Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Neue Westfälische (Bielefeld): medien-info: Steuerschätzung – drei Milliarden Euro mehr für NRW

Die NRW-Landesregierung geht davon aus, dass sie
in den kommenden vier Jahren drei Milliarden Euro mehr an
Steuereinnahmen erzielen wird. Das ergebe sich aus den neuen
Steuerschätzungen, erläuterte Ministerpräsidentin Hannelore Kraft im
Gespräch mit der in Bielefeld erscheinenden „Neuen Westfälischen“
(Mittwochausgabe). Das bedeute, dass die geplante Gebührenfreiheit
für eine Kernzeit von 30 Kita-Wochenstunden bereits zum
Kindergartenjahr 2018/19 eingeführt werden könne. Außerdem
ermöglichten die Steuermehreinnahmen die versprochene Einführung
eines Azubi-Tickets für den Bahn- und Busverkehr in NRW bereits im
Jahr Jahr 2018. Auch die geplante Abschaffung der teuren
Meistergebühren sei nun bereits im kommenden Jahr möglich.Außerdem
hält die Ministerpräsidentin es jetzt für möglich, jährlich weitere
1.000 Lehrer einzustellen. Das sei erforderlich vor allem, um die
schwierige Inklusion in den Schulen voranzubringen.

Pressekontakt:
Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de

Original-Content von: Neue Westf?lische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis