Neue EZB-Chefin – Kein Grund zur Hoffnung für Sparer

Es gibt keinen Grund zur Hoffnung für Sparer, dass die EZB
unter Madame Lagarde so bald von ihrer Zinspolitik abweicht. Selbst wenn sie
längst dramatische Folgen für die private Altersvorsorge hat und sich
beispielsweise Bausparkassen und Lebensversicherer immer mehr anstrengen müssen,
die Zusagen, die sie ihren Kunden gegeben haben, einzuhalten. Die Versicherungen
denken schon wieder über eine erneute Senkung des Garantiezinses nach.
Besorgniserregend ist, dass Lagarde angedeutet hat, dass die Zinsen bald sogar
noch weiter sinken könnten. Und was die ultralockere Geldpolitik angeht – auch
da war und ist von ihr kein Kurswechsel zu erwarten, Draghi hat die Richtung
vorgegeben.

Pressekontakt:

Straubinger Tagblatt
Ressort Politik/Wirtschaft/Vermischtes
Markus Peherstorfer
Telefon: 09421-940 4441
politik@straubinger-tagblatt.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/122668/4467532
OTS: Straubinger Tagblatt

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis