Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Neue Eigentümer und Expansionspläne bei IT-Dienstleister Traut

Der IT-Dienstleister TRAUT Bürokommunikation GmbH & Co. KG hat neue Eigentümer. Im Rahmen eines Management-Buy-ins haben Andreas Berninger und Florian Kornprobst das 1992 gegründete Unternehmen zu 100 Prozent übernommen. Der Gründer und bisherige Eigentümer, Hans Traut, gibt das Unternehmen aus Altersgründen ab. Begleitet wurde der Übergang mit einer stillen Beteiligung (Mezzanine) der BayBG.

?Zeit fürs Wesentliche – Wir managen Ihre IT, Sie Ihr Geschäft!?

Unter diesem Motto bietet Traut seinen mehr als 1.000 mittelständischen Kunden maßgeschneiderte Rundum-Lösungen bei allen digitalen und papierorientierten Dokumentenprozessen. Das beinhaltet Kauf, Miete, Service von Druckern, Multifunktionsgeräten bis hin zu digitalen, cloudbasierten Dokumentenmanagement- und Kundenmanagement-Systemen. Das Unternehmen ist seit Jahren gut positioniert und erschließt vor allem mit seinen Angeboten für das digitale Dokumentenmanagement neue Potenziale?, so Justus Schmidtke, Senior Investment Manager bei der BayBG. ?Wir waren früh in den Übernahme-Prozess involviert und haben die neuen Eigentümer als hoch kompetent erlebt. Wir sind überzeugt, dass die beiden das Unternehmen erfolgreich weiterentwickeln.? Zufrieden zeigen sich auch die beiden MBI-Manager Berninger und Kornprobst. Mit der BayBG habe man den für das Unternehmen passenden Beteiligungspartner gefunden: mittelstandsorientiert, langfristiger Ansatz, verlässlich. ?Wir sind überzeugt, dass wir gemeinsam den bisherigen Traut-Erfolg nicht nur fortsetzen, sondern toppen werden. Unser Ziel: Wir liefern alles aus einer Hand ? vom Drucker, über die Telefonanlage bis hin zum Hosting der Server – also den ganzen IT-Service.??

Mit einem investierten Volumen von mehr als 300 Mio. Euro ist die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft einer der größten Beteiligungskapitalgeber vor allem für den bayerischen Mittelstand. Mit ihren Venture Capital- und Beteiligungsengagements, die sie in Form von Eigenkapital und Mezzanine einbringt, ermöglicht sie mittelständischen Unternehmen die Umsetzung von Innovations- und Wachstumsvorhaben, die Regelung der Unternehmensnachfolge oder die Optimierung der Kapitalstruktur. Die BayBG agiert als Evergreen-Fonds und unterliegt keinem Exitdruck.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis