gehört die Höhe des Zinssatzes für Neukunden und Bestandskunden, bei Festgeld aufgeschlüsselt nach Laufzeiten. Ferner die Häufigkeit der Zinszahlung, das sogenannte Zinszahlungsintervall, sowie der maximal der bei der Bank angelegt werden kann und der Höchstbetrag, bis zu dem die beworbenen Zinsen gewährt werden. Auch die Angabe einer möglichen Zinsgarantie sowie die Höhe der Einlagensicherung spielen in Zeiten fallender Zinsen und unruhiger Finanzmärkte eine wichtige Rolle, wie auf http://www.tagesgeldvergleich.com/ratgeber.html mitgeteilt wird.
Mit diesen Daten kann der Anleger aufgrund seiner persönlichen finanziellen Verhältnisse eine fundierte Anlageentscheidung für sein Kapital treffen. Wenn dann noch die grundlegenden Regeln einer Geldanlage, nämlich eine ausgewogene Wahl zwischen Rendite und Risiko zu treffen und das Portfolio zu diversifizieren eingehalten wird, sollte das Kapital gut untergebracht sein.
Die auf tagesgeldvergleich.com eingeführten Bewertungshilfen für Verbraucher bei der Tagesgeld- oder Festgeld-Anlage können für eine Produktentscheidung vielleicht beitragen.

Weitere Informationen unter:
http://


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis