Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Neue Partnerschaft zwischen Portugal Telecom und VeliQ macht den Arbeitsplatz mobil

(NL/2994200974) Barendrecht, Niederlande, und Lissabon, Portugal, Juli 2013 Wie Portugal Telecom (NYSE: PT) und VeliQ bekanntgaben, wird Portugal Telecom im Rahmen einer Partnerschaft beider Unternehmen seinen Kunden in Südeuropa, Brasilien, Lateinamerika und Afrika zukünftig die mPaaS-Lösung (mobility Platform as a Service) von VeliQ anbieten.

Die mobility Platform as a Service von VeliQ wird über das moderne Datenzentrum von Portugal Telecom im portugiesischen Covilhã aus weltweit bereitgestellt.

Dank der innovativen Lösung von VeliQ können wir unseren Kunden eine hochwertige Enterprise-Mobility-Lösung kosteneffizient anbieten, so Miguel Moreira, Managing Director von Portugal Telecom Sistemas de Informação. Unsere Kunden verlangen cloud-basierte Mobility-Lösungen. Und ab sofort bieten wir ihnen eine vollständige mobility Platform as a Service.

Afaria©, die bewährte Mobile Device Management Engine von SAP und SUP, die SAP-Entwicklungsplattform für mobile Anwendungen, machen mPaaS von VeliQ zu einer hochgradig skalierbaren, mehrmandantenfähigen SaaS-basierten Lösung für die Verwaltung mobiler Endgeräte, Anwendungen und Inhalte sowie für die Sicherung, Entwicklung und Verbreitung mobiler Anwendungen. Zudem bündelt VeliQs mPaaS die Mittel zur Integration unternehmenseigener Backend-Systeme wie Active Directory oder Unternehmensdaten in einer einheitlichen, umfassenden Mobilitätsplattform.

Immer mehr Organisationen erkennen, dass eine Mobilitätsplattform keine sperrige Lösung sein muss, die im unternehmenseigenen System selbst installiert wird, erläutert Alex Bausch, Gründer und CEO von VeliQ. Die Mitarbeiter möchten nach wie vor ihre eigenen Geräte am auch am Arbeitsplatz nutzen. IT-Abteilungen brauchen deshalb ein starkes, aber zugleich einfach zu implementierendes und benutzerfreundliches System zur Sicherung mobiler Endgeräte, zur Entwicklung von Anwendungen und zur Verbreitung von Inhalten. So können sich die Unternehmen weniger auf die Geräteverwaltung und mehr auf das mobile Arbeiten selbst konzentrieren.

Die heute angekündigte Zusammenarbeit ist die jüngste in einer Reihe wichtiger technologie- und marktorientierter Partnerschaften, die VeliQs Ökosystemansatz bekräftigen und verstärken, mit dem das Unternehmen den Markt für cloud-basierte Enterprise Mobility-Lösungen in Fahrt bringen und erneuern will. Dieser Ökosystemansatz bietet den VeliQ-Partnern die Möglichkeit, ihren Kunden die vollständigsten und modernsten Mobiltechnologien in einem benutzerfreundlichen SaaS-Modell anzubieten.

Weitere Informationen unter:
http://www.publictouch.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis