Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Neuer Biotech Hot Stock nach Kursgewinnen von 884%, 1.474% und 8.978%. 2 Produkte mit Vertriebszulassung und Blockbuster-Pipeline. Neuer 436% Cannabis Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc. (WKN A2ASE5) – AC Research

Neuer Biotech Hot Stock nach 884%, 1.474% und 8.978%! 2 Produkte mit Vertriebszulassung und Blockbuster Pipeline!

07.08.17 09:38
AC Research

Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2017/40561/Neuer Biotech Hot Stock nach 884.001.png

Zum Report: http://www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Neuer_Biotech_Hot_Stock_884_1_474_und_8_978_2_Produkte_Vertriebszulassung_und_Blockbuster_Pipeline-8047631

Executive Summary-07.08.2017

Neuer Biotech Hot Stock nach 884%, 1.474% und 8.978%
2 Produkte mit Vertriebszulassung und Blockbuster Pipeline

Der auf natürlichem Cannabis basierenden Medizin gehört die Zukunft. Biotech-Aktien mit Cannabis-Medikamenten in der Entwicklung boomen. Nach Kursgewinnen von bis zu 884% mit den Biotech-Aktien von Supernus Pharmaceuticals Inc., 1.474% mit der Biotech-Aktie von GW Pharmaceuticals und kolossalen 8.978% mit den Biotech-Aktien von Axim Biotech bietet Ihnen unsere neue Biotech Aktienempfehlung Aequus Pharmaceuticals Inc. (ISIN CA0076361033 / WKN A2ASE5, Ticker: AEQ, TSXV: AQS) heute die Möglichkeit von Beginn an dabei zu sein, wenn der nächste Aktien Highflyer im boomenden Markt für Cannabis-Medikamente durchstartet. Zwei zum Vertrieb zugelassene Medikamente hat unser neuer Biotech Hot Stock bereits und verfügt zudem über die derzeit wohl beste Pipeline neuer Cannabis-Medikamente. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein stattliches Vermögen von bis zu 904.761 EUR. Verpassen Sie diese Investmentchance nicht wieder.

8.978% Kursgewinn – Auf 10.000 EUR wurden bis zu 904.761 EUR Verpassen Sie diese Investmentchance nicht wieder

Die Biotech-Aktien von Axim Biotech sind innerhalb nur eines Jahres um unglaubliche 8.978% von 0,21 USD auf bis zu 19 USD explodiert. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein stattliches Vermögen von bis zu 904.761 EUR. Kluge Investoren konnten ihren Einsatz innerhalb von weniger als drei Monaten verneunzigfachen. Aktuell wird Axim Biotech an der Börse mit einer Marktkapitalisierung von 330 Mio.EUR bewertet – rund 37 mal soviel als der derzeitige Börsenwert unseres neuen Biotech Hotstock Aequus Pharmaceuticals Inc..

Hoch profitables Franchise-System
Strategische Partnerschaft mit Milliardenkonzern Novartis (SANDOZ)

Zusammen mit seinem strategischen Partner SANDOZ, einer Division des Milliardenkonzerns Novartis, hat unser Biotech Hot Stock bereits seit 2016 zwei Medikamente zum Vertrieb in Kanada zugelassen. Transplant zur Behandlung nach Transplantationen und Ohthalmology zur Behandlung von Augenkrankheiten. Für die bereits zum Vertrieb zugelassenen Medikamente erwartet das Management unseres Biotech Hot Stock im laufenden Geschäftsjahr 2017 Umsatzerlöse von 3 Mio. CAD und im kommenden Jahr 2018 Umsätze von 6 bis 10 Mio. CAD. In der Neurologie arbeitet unser Biotech Hot Stock mit dem US-Pharma-Unternehmen Supernus Pharmaceuticals an verbesserten Medikamenten zur Behandlung von Epilepsie und Migräne. Die Biotech-Aktien von Supernus Pharmaceuticals Inc. haben sich innerhalb weniger Jahre nahezu verzehnfacht. Die Aktien des US-Partners unseres neuen Biotech Hot Stock sind um bis zu 884% von 4,51 USD auf in der Spitze 44,40 EUR in die Höhe geklettert. Aus einem Aktienkauf von 10.000 EUR wurde ein stattlicher Betrag von 98.447 EUR. Aktuell wird der strategische Partner unserer Biotech Aktienempfehlung an der Börse mit 1,79 Milliarden EUR bewertet – knapp 202 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Biotech Hotstock Aequus Pharmaceuticals Inc..

Umsatzsprung von 100% bis 233% auf 6 bis 10 Mio. CAD voraus

Statt die teure und langwierige Entwicklung vielversprechender Pharma-Projekte ganz alleine anzugehen, setzt unsere Biotech Aktienempfehlung auf finanzkräftige Strategische Partner und deren bereits ausgefeilte und für den Vertrieb zugelassenen Medikamente. Unsere Biotech Hotstock konzentriert sich zunächst auf die Weiterentwicklung und den Vertrieb von Erfolgsmedikamenten in Kanada. Mit den beiden bereits zum Vertrieb zugelassenen sowie den lizensierten Medikamenten wird unser Biotech Aktientip im laufenden Jahr bereits Umsatzerlöse von rund 3 Million CAD erzielen. Für das kommende Jahr 2018 wird ein Umsatzsprung von 100% bis 233% auf 6 bis 10 Mio. CAD angepeilt. Künftiges Blockbuster-Potential besitzt die prall gefüllte Medikamente-Pipeline basierend auf natürlichem Cannabis. Dazu gehört etwa AQS1301 zur Behandlung von Schizophrenie, Autismus, Depressionen und dem Tourette Syndrom mit einem Marktpotential von 150 Mio. CAD, AQS 1304 zur Behandlung von Krämpfen mit einem Markpotential von 140 Mio. CAD und AQS1303 zur Behandlung von Übelkeit bei Schwangerschaften mit einem Marktpotential von 170 Mio. CAD.

Im Branchenvergleich massiv unterbewertet – Wettbewerber bis zu 218 mal höher bewertet

Unser neuer Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc. erscheint im Branchenvergleich derzeit massiv unterbewertet. Die Biotech-Aktien von GW Pharmaceuticals haben sich in den vergangenen Jahren mehr als vervierzehnfacht. Die Aktien des Herstellers des ersten, auf natürlichem Cannabis basierenden, zugelassenen Medikaments sind um 1.474% von 8,51 USD auf in der Spitze 134,02 USD in die Höhe geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein kleines Vermögen von 157.485 EUR. Aktuell wird GW Pharmaceuticals an der Börse mit 1,93 Milliarden EUR bewertet – das ist mehr als 218 mal soviel als die aktuelle Marktkapitalisierung unseres neuen Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc..

Bahnbrechende News voraus
Strategische Partnerschaften und Vertriebsdeals mit weiteren Pharma-Konzernen in Kürze

Wir rechnen in den kommenden Wochen mit bahnbrechenden News für unsere Biotech Aktienempfehlung Aequus Pharmaceuticals Inc.. Die Erfolgsmanager um CEO Doug Janzen haben ein hoch attraktives strategisches Partnerschaftsmodell für die Zusammenarbeit mit internationalen Pharma-Konzernen entwickelt. Die strategische Allianz mit dem Schweizer Pharma-Riesen Novartis dürfte als Vorzeigemodell und Türöffner für weitere hochkarätige strategische Partnerschaften fungieren. Vor dem Hintergrund erwarten wir schon in Kürze weitere Strategische Partnerschaften, die dem Aktienkurs unseres Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc. kräftigen Aufwind verleihen sollten.

Strong Outperformer – Kursziel 24M: 0,75 EUR – 436% Aktienchance

Zum Report: http://www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Neuer_Biotech_Hot_Stock_884_1_474_und_8_978_2_Produkte_Vertriebszulassung_und_Blockbuster_Pipeline-8047631

Neuer Biotech Hot Stock nach 884%, 1.474% und 8.978%
2 Produkte mit Vertriebszulassung und Blockbuster Pipeline
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2017/40561/Neuer Biotech Hot Stock nach 884.002.jpeg

Der auf natürlichem Cannabis basierenden Medizin gehört die Zukunft. Biotech-Aktien mit Cannabis-Medikamenten in der Entwicklung boomen. Nach Kursgewinnen von bis zu 884% mit den Biotech-Aktien von Supernus Pharmaceuticals Inc., 1.474% mit der Biotech-Aktie von GW Pharmaceuticals und kolossalen 8.978% mit den Biotech-Aktien von Axim Biotech bietet Ihnen unsere neue Biotech Aktienempfehlung Aequus Pharmaceuticals Inc. (ISIN CA0076361033 / WKN A2ASE5, Ticker: AEQ, TSXV: AQS) heute die Möglichkeit von Beginn an dabei zu sein, wenn der nächste Aktien Highflyer im boomenden Markt für Cannabis-Medikamente durchstartet. Zwei zum Vertrieb zugelassene Medikamente hat unser neuer Biotech Hot Stock bereits und verfügt zudem über die derzeit wohl beste Pipeline neuer Cannabis-Medikamente. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein stattliches Vermögen von bis zu 904.761 EUR. Verpassen Sie diese Investmentchance nicht wieder.

Die Biotech-Aktien von Axim Biotech sind innerhalb nur eines Jahres um unglaubliche 8.978% von 0,21 USD auf bis zu 19 USD explodiert. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein stattliches Vermögen von bis zu 904.761 EUR. Kluge Investoren konnten ihren Einsatz innerhalb von weniger als drei Monaten verneunzigfachen. Aktuell wird Axim Biotech an der Börse mit einer Marktkapitalisierung von 330 Mio.EUR bewertet – rund 37 mal soviel als der derzeitige Börsenwert unseres neuen Biotech Hotstock Aequus Pharmaceuticals Inc..

Zusammen mit seinem strategischen Partner SANDOZ, einer Division des Milliardenkonzerns Novartis, hat unser Biotech Hot Stock bereits seit 2016 zwei Medikamente zum Vertrieb in Kanada zugelassen. Transplant zur Behandlung nach Transplantationen und Ohthalmology zur Behandlung von Augenkrankheiten. Für die bereits zum Vertrieb zugelassenen Medikamente erwartet das Management unseres Biotech Hot Stock im laufenden Geschäftsjahr 2017 Umsatzerlöse von 3 Mio. CAD und im kommenden Jahr 2018 Umsätze von 6 bis 10 Mio. CAD. In der Neurologie arbeitet unser Biotech Hot Stock mit dem US-Pharma-Unternehmen Supernus Pharmaceuticals an verbesserten Medikamenten zur Behandlung von Epilepsie und Migräne. Die Biotech-Aktien von Supernus Pharmaceuticals Inc. haben sich innerhalb weniger Jahre nahezu verzehnfacht. Die Aktien des US-Partners unseres neuen Biotech Hot Stock sind um bis zu 884% von 4,51 USD auf in der Spitze 44,40 EUR in die Höhe geklettert. Aus einem Aktienkauf von 10.000 EUR wurde ein stattlicher Betrag von 98.447 EUR. Aktuell wird der strategische Partner unserer Biotech Aktienempfehlung an der Börse mit 1,79 Milliarden EUR bewertet – knapp 202 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Biotech Hotstock Aequus Pharmaceuticals Inc..

Statt die teure und langwierige Entwicklung vielversprechender Pharma-Projekte ganz alleine anzugehen, setzt unsere Biotech Aktienempfehlung auf finanzkräftige Strategische Partner und deren bereits ausgefeilte und für den Vertrieb zugelassenen Medikamente. Unsere Biotech Hotstock konzentriert sich zunächst auf die Weiterentwicklung und den Vertrieb von Erfolgsmedikamenten in Kanada. Mit den beiden bereits zum Vertrieb zugelassenen sowie den lizensierten Medikamenten wird unser Biotech Aktientip im laufenden Jahr bereits Umsatzerlöse von rund 3 Million CAD erzielen. Für das kommende Jahr 2018 wird ein Umsatzsprung von 100% bis 233% auf 6 bis 10 Mio. CAD angepeilt. Künftiges Blockbuster-Potential besitzt die prall gefüllte Medikamente-Pipeline basierend auf natürlichem Cannabis. Dazu gehört etwa AQS1301 zur Behandlung von Schizophrenie, Autismus, Depressionen und dem Tourette Syndrom mit einem Marktpotential von 150 Mio. CAD, AQS 1304 zur Behandlung von Krämpfen mit einem Markpotential von 140 Mio. CAD und AQS1303 zur Behandlung von Übelkeit bei Schwangerschaften mit einem Marktpotential von 170 Mio. CAD.

Unser neuer Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc. erscheint im Branchenvergleich derzeit massiv unterbewertet. Die Biotech-Aktien von GW Pharmaceuticals haben sich in den vergangenen Jahren mehr als vervierzehnfacht. Die Aktien des Herstellers des ersten, auf natürlichem Cannabis basierenden, zugelassenen Medikaments sind um 1.474% von 8,51 USD auf in der Spitze 134,02 USD in die Höhe geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein kleines Vermögen von 157.485 EUR. Aktuell wird GW Pharmaceuticals an der Börse mit 1,93 Milliarden EUR bewertet – das ist mehr als 218 mal soviel als die aktuelle Marktkapitalisierung unseres neuen Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc..

Wir rechnen in den kommenden Wochen mit bahnbrechenden News für unsere Biotech Aktienempfehlung Aequus Pharmaceuticals Inc.. Die Erfolgsmanager um CEO Doug Janzen haben ein hoch attraktives strategisches Partnerschaftsmodell für die Zusammenarbeit mit internationalen Pharma-Konzernen entwickelt. Die strategische Allianz mit dem Schweizer Pharma-Riesen Novartis dürfte als Vorzeigemodell und Türöffner für weitere hochkarätige strategische Partnerschaften fungieren. Vor dem Hintergrund erwarten wir schon in Kürze weitere Strategische Partnerschaften, die dem Aktienkurs unseres Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc. kräftigen Aufwind verleihen sollten.

„Strong Outperformer“ lautet daher unsere Ersteinschätzung für unseren neuen Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc. (ISIN CA0076361033 / WKN A2ASE5, Ticker: AEQ, TSXV: AQS). Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten veranschlagen wir für unsere Biotech Aktienempfehlung zunächst mit 0,50 EUR. Das entspricht einer Aktienchance von zunächst 257% mit unserem Biotech Aktientip. Auf Sicht von 24 Monaten halten wir für unseren Biotech Hot Stock ein Kursziel von 0,75 EUR für realistisch. Das entspricht einer Aktienchance von bis 436% mit unser Biotech Aktienempfehlung.

8.978% Kursgewinn – Auf 10.000 EUR wurden bis zu 904.761
EUR

Verpassen Sie diese Investmentchance nicht wieder
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2017/40561/Neuer Biotech Hot Stock nach 884.003.jpeg

Der auf natürlichem Cannabis basierenden Medizin gehört die Zukunft. Biotech-Aktien mit Cannabis-Medikamenten in der Entwicklung boomen. Nach Kursgewinnen von bis zu 884% mit den Biotech-Aktien von Supernus Pharmaceuticals Inc., 1.474% mit der Biotech-Aktie von GW Pharmaceuticals und kolossalen 8.978% mit den Biotech-Aktien von Axim Biotech bietet Ihnen unsere neue Biotech Aktienempfehlung Aequus Pharmaceuticals Inc. (ISIN CA0076361033 / WKN A2ASE5, Ticker: AEQ, TSXV: AQS) heute die Möglichkeit von Beginn an dabei zu sein, wenn der nächste Aktien Highflyer im boomenden Markt für Cannabis-Medikamente durchstartet. Zwei zum Vertrieb zugelassene Medikamente hat unser neuer Biotech Hot Stock bereits und verfügt zudem über die derzeit wohl beste Pipeline neuer Cannabis-Medikamente. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein stattliches Vermögen von bis zu 904.761 EUR. Verpassen Sie diese Investmentchance nicht wieder.

Die Biotech-Aktien von Supernus Pharmaceuticals Inc. haben sich innerhalb weniger Jahre nahezu verzehnfacht. Die Aktien des US-Partners unseres neuen Biotech Hot Stock sind um bis zu 884% von 4,51 USD auf in der Spitze 44,40 EUR in die Höhe geklettert. Aus einem Aktienkauf von 10.000 EUR wurde ein stattlicher Betrag von 98.447 EUR. Aktuell wird der strategische Partner unserer Biotech Aktienempfehlung an der Börse mit 1,79 Milliarden EUR bewertet – knapp 202 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Biotech Hotstock Aequus Pharmaceuticals Inc. von nur 8,84 Mio. EUR.

Die Biotech-Aktien von GW Pharmaceuticals haben sich in den vergangenen Jahren mehr als vervierzehnfacht. Die Aktien des Herstellers des ersten, auf natürlichem Cannabis basierenden, zugelassenen Medikaments sind um 1.474% von 8,51 USD auf in der Spitze 134,02 USD in die Höhe geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein kleines Vermögen von 157.485 EUR. Aktuell wird GW Pharmaceuticals an der Börse mit 1,93 Milliarden EUR bewertet – das ist mehr als 218 mal soviel als die aktuelle Marktkapitalisierung unseres neuen Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc..

Die Biotech-Aktien von Axim Biotech sind innerhalb nur eines Jahres um unglaubliche 8.978% von 0,21 USD auf bis zu 19 USD explodiert. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein stattliches Vermögen von bis zu 904.761 EUR. Kluge Investoren konnten ihren Einsatz innerhalb von weniger als drei Monaten verneunzigfachen. Aktuell wird Axim Biotech an der Börse mit einer Marktkapitalisierung von 330 Mio.EUR bewertet – rund 37 mal soviel als der derzeitige Börsenwert unseres neuen Biotech Hotstock Aequus Pharmaceuticals Inc..

Wir erwarten in den kommenden Wochen bahnbrechende News für unseren neuen Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc. (ISIN CA0076361033 / WKN A2ASE5, Ticker: AEQ, TSXV: AQS). Mutigen und risikobereiten Investoren winkt jetzt die nächste spannende Vervielfachungschance mit unserer neuen Biotech Aktienempfehlung.
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2017/40561/Neuer Biotech Hot Stock nach 884.004.jpeg

Hoch profitables Franchise-System
Weiterentwicklung und Vermarktung von erfolgreichen
Medikamenten in
Kanada
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2017/40561/Neuer Biotech Hot Stock nach 884.005.jpeg

Unsere Biotech Aktienempfehlung Aequus Pharmaceuticals Inc. (ISIN CA0076361033 / WKN A2ASE5, Ticker: AEQ, TSXV: AQS) hat ein hoch profitables Franchise-System zur Weiterentwicklung und zum Vertrieb erfolgreicher US-Medikamente in Kanada sowie Übersee entwickelt. Treibende Kraft ist dabei Erfolgsunternehmer und CEO Douglas (Doug) Janzen.

Der erfolgreiche Biotech-Unternehmer und Investmentbanker war zuvor CEO von Cardiome Pharma, einem an der US-Technologiebörse NASDAQ gelisteten Biotech-Unternehmen. Die Biotech-Aktien von Cardiome Pharma stiegen von ihrem Tief von 0,25 USD um sagenhafte 5.508% auf bis zu 14,02 USD. Aktuell wird Cardiome Pharma an der Börse mit 110 Mio. EUR bewertet – rund 12 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc.

Zusammen mit seinem strategischen Partner SANDOZ, einer Division des Milliardenkonzerns Novartis, hat unser Biotech Hot Stock bereits seit 2016 zwei Medikamente zum Vertrieb in Kanada zugelassen. Der Schweizer Pharma-Riese Novartis kommt derzeit auf eine Marktkapitalisierung von 171 Milliarden EUR. Einen besseren strategischen Partner hätte unser neuer Biotech Hot Stock zum Start seines Erfolgsmodells kaum finden können.

Transplant zur Behandlung nach Transplantationen und Ohthalmology zur Behandlung von Augenkrankheiten. Für die bereits zum Vertrieb zugelassenen Medikamente erwartet das Management unseres Biotech Hot Stock im laufenden Geschäftsjahr 2017 Umsatzerlöse von 3 Mio. CAD und im kommenden Jahr 2018 Umsätze von 6 bis 10 Mio. CAD.

In der Neurologie arbeitet unser Biotech Hot Stock mit dem US-Pharma-Unternehmen Supernus Pharmaceuticals an verbesserten Medikamenten zur Behandlung von Epilepsie und Migräne. Die Biotech-Aktien von Supernus Pharmaceuticals Inc. haben sich innerhalb weniger Jahre nahezu verzehnfacht. Die Aktien des US-Partners unseres neuen Biotech Hot Stock sind um bis zu 884% von 4,51 USD auf in der Spitze 44,40 EUR in die Höhe geklettert. Aus einem Aktienkauf von 10.000 EUR wurde ein stattlicher Betrag von 98.447 EUR. Aktuell wird der strategische Partner unserer Biotech Aktienempfehlung an der Börse mit 1,79 Milliarden EUR bewertet – knapp 202 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Biotech Hotstock Aequus Pharmaceuticals Inc..

Künftiges Blockbuster-Potential besitzt die prall gefüllte Medikamente-Pipeline basierend auf natürlichem Cannabis. Dazu gehört etwa AQS1301 zur Behandlung von Schizophrenie, Autismus, Depressionen und dem Tourette Syndrom mit einem Marktpotential von 150 Mio. CAD, AQS 1304 zur Behandlung von Krämpfen mit einem Markpotential von 140 Mio. CAD und AQS1303 zur Behandlung von Übelkeit bei Schwangerschaften mit einem Marktpotential von 170 Mio. CAD.

Weitere spektakuläre Projekte und Strategische Partnerschaften dürften in Kürze vermeldet werden. Die professionelle Entwicklungsarbeit unseres Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc. soll auf natürlichem Cannabis basierenden Medikamenten zur Behandlung des Grünen Star, neurodegenerativer Erkrankungen, der psychischen Verfassung, der Immunsuppression, von Margen-Darm-Erkrankungen und sowie von Medikamenten zur Schmerzminderung zum Durchbruch verhelfen. Wir erwarten daher in den kommenden Wochen eine fundamentale Neubewertung unseres Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc. (ISIN CA0076361033 / WKN A2ASE5, Ticker: AEQ, TSXV: AQS).

Umsatzanstieg von 3 Mio. CAD in 2017 auf 6 bis 10 Mio.
CAD in 2018
voraus

Cannabis-Medikamente mit Blockbuster-Potential
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2017/40561/Neuer Biotech Hot Stock nach 884.006.jpeg

Im Gegensatz zu vielen anderen an der Börse hoch gejubelten Biotech Start-ups macht unsere neuer Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc. (ISIN CA0076361033 / WKN A2ASE5, Ticker: AEQ, TSXV: AQS) dank seiner cleveren Geschäftsstrategie bereits erste Umsätze.

Statt die teure und langwierige Entwicklung vielversprechender Pharma-Projekte ganz alleine anzugehen, setzt unsere Biotech Aktienempfehlung auf finanzkräftige Strategische Partner und deren bereits ausgefeilte und für den Vertrieb zugelassenen Medikamente. Unsere Biotech Hotstock konzentriert sich zunächst auf die Weiterentwicklung und den Vertrieb von Erfolgsmedikamenten in Kanada.

Mit den beiden bereits zum Vertrieb zugelassenen sowie den lizensierten Medikamenten wird unser Biotech Aktientip im laufenden Jahr bereits Umsatzerlöse von rund 3 Million CAD erzielen. Für das kommende Jahr 2018 wird ein Umsatzsprung von 100% bis 233% auf 6 bis 10 Mio. CAD angepeilt.

Künftiges Blockbuster-Potential besitzt die prall gefüllte Medikamente-Pipeline basierend auf natürlichem Cannabis.

Dazu gehört etwa AQS1301 zur Behandlung von Schizophrenie, Autismus, Depressionen und dem Tourette Syndrom mit einem Marktpotential von 150 Mio. CAD. Die Marktzulassung erwartet unser Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc. bereits für das Jahr 2019.

AQS1303 zur Behandlung von Übelkeit bei Schwangerschaften mit natürlichem Cannabis verfügt über ein Marktpotential von 170 Mio. CAD. Die Vertriebszulassung soll nach Einschätzung des Managements im Jahr 2020 erfolgen.

AQS 1304 zur Behandlung von Krämpfen mit natürlichem Cannabis trauen die Top-Manager unseres Biotech Hot Stock ein Markpotential von 140 Mio. CAD. Die Markteinführung soll voraussichtlich im Jahr 2021 erfolgen.

Mutigen und risikobereiten Investoren winkt angesichts dieser beeindruckenden Produktpipeline in den nächsten Wochen die nächste spannende Vervielfachungschance mit unserem Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc. (ISIN CA0076361033 / WKN A2ASE5, Ticker: AEQ, TSXV: AQS).
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2017/40561/Neuer Biotech Hot Stock nach 884.007.jpeg

Erfolgsmodell Vermarktung und Lizensierung zugelassener
Erfolgsmedikamente

Rasantes Wachstum voraus
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2017/40561/Neuer Biotech Hot Stock nach 884.008.jpeg

Unser neuer Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc. (ISIN CA0076361033 / WKN A2ASE5, Ticker: AEQ, TSXV: AQS) setzt mit der Vermarktung und Lizensierung bereits zugelassener Erfolgsmedikamente von US-Pharma-Konzernen in Kanada auf ein Erfolgsmodell. Der US-Pharmamarkt ist zwar 10 mal größer als der kanadische Pharma-Markt. Die Vertriebskosten sind in den USA aber mehr als 25 mal so hoch als in Kanada. Unser Biotech Hot Stock erzielt damit deutlich höhere Margen als seine US-Partner – kann dabei aber auf deren bereits fertig entwickelte und zum Vertrieb zugelassene Medikamente setzen.

Zusammen mit seinem strategischen Partner SANDOZ, einer Division des Milliardenkonzerns Novartis, hat unser Biotech Hot Stock bereits seit 2016 zwei Medikamente zum Vertrieb in Kanada zugelassen. Der Schweizer Pharma-Riese Novartis kommt derzeit auf eine Marktkapitalisierung von 171 Milliarden EUR. Einen besseren strategischen Partner hätte unser neuer Biotech Hot Stock zum Start seines Erfolgsmodells kaum finden können. Weitere hoch profitable strategische Partnerschaften dieser Art dürften schon in Kürze folgen. Mutigen und risikobereiten Investoren winkt daher die nächste spannende Vervielfachungschance mit unserem neuen Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc. (ISIN CA0076361033 / WKN A2ASE5, Ticker: AEQ, TSXV: AQS).
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2017/40561/Neuer Biotech Hot Stock nach 884.009.jpeg

In der Neurologie arbeitet unser Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc. (ISIN CA0076361033 / WKN A2ASE5, Ticker: AEQ, TSXV: AQS) mit dem US-Pharma-Unternehmen Supernus Pharmaceuticals an verbesserten Medikamenten zur Behandlung von Epilepsie und Migräne.

Die Biotech-Aktien von Supernus Pharmaceuticals Inc. haben sich innerhalb weniger Jahre nahezu verzehnfacht. Die Aktien des US-Partners unseres neuen Biotech Hot Stock sind um bis zu 884% von 4,51 USD auf in der Spitze 44,40 EUR in die Höhe geklettert. Aus einem Aktienkauf von 10.000 EUR wurde ein stattlicher Betrag von 98.447 EUR. Aktuell wird der strategische Partner unserer Biotech Aktienempfehlung an der Börse mit 1,79 Milliarden EUR bewertet – knapp 202 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Biotech Hotstock Aequus Pharmaceuticals Inc..

CEO und Erfolgsunternehmer Doug Janzen dürfte schon bald weitere attraktive Lizenzdeals dieser Form einfädeln. Wir erwarten daher in den kommenden Monaten ein rasantes Umsatzwachstum für unseren Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc. (ISIN CA0076361033 / WKN A2ASE5, Ticker: AEQ, TSXV: AQS). Die Aktien unserer Biotech Aktienempfehlung Aequus Pharmaceuticals Inc. stehen unmittelbar vor der Neubewertung.

Weiterentwicklung von Erfolgsmedikamenten schafft
Blockbuster-Potential

Verbesserte Einnahme verspricht riesige Umsätze
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2017/40561/Neuer Biotech Hot Stock nach 884.010.jpeg

Zu einem weiteren Erfolgsmodell dürfte unser Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc. (ISIN CA0076361033 / WKN A2ASE5, Ticker: AEQ, TSXV: AQS) die Weiterentwicklung von Erfolgsmedikamenten mittels verbesserter und verträglicher Einnahme entwickeln.

Bei erfolgreichen Medikamenten zur Behandlung psychischer Probleme, Epilepsie und schwangerschaftsbedingtem Unwohlsein klagen viele Patienten über die orale Einnahme der Wirkstoffe. Unser Biotech Hot Stock an die deutlich verträglichere Einnahme über ein Hautpflaster entwickelt. Die deutlich verträglichere Einnahme der Medikamente über die Hautpflaster unseres Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc. verspricht für die kommenden Jahre ein rasantes Umsatz- und Ergebniswachstum.
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2017/40561/Neuer Biotech Hot Stock nach 884.011.jpeg

Künftiges Blockbuster-Potential besitzt die prall gefüllte Medikamente-Pipeline basierend auf natürlichem Cannabis.

Dazu gehört etwa AQS1301 zur Behandlung von Schizophrenie, Autismus, Depressionen und dem Tourette Syndrom mit einem Marktpotential von 150 Mio. CAD. Die Marktzulassung erwartet unser Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc. bereits für das Jahr 2019.

AQS1303 zur Behandlung von Übelkeit bei Schwangerschaften mit natürlichem Cannabis verfügt über ein Marktpotential von 170 Mio. CAD. Die Vertriebszulassung soll nach Einschätzung des Managements im Jahr 2020 erfolgen.

AQS 1304 zur Behandlung von Krämpfen mit natürlichem Cannabis trauen die Top-Manager unseres Biotech Hot Stock ein Markpotential von 140 Mio. CAD. Die Markteinführung soll voraussichtlich im Jahr 2021 erfolgen.

Strategische Partnerschaften mit Pharma-Riesen
Weitere Riesendeals in Kürze
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2017/40561/Neuer Biotech Hot Stock nach 884.012.jpeg

Statt die teure und langwierige Entwicklung vielversprechender Pharma-Projekte ganz alleine anzugehen, setzt unsere Biotech Aktienempfehlung Aequus Pharmaceuticals Inc. (ISIN CA0076361033 / WKN A2ASE5, Ticker: AEQ, TSXV: AQS) auf finanzkräftige Strategische Partner und deren bereits ausgefeilte und für den Vertrieb zugelassenen Medikamente. Unsere Biotech Hotstock konzentriert sich zunächst auf die Weiterentwicklung und den Vertrieb von Erfolgsmedikamenten in Kanada.

Die Biotech-Aktien des US-Partners Corium International haben sich allein im laufenden Kalenderjahr 2017 mehr als verdreifacht. Die Aktien des strategischen Partners unserer Biotech Aktienempfehlung sind in 2017 um satte 224% von 2,83 USD auf in der Spitze 9,17 USD in die Höhe geschossen. Aktuell wird Corium International an der Börse mit 229 Mo. EUR bewertet – rund 26 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc..

Die Biotech-Aktien des strategischen Partners unseres Biotech Hot Stock Supernus Pharmaceuticals Inc. haben sich innerhalb weniger Jahre nahezu verzehnfacht. Die Aktien des US-Partners unseres neuen Biotech Hot Stock sind um bis zu 884% von 4,51 USD auf in der Spitze 44,40 EUR in die Höhe geklettert. Aus einem Aktienkauf von 10.000 EUR wurde ein stattlicher Betrag von 98.447 EUR. Aktuell wird der strategische Partner unserer Biotech Aktienempfehlung an der Börse mit 1,79 Milliarden EUR bewertet – knapp 202 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Biotech Hotstock Aequus Pharmaceuticals Inc..

Zusammen mit seinem strategischen Partner SANDOZ, einer Division des Milliardenkonzerns Novartis, hat unser Biotech Hot Stock bereits seit 2016 zwei Medikamente zum Vertrieb in Kanada zugelassen. Der Schweizer Pharma-Riese Novartis kommt derzeit auf eine Marktkapitalisierung von 171 Milliarden EUR. Einen besseren strategischen Partner hätte unser neuer Biotech Hot Stock zum Start seines Erfolgsmodells kaum finden können.

Wir rechnen fest damit das CEO und Erfolgsunternehmer Doug Janzen schon in Kürze weitere spektakuläre strategische Partnerschaften mit erfolgreichen Pharmakonzernen einfädeln wird. Die Aktien unseres Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc. (ISIN CA0076361033 / WKN A2ASE5, Ticker: AEQ, TSXV: AQS) dürften sich daher ähnlich positiv entwickeln wie die seiner Partner.
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2017/40561/Neuer Biotech Hot Stock nach 884.013.jpeg

Börsenstar Douglas Janzen schmidet an den nächsten
Milliardendeals

Fundamentale Neubewertung unser Biotech Hot Stock voraus
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2017/40561/Neuer Biotech Hot Stock nach 884.014.jpeg

Erfolgsunternehmer und CEO Douglas (Doug) Janzen gilt als Visionär und treibende Kraft unseres Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc. (ISIN CA0076361033 / WKN A2ASE5, Ticker: AEQ, TSXV: AQS). Der erfolgreiche Biotech-Unternehmer und Investmentbanker war zuvor CEO von Cardiome Pharma, einem an der US-Technologiebörse NASDAQ gelisteten Biotech-Unternehmen. Die Biotech-Aktien von Cardiome Pharma stiegen von ihrem Tief von 0,25 USD um sagenhafte 5.508% auf bis zu 14,02 USD. Aktuell wird Cardiome Pharma an der Börse mit 110 Mio. EUR bewertet – rund 12 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc.

Der erfolgreiche Manager und ehemalige Investmentbanker hat für Cardiome Pharma mehr als 300 Mio. USD Investorengelder eingesammelt und Lizenzdeals für über eine Milliarde USD eingefädelt. Cardiome Pharma Vorzeigeprodukt Brinavess wurde in Europa durch den Milliardenkonzern Merck im Markt eingeführt.

Für unseren neuen Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceutical Inc hat der Erfolgsmanager bereits die strategischen Partnerschaft mit dem Pharma-Riesen SANDOZ, einer Division des Milliardenkonzerns Novartis, eingefädelt. Zusammen mit dem Pharma-Giganten hat unser Biotech Hot Stock bereits seit 2016 zwei Medikamente zum Vertrieb in Kanada zugelassen. Der Schweizer Pharma-Riese Novartis kommt derzeit auf eine Marktkapitalisierung von 171 Milliarden EUR. Einen besseren strategischen Partner hätte unser neuer Biotech Hot Stock zum Start seines Erfolgsmodells kaum finden können.

Wir rechnen daher fest damit, dass der Erfolgsmanager schon bald weitere spektakuläre Lizenzdeals in trockene Tücher bringen wird. Unsere neuer Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc. (ISIN CA0076361033 / WKN A2ASE5, Ticker: AEQ, TSXV: AQS) steht unmittelbar vor der fundamentalen Neubewertung.
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2017/40561/Neuer Biotech Hot Stock nach 884.015.jpeg

Im Branchenvergleich massiv unterbewertet
Wettbewerber bis zu 218 mal höher bewertet
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2017/40561/Neuer Biotech Hot Stock nach 884.016.jpeg

Unser neuer Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc. (ISIN CA0076361033 / WKN A2ASE5, Ticker: AEQ, TSXV: AQS) erscheint im Branchenvergleich derzeit massiv unterbewertet. Im Gegensatz zu vielen anderen an der Börse hoch gejubelten Biotech Start-ups macht unsere neuer Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc. dank seiner cleveren Geschäftsstrategie bereits erste Umsätze. Mit den beiden bereits zum Vertrieb zugelassenen sowie den lizensierten Medikamenten wird unser Biotech Aktientip im laufenden Jahr bereits Umsatzerlöse von rund 3 Million CAD erzielen. Für das kommende Jahr 2018 wird ein Umsatzsprung von 100% bis 233% auf 6 bis 10 Mio. CAD angepeilt. Zwei zum Vertrieb zugelassene Medikamente hat unser neuer Biotech Hot Stock bereits und verfügt zudem über die derzeit wohl beste Pipeline neuer Cannabis-Medikamente.

Die Biotech-Aktien von Supernus Pharmaceuticals Inc. haben sich innerhalb weniger Jahre nahezu verzehnfacht. Die Aktien des US-Partners unseres neuen Biotech Hot Stock sind um bis zu 884% von 4,51 USD auf in der Spitze 44,40 EUR in die Höhe geklettert. Aus einem Aktienkauf von 10.000 EUR wurde ein stattlicher Betrag von 98.447 EUR. Aktuell wird der strategische Partner unserer Biotech Aktienempfehlung an der Börse mit 1,79 Milliarden EUR bewertet – knapp 202 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Biotech Hotstock Aequus Pharmaceuticals Inc..

Die Biotech-Aktien von GW Pharmaceuticals haben sich in den vergangenen Jahren mehr als vervierzehnfacht. Die Aktien des Herstellers des ersten, auf natürlichem Cannabis basierenden, zugelassenen Medikaments sind um 1.474% von 8,51 USD auf in der Spitze 134,02 USD in die Höhe geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein kleines Vermögen von 157.485 EUR. Aktuell wird GW Pharmaceuticals an der Börse mit 1,93 Milliarden EUR bewertet – das ist mehr als 218 mal soviel als die aktuelle Marktkapitalisierung unseres neuen Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc..

Die Biotech-Aktien von Axim Biotech sind innerhalb nur eines Jahres um unglaubliche 8.978% von 0,21 USD auf bis zu 19 USD explodiert. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein stattliches Vermögen von bis zu 904.761 EUR. Kluge Investoren konnten ihren Einsatz innerhalb von weniger als drei Monaten verneunzigfachen. Aktuell wird Axim Biotech an der Börse mit einer Marktkapitalisierung von 330 Mio.EUR bewertet – rund 37 mal soviel als der derzeitige Börsenwert unseres neuen Biotech Hotstock Aequus Pharmaceuticals Inc..

Nach Kursgewinnen von bis zu 884% mit den Biotech-Aktien von Supernus Pharmaceuticals Inc., 1.474% mit der Biotech-Aktie von GW Pharmaceuticals und kolossalen 8.978% mit den Biotech-Aktien von Axim Biotech bietet Ihnen unsere neue Biotech Aktienempfehlung Aequus Pharmaceuticals Inc. (ISIN CA0076361033 / WKN A2ASE5, Ticker: AEQ, TSXV: AQS) heute die Möglichkeit von Beginn an dabei zu sein, wenn der nächste Aktien Highflyer im boomenden Markt für Cannabis-Medikamente durchstartet. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein stattliches Vermögen von bis zu 904.761 EUR. Verpassen Sie diese Investmentchance nicht wieder.
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2017/40561/Neuer Biotech Hot Stock nach 884.017.jpeg

Bahnbrechende News voraus
Strategische Partnerschaften und Vertriebsdeals mit
weiteren
Pharma-Konzernen
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2017/40561/Neuer Biotech Hot Stock nach 884.018.jpeg

Wir rechnen in den kommenden Wochen mit bahnbrechenden News für unsere Biotech Aktienempfehlung Aequus Pharmaceuticals Inc. (ISIN CA0076361033 / WKN A2ASE5, Ticker: AEQ, TSXV: AQS). Die Erfolgsmanager um CEO Doug Janzen haben ein hoch attraktives strategisches Partnerschaftsmodell für die Zusammenarbeit mit internationalen Pharma-Konzernen entwickelt. Die strategische Allianz mit dem Schweizer Pharma-Riesen Novartis dürfte als Vorzeigemodell und Türöffner für weitere hochkarätige strategische Partnerschaften fungieren. Vor dem Hintergrund erwarten wir schon in Kürze weitere Strategische Partnerschaften, die dem Aktienkurs unseres Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc. kräftigen Aufwind verleihen sollten.

Der boomenden Cannabis-Biotech-Branche mangelt es derzeit vielfach noch an professionellen Forschungs- und Entwicklungs-Strukturen. Unsere Biotech Aktienempfehlung Aequus Pharmaceuticals Inc. dürfte künftig als wichtiger Brückenkopf für die Zusammenarbeit renommierter Forschungsinstitute und ambitionierter Cannabis-Start-ups fungieren. Diesbezüglich erwarten wir in den kommenden Wochen weitere Strategische Kooperationen mit aufstrebenden, börsennotierten Cannabis-Biotech-Unternehmen. Die Verkündung dieser Partnerschaften dürfte für eine Neubewertung unseres Biotech Aktientips sorgen.

Erfolgsunternehmer und CEO Douglas (Doug) Janzen gilt als Visionär und treibende Kraft unseres Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc. Der erfolgreiche Biotech-Unternehmer und Investmentbanker war zuvor CEO von Cardiome Pharma, einem an der US-Technologiebörse NASDAQ gelisteten Biotech-Unternehmen. Die Biotech-Aktien von Cardiome Pharma stiegen von ihrem Tief von 0,25 USD um sagenhafte 5.508% auf bis zu 14,02 USD. Aktuell wird Cardiome Pharma an der Börse mit 110 Mio. EUR bewertet – rund 12 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc. Der erfolgreiche Manager und ehemalige Investmentbanker hat für Cardiome Pharma mehr als 300 Mio. USD Investorengelder eingesammelt und Lizenzdeals für über eine Milliarde USD eingefädelt. Wir rechnen daher fest damit, dass der Erfolgsmanager schon bald weitere spektakuläre Lizenzdeals in trockene Tücher bringen wird.

Für reichlich positiven News-flow dürfte daher gesorgt sein bei unserer neuen Biotech Aktienempfehlung. Nach Kursgewinnen von bis zu 884% mit den Biotech-Aktien von Supernus Pharmaceuticals Inc., 1.474% mit der Biotech-Aktie von GW Pharmaceuticals und kolossalen 8.978% mit den Biotech-Aktien von Axim Biotech bietet Ihnen unsere neue Biotech Aktienempfehlung Aequus Pharmaceuticals Inc. (ISIN CA0076361033 / WKN A2ASE5, Ticker: AEQ, TSXV: AQS) heute die Möglichkeit von Beginn an dabei zu sein, wenn der nächste Aktien Highflyer im boomenden Markt für Cannabis-Medikamente durchstartet. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein stattliches Vermögen von bis zu 904.761 EUR. Verpassen Sie diese Investmentchance nicht wieder.
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2017/40561/Neuer Biotech Hot Stock nach 884.019.jpeg

Strong Outperformer – Kursziel 24M: 0,75 EUR – 436%
Aktienchance

Bester Biotech Hotstock 2017
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2017/40561/Neuer Biotech Hot Stock nach 884.020.jpeg

Der auf natürlichem Cannabis basierenden Medizin gehört die Zukunft. Biotech-Aktien mit Cannabis-Medikamenten in der Entwicklung boomen. Nach Kursgewinnen von bis zu 884% mit den Biotech-Aktien von Supernus Pharmaceuticals Inc., 1.474% mit der Biotech-Aktie von GW Pharmaceuticals und kolossalen 8.978% mit den Biotech-Aktien von Axim Biotech bietet Ihnen unsere neue Biotech Aktienempfehlung Aequus Pharmaceuticals Inc. (ISIN CA0076361033 / WKN A2ASE5, Ticker: AEQ, TSXV: AQS) heute die Möglichkeit von Beginn an dabei zu sein, wenn der nächste Aktien Highflyer im boomenden Markt für Cannabis-Medikamente durchstartet. Zwei zum Vertrieb zugelassene Medikamente hat unser neuer Biotech Hot Stock bereits und verfügt zudem über die derzeit wohl beste Pipeline neuer Cannabis-Medikamente. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein stattliches Vermögen von bis zu 904.761 EUR. Verpassen Sie diese Investmentchance nicht wieder.

Die Biotech-Aktien von Axim Biotech sind innerhalb nur eines Jahres um unglaubliche 8.978% von 0,21 USD auf bis zu 19 USD explodiert. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein stattliches Vermögen von bis zu 904.761 EUR. Kluge Investoren konnten ihren Einsatz innerhalb von weniger als drei Monaten verneunzigfachen. Aktuell wird Axim Biotech an der Börse mit einer Marktkapitalisierung von 330 Mio.EUR bewertet – rund 37 mal soviel als der derzeitige Börsenwert unseres neuen Biotech Hotstock Aequus Pharmaceuticals Inc..

Zusammen mit seinem strategischen Partner SANDOZ, einer Division des Milliardenkonzerns Novartis, hat unser Biotech Hot Stock bereits seit 2016 zwei Medikamente zum Vertrieb in Kanada zugelassen. Transplant zur Behandlung nach Transplantationen und Ohthalmology zur Behandlung von Augenkrankheiten. Für die bereits zum Vertrieb zugelassenen Medikamente erwartet das Management unseres Biotech Hot Stock im laufenden Geschäftsjahr 2017 Umsatzerlöse von 3 Mio. CAD und im kommenden Jahr 2018 Umsätze von 6 bis 10 Mio. CAD. In der Neurologie arbeitet unser Biotech Hot Stock mit dem US-Pharma-Unternehmen Supernus Pharmaceuticals an verbesserten Medikamenten zur Behandlung von Epilepsie und Migräne. Die Biotech-Aktien von Supernus Pharmaceuticals Inc. haben sich innerhalb weniger Jahre nahezu verzehnfacht. Die Aktien des US-Partners unseres neuen Biotech Hot Stock sind um bis zu 884% von 4,51 USD auf in der Spitze 44,40 EUR in die Höhe geklettert. Aus einem Aktienkauf von 10.000 EUR wurde ein stattlicher Betrag von 98.447 EUR. Aktuell wird der strategische Partner unserer Biotech Aktienempfehlung an der Börse mit 1,79 Milliarden EUR bewertet – knapp 202 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Biotech Hotstock Aequus Pharmaceuticals Inc..

Statt die teure und langwierige Entwicklung vielversprechender Pharma-Projekte ganz alleine anzugehen, setzt unsere Biotech Aktienempfehlung auf finanzkräftige Strategische Partner und deren bereits ausgefeilte und für den Vertrieb zugelassenen Medikamente. Unsere Biotech Hotstock konzentriert sich zunächst auf die Weiterentwicklung und den Vertrieb von Erfolgsmedikamenten in Kanada. Mit den beiden bereits zum Vertrieb zugelassenen sowie den lizensierten Medikamenten wird unser Biotech Aktientip im laufenden Jahr bereits Umsatzerlöse von rund 3 Million CAD erzielen. Für das kommende Jahr 2018 wird ein Umsatzsprung von 100% bis 233% auf 6 bis 10 Mio. CAD angepeilt. Künftiges Blockbuster-Potential besitzt die prall gefüllte Medikamente-Pipeline basierend auf natürlichem Cannabis. Dazu gehört etwa AQS1301 zur Behandlung von Schizophrenie, Autismus, Depressionen und dem Tourette Syndrom mit einem Marktpotential von 150 Mio. CAD, AQS 1304 zur Behandlung von Krämpfen mit einem Markpotential von 140 Mio. CAD und AQS1303 zur Behandlung von Übelkeit bei Schwangerschaften mit einem Marktpotential von 170 Mio. CAD.

Unser neuer Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc. erscheint im Branchenvergleich derzeit massiv unterbewertet. Die Biotech-Aktien von GW Pharmaceuticals haben sich in den vergangenen Jahren mehr als vervierzehnfacht. Die Aktien des Herstellers des ersten, auf natürlichem Cannabis basierenden, zugelassenen Medikaments sind um 1.474% von 8,51 USD auf in der Spitze 134,02 USD in die Höhe geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein kleines Vermögen von 157.485 EUR. Aktuell wird GW Pharmaceuticals an der Börse mit 1,93 Milliarden EUR bewertet – das ist mehr als 218 mal soviel als die aktuelle Marktkapitalisierung unseres neuen Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc..

Wir rechnen in den kommenden Wochen mit bahnbrechenden News für unsere Biotech Aktienempfehlung Aequus Pharmaceuticals Inc.. Die Erfolgsmanager um CEO Doug Janzen haben ein hoch attraktives strategisches Partnerschaftsmodell für die Zusammenarbeit mit internationalen Pharma-Konzernen entwickelt. Die strategische Allianz mit dem Schweizer Pharma-Riesen Novartis dürfte als Vorzeigemodell und Türöffner für weitere hochkarätige strategische Partnerschaften fungieren. Vor dem Hintergrund erwarten wir schon in Kürze weitere Strategische Partnerschaften, die dem Aktienkurs unseres Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc. kräftigen Aufwind verleihen sollten.

„Strong Outperformer“ lautet daher unsere Ersteinschätzung für unseren neuen Biotech Hot Stock Aequus Pharmaceuticals Inc. (ISIN CA0076361033 / WKN A2ASE5, Ticker: AEQ, TSXV: AQS). Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten veranschlagen wir für unsere Biotech Aktienempfehlung zunächst mit 0,50 EUR. Das entspricht einer Aktienchance von zunächst 257% mit unserem Biotech Aktientip. Auf Sicht von 24 Monaten halten wir für unseren Biotech Hot Stock ein Kursziel von 0,75 EUR für realistisch. Das entspricht einer Aktienchance von bis 436% mit unser Biotech Aktienempfehlung.

Einschätzung

Strong Outperformer
Kursziele

Kursziel 12M: 0,50 EUR
Kurschance: 257%

Kursziel 24M: 0,75 EUR

Kurschance: 436%

Stammdaten
ISIN: CA0076361033
WKN: A2ASE5
Ticker: AEQ
TSX.V: AQS

Kursdaten

Kurs: 0,124 EUR
52W Hoch: 0,328 EUR
52W Tief: 0,010 EUR

Aktienstruktur

Aktienanzahl: 71,30 Mio.
Market Cap (): 8,84 Mio.

Chance / Risiko

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2017/40561/Neuer Biotech Hot Stock nach 884.021.png

Interessenkonflikte
Es liegen Interessenkonflikte nach §34 WpHG vor. Bitte lesen Sie dazu unseren Disclaimer.

Ausführliche Informationen zu Aequus Pharmaceuticals Inc.

Ausführliche Informationen zu Aequus Pharmaceuticals Inc. (ISIN CA0076361033 / WKN A2ASE5, Ticker: AEQ, TSXV: AQS) erhalten Sie auf der Unternehmens-Website:

http://www.aequuspharma.ca

Risiken

Wie jedes Investment in Unternehmen unterliegt auch das Investment in Aequus Pharmaceuticals Inc. dem Totalverlust-Risiko.

Aequus Pharmaceuticals Inc. befindet sich noch in einem sehr frühen Unternehmensstadium und macht derzeit noch keine Umsätze und Verluste. Scheitert das Management mit seinem Businessplan, dann droht schlimmstenfalls der Totalverlust für die Aktionäre der Aequus Pharmaceuticals Inc.

Das geplante rasante Wachstum von Aequus Pharmaceuticals Inc. wird weiteres Kapital benötigen. Die Beschaffung von zusätzlichem Eigenkapital könnte die Altaktionäre von Aequus Pharmaceuticals Inc. verwässern und den Aktienkurs damit zumindest zeitweise belasten. Sollte Aequus Pharmaceuticals Inc. bei der Beschaffung des erforderlichen Eigenkapitals scheitern droht schlimmstenfalls eine Überschuldung oder gar Insolvenz. Den Aktionären von Aequus Pharmaceuticals Inc. würde in dem Fall der Totalverlust drohen.

Die Aktien von Aequus Pharmaceuticals Inc. sind in der höchsten denkbaren Risikoklasse für Aktien gelistet. Den großen Chancen stehen daher auch erhebliche Risiken gegenüber. Wer in börsennotierte Start-ups investiert, der sollte für den schlimmsten Fall auch mit einem möglichen Totalverlust rechnen.

Diese Publikation enthält zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen, die durch Formulierungen wie –erwarten–, –wollen–, –antizipieren–, –beabsichtigen–, –planen–, –glauben–, –anstreben–, –einschätzen–, –werden– oder ähnliche Begriffe erkennbar sind. Solche vorausschauenden Aussagen beruhen auf den heutigen Erwartungen und bestimmten Annahmen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen können. Die von der Aequus Pharmaceuticals Inc. tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen.

Die Aequus Pharmaceuticals Inc. und die aktiencheck.de AG übernehmen keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder bei einer anderen als der erwarteten Entwicklung zu korrigieren.

Börse ist keine Einbahnstraße. Das Investment in Aktien der Aequus Pharmaceuticals Inc. unterliegt wie jedes andere Aktieninvestment auch dem Kursänderungsrisiko. Investoren in Aktien der Aequus Pharmaceuticals Inc. müssen daher jederzeit damit rechnen, dass es zu starken Kursschwankungen und mithin auch zu starken Kursabschlägen kommen kann. Starken Kurssteigerungen können starke Kursverluste folgen. Vor Kursrückschlägen sind Aktionäre generell nicht gefeit. Gegen mögliche Kursverluste sichern Sie sich am besten durch ein Stop-Loss-Limit ab.

Zu den weiteren Risiken lesen Sie bitte auch unbedingt unseren nachfolgenden Disclaimer.

Interessenkonflikte

Die aktiencheck.de AG und mit ihr verbundene Unternehmen haben mit der gegenständlichen Gesellschaft eine kostenpflichtige Vereinbarung zur Erstellung der redaktionellen Besprechung getroffen.

Der Auftraggeber und/oder deren Mitarbeiter sind Aktionäre der Aequus Pharmaceuticals Inc. Es besteht also ein Interessenkonflikt nach §34 WpHG auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.

Bei den Veröffentlichungen von AC Research handelt es sich ausdrücklich nicht um Finanzanalysen. Vielmehr sind die Besprechungen von Aktien als Vorstellungen rein werblichen Charakters zu werten.

Ferner geben wir zu bedenken, dass die Auftraggeber dieser Studie in naher Zukunft beabsichtigen könnten, sich von eigenen Aktienbeständen in der Aequus Pharmaceuticals Inc. zu trennen und damit von steigenden Kursen der Aktie profitieren werden. Auch hieraus ergibt sich ein entsprechender Interessenkonflikt.

Wir gehen davon aus, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Researchfirmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher könnte es in diesem Zeitraum zu einer symmetrischen Informations-/ und Meinungsgenerierung kommen.

Weder der Redakteur noch ein Mitglied des Haushalts des Redakteurs der aktiencheck.de AG besitzen Wertpapiere der besprochenen Gesellschaft.

Disclaimer

Diese Publikation wurde durch Herrn Stefan Lindam, Vorstand und Redakteur der aktiencheck.de AG, erstellt. Die hierin geäußerten Ansichten stellen ausschließlich die Ansichten des Redakteurs und der aktiencheck.de AG dar. Die aktiencheck.de AG ist nicht berechtigt, eine Zusicherung oder Gewähr im Namen der Aequus Pharmaceuticals Inc. oder anderer in dieser Publikation genannter Unternehmen abzugeben, noch dürfen in diesem Dokument enthaltene Informationen oder Meinungen als von Aequus Pharmaceuticals Inc. autorisiert oder gebilligt angesehen werden. Die in dieser Publikation enthaltenen Informationen und Meinungen können ohne vorherige Ankündigung jederzeit geändert werden.

Diese Publikation stellt nur die persönliche Meinung des Redakteurs dar und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich.

Diese Publikation stellt kein Verkaufsangebot für Wertpapiere dar und ist nicht Teil eines solchen und keine Aufforderung für ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren und ist nicht in diesem Sinne auszulegen; noch darf sie oder ein Teil davon als Grundlage für einen verbindlichen Vertrag, welcher Art auch immer, dienen oder in einem solchen Zusammenhang als verlässlich herangezogen werden. Eine Entscheidung im Zusammenhang mit einem voraussichtlichen Verkaufsangebot für Wertpapiere von der Aequus Pharmaceuticals Inc. sollte ausschließlich auf der Grundlage von Informationen in Prospekten oder Angebotsrundschreiben getroffen werden, die in Zusammenhang mit einem solchen Angeboten herausgegeben werden.

Die Verfasser dieser Publikation stützen sich auf als zuverlässig und genau geltende Quellen und haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten Fakten und dargestellten Meinungen angemessen und zutreffend sind. Gleichwohl sind die in diesem Dokument enthaltenen Informationen von der aktiencheck.de AG nicht gesondert geprüft worden, daher übernimmt die aktiencheck.de AG für die Angemessenheit, Genauigkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit der in dieser Publikation enthaltenen Informationen und Meinungen sowie für Übersetzungsfehler keine Haftung oder Gewährleistung – weder ausdrücklich noch stillschweigend. Für unvollständige oder falsch wiedergegebene Meldungen sowie für redaktionelle Versehen in Form von Schreibfehlern, Übersetzungsfehlern, falschen Kursangaben o.ä. wird ebenfalls keine Haftung übernommen. Wir übernehmen auch keine Garantie dafür, dass der angedeutete Ertrag oder die angedeuteten Kursziele erreicht werden. Weder die aktiencheck.de AG noch die Aequus Pharmaceuticals Inc. übernehmen eine Haftung für Schäden, die auf Grund der Nutzung dieses Dokumentes oder seines Inhaltes oder auf andere Weise in diesem Zusammenhang entstehen. Wir geben zu bedenken, dass Investments in Aktien grundsätzlich mit Risiken verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.

Diese Dokumentation ist Ihnen lediglich zur Information zugegangen. Sie darf zu keinem Zweck vollständig oder teilweise nachgedruckt, vervielfältigt, veröffentlicht oder an andere Personen weitergegeben werden.

Dieses Dokument und die in ihm enthaltenen Informationen dürfen nur in solche Staaten verbreitet werden, in denen dies nach den jeweils anwendbaren Rechtsvorschriften zulässig ist. Personen, die in den Besitz dieser Information gelangt sind, haben sich über die dort geltenden Rechtsvorschriften zu informieren und diese zu befolgen. Der direkte oder indirekte Vertrieb dieses Dokuments in die Vereinigten Staaten, Großbritannien, Kanada oder Japan ist untersagt.

Diese Publikation darf, sofern sie im UK vertrieben wird, nur solchen Personen zugänglich gemacht werden, die im Sinne des Financial Services Act 1986 als ermächtigt oder befreit gelten, oder Personen gemäß Definition in § 9 (3) des Financial Services Act (Investment Advertisement) (Exemptions) Erlass 1988 (in geänderter Fassung), und darf anderen Personen oder Personengruppen weder direkt noch indirekt übermittelt werden. Diese Publikation oder Exemplare davon dürfen weder direkt noch indirekt in die USA oder an US-Amerikaner übermittelt werden. Diese Publikation oder Exemplare davon dürfen nicht nach Kanada ausgeführt, noch in Kanada oder an kanadische Personen verteilt werden, es sei denn, einschlägige Regularien seien anwendbar und würden dies erlauben. Diese Publikation oder Exemplare davon dürfen weder nach Japan ausgeführt werden noch in Japan oder an japanische Staatsbürger, die außerhalb Japans leben, verteilt werden. Personen, die diese Publikation erhalten, sollten sich über alle Einschränkungen informieren und diese beachten. Werden diese Restriktionen nicht beachtet, kann dies als Verstoß gegen US-amerikanische oder kanadische Wertpapiergesetze oder die Wertpapiergesetze anderer Gerichtsbarkeiten oder Länder gewertet werden.

Durch Annahme dieser Publikation unterwerfen Sie sich den vorgenannten Beschränkungen.

Ohne unser Obligo. Wir behalten uns vor, unsere Einschätzung jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern. Vervielfältigungen, insbesondere Kopien und Nachdrucke, sind nur mit schriftlicher Genehmigung der aktiencheck.de AG gestattet. Die Weiterverbreitung in elektronischen Medien ist nur nach vorheriger Absprache mit dem Herausgeber gestattet. Diese Publikation stützt sich in ihrer Berichterstattung auf eigene Einschätzungen. Beiträge von Gastautoren werden kenntlich gemacht. Als Quellen dienen internationale Nachrichtenagenturen, Zeitungen und Zeitschriften, eigene Recherchen, Veranstaltungen und Unternehmensgespräche. Trotz sorgfältiger Prüfung übernimmt die aktiencheck.de AG keine Haftung für Verzögerungen, Irrtümer, Unterlassungen oder Übersetzungsfehler. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Vor einer Wertpapierdisposition wenden Sie sich bitte an Ihren Bankberater oder Vermögensverwalter.

Impressum

Bildnachweise: www.fotolia.com, www.shutterstock.com

(07.08.2017/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Redaktionelle Besprechung, erstellt von der aktiencheck.de AG.
Die aktiencheck.de AG hat eine kostenpflichtige Vereinbarung zur Erstellung dieser redaktionellen Besprechung getroffen.

Kontakt:
aktiencheck.de AG
Bahnhofstr. 6
56470 Bad Marienberg
Web: www.aktiencheck.de

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis