Neuartiges Deckungskonzept für Coworker: mailo Versicherung AG und Innovation Hub Orangery schließen strategische Partnerschaft

Die Orangery Hildesheim GmbH, Ökosystem
für Start-ups, Freelancer und Unternehmen aus Hildesheim, und die
mailo Versicherung AG, digitale Gewerbeversicherung mit Sitz in Köln,
sind eine strategische Partnerschaft eingegangen. Als Ergebnis hat
ein gemeinsames Projektteam ein individuell und maßgeschneidertes
Deckungskonzept für Coworker entwickelt, das im deutschsprachigen
Rechtsraum so bisher nicht erhältlich war.

Der anhaltende Trend der Digitalisierung hat zahlreiche neue
Berufe geschaffen – vom Art Director Digital über den Feel Good
Manager bis hin zum Virtual Assistant. Herkömmliche Versicherer
können diesen neuen digitalen Zielgruppen nur bedingt einen wirklich
passgenauen Versicherungsschutz bieten. Auch bei der stark wachsenden
Berufsgruppe der Coworker besteht eine erhebliche Lücke zwischen
bestehendem und dynamisch voranschreitendem Versicherungsbedarf und
den bislang verfügbaren Versicherungslösungen. Der Fokus der beiden
strategischen Partner liegt darauf, diese Lücke kundenorientiert zu
schließen.

Bei der Orangery handelt es sich um ein Innovation Hub aus
Hildesheim mit einem Fokus auf Beteiligungen an Startups, dem Angebot
von Coworking Spaces und Innovationsberatungen. Außerdem gestaltet
die Orangery mit lokalen Akteuren den digitalen Wandel im Rahmen
zahlreicher gemeinsamer Projekte. Das Team der Orangery hat es sich
zum Ziel gesetzt, abseits von den deutschen Gründermetropolen wie
Berlin und München eine starke Gründerszene in Städten mit einer
Größe von bis zu 300.000 Einwohnern zu kreieren. Hierfür bündelt die
Orangery lokale Firmen- sowie Personennetzwerke und hat sich zu einer
der ersten Anlaufstellen für Startup-Unternehmer, Freelancer,
Business Angels und Investoren in ganz Niedersachsen entwickelt. “In
den letzten Monaten verzeichnen wir einen regelrechten Ansturm an
Coworkern. Daher sind wir durchgehend komplett ausgelastet”, freut
sich Orangery-Co-Founder Sebastian Groenen.

Die Orangery hat durch den eigenen Coworking Space und den
ständigen Austausch mit Coworkern schnell einen ganz speziellen
Bedarf feststellen können: Wie ist ein Coworker versichert? Wer kommt
für einen Schaden auf, wenn er seinem Nachbarn im Coworking Space
versehentlich Kaffee über den Laptop schüttet?

Diese und weitere übergreifende Gedanken haben die Orangery und
mailo dazu geführt, gemeinsame Marktforschungen durchzuführen, bei
denen zahlreiche Startups und Coworker wertvolle Anregungen und
Rückmeldungen gegeben haben. “Wir wollen mit und für Coworker auf
Nummer sicher gehen. Nagelneue Elektronik, Unachtsamkeit durch Stress
– wer kennt es nicht? Rasch kommt es mal zu einem Missgeschick, dass
schnell sehr teuer werden kann”, erklärt Orangery-Co-Founder
Sebastian Groenen.

“Als die digitale Versicherung für Unternehmer, Selbständige und
Freelancer freut sich das mailo-Team, gemeinsam mit der Orangery und
in enger Abstimmung mit den Coworkern in wenigen Wochen ein weiteres
maßgeschneidertes Versicherungskonzept vollständig entwickelt und
eingeführt zu haben”, ergänzt Armin Molla, Vorstand der mailo
Versicherung AG.

Die gesammelten Erfahrungen und Erkenntnisse über den Bedarf der
Zielgruppe und die umfassende Kompetenz der strategischen Partner in
der Produktentwicklung ermöglicht somit ab sofort die erste
Versicherungslösung für Coworker in Deutschland. mailo-Vorstand
Molla: “Und dem Beispiel der Coworker-Police folgend, sind bereits
passgenaue Deckungskonzepte für weitere neue Berufsgruppen in
Planung.”

Über die mailo Versicherung AG – www.mailo.ag

Die mailo Versicherung AG ist die digitale Versicherung für
Unternehmer, Selbständige und Freelancer. Das auf Gewerberisiken
spezialisierte Versicherungsunternehmen bietet eigene, auf diverse
Gewerbe-Zielgruppen zugeschnittene, Betriebshaftpflicht-,
Vermögensschadenhaftpflicht- und Sachinhalt-Versicherungsprodukte an.

mailo bietet seinen Kunden passgenaue Versicherungslösungen, die
sie zur Absicherung ihrer beruflichen Existenz brauchen. Dafür
arbeitet mailo partnerschaftlich mit Versicherungsmaklern,
Assekuradeuren und Plattformen zusammen. Die
mailo-Versicherungslösungen können für ausgewählte Gewerbemakler und
Assekuradeure auch als White-Label-Produkte entwickelt werden.

Die mailo Versicherung AG wurde im Dezember 2017 gegründet und ist
seit Februar 2019 von der Bundesanstalt für
Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zum Geschäftsbetrieb als
Versicherer in Deutschland zugelassen. Hinter mailo stehen neben den
Gründern Armin Molla, Sten Nahrgang und Dr. Matthias Uebing auch
starke Rückversicherer, Partner und Kapitalgeber, darunter die Munich
Re und Deutsche Rück, STS Ventures oder Hevella Capital.

Kontakt mailo Versicherung AG:

Stephan Best, Leiter Vertrieb und
Marketing
mailo Versicherung AG
Riehler Str.1
50668 Köln
E-Mail: stephan.best@mailo.ag
Telefon: +49 221 429 14 00
Weitere Informationen unter www.mailo.ag

Kontakt Orangery:
Sebastian Groenen
contact@orangery.io
www.orangery.io

Original-Content von: mailo Versicherung AG, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis