Neuer Arbeitgeberkodex des BDU gibt Orientierung bei der Jobsuche im Consulting

– Wertschätzendes und respektvolles Miteinander im Mittelpunkt
– Logo #Lieblingsarbeitgeber als Erkennungszeichen

Nicht immer ist es für Interessenten vor einem Jobeinstieg in der
Unternehmensberatungsbranche einfach, die individuelle Unternehmenskultur und
das Arbeitsklima in den Consultingfirmen einzuschätzen. Die Entscheidung für
oder gegen die Mitarbeit wird nicht selten durch mangelnde Transparenz und
fehlende Bewertungskriterien erschwert. Eine bessere Orientierung für
Berufsneulinge sowie Quereinsteiger ermöglicht der gerade veröffentlichte
Arbeitgeberkodex des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU). Dieser
beschreibt in neun Punkten, was Beraterinnen und Berater beim Jobeinstieg bei
BDU-Mitgliedsunternehmen, die an dieser Initiative des Branchenverbandes
teilnehmen, erwarten können. Im Mittelpunkt des Kodex stehen das wertschätzende
und respektvolle Miteinander in einem Consultingunternehmen. BDU-Vizepräsident
Matthias Loebich: “Um im Wettbewerb um die Beratertalente erfolgreich zu sein,
müssen die Consultingfirmen in ihrem Recruiting mehr denn je ihr Verständnis von
vertrauensvoller Zusammenarbeit und Verantwortung für den Mitarbeiter
nachvollziehbar machen. Unser Arbeitgeberkodex enthält daher beispielsweise auch
Aussagen, welche Unterstützung in unterschiedlichen Lebensphasen erwartet werden
kann oder welches Verständnis hinsichtlich gesellschaftlicher Verantwortung in
den Unternehmensberatungen vorliegt.”

Der Kodex wurde auf der BDU-Mitgliederversammlung 2019 verabschiedet. Die
teilnehmenden Mitgliedsunternehmen bekennen sich ausdrücklich zum
Arbeitgeberkodex und der moralischen Verpflichtung zur Einhaltung der neun
Punkte.

Mit welchen konkreten Leistungen, Angeboten und Initiativen die Kerngedanken des
Kodex in der Unternehmenspraxis umgesetzt werden, entscheiden die
Consultingunternehmen individuell. Unternehmensberatungen, die sich beteiligen,
können auf ihren Webseiten das vom BDU speziell entwickelte Logo
#Lieblingsarbeitgeber verwenden und damit ihr besonderes Engagement zum Ausdruck
bringen.

Pressekontakt:

Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V.
Klaus Reiners // Pressesprecher
Joseph-Schumpeter-Allee 29, 53227 Bonn
T +49 (0) 228 9161-16 oder 0172 23 500 58, klaus.reiners@bdu.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/9562/4537351
OTS: BDU Bundesverband Deutscher Unternehmensberater

Original-Content von: BDU Bundesverband Deutscher Unternehmensberater, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis