Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

neues deutschland: Wagenknecht kritisiert Parteispitze: LINKE wird nicht gut geführt

Sahra Wagenknecht, Fraktionschefin der LINKEN im
Bundestag, hat deutliche Kritik an der Spitze der Linkspartei
geäußert. „Eine Partei, in der es ständig Streit und interne
Reibereien gibt, wird nicht gut geführt“, sagte Wagenknecht in einem
Interview der in Berlin erscheinenden Tageszeitung „neues
deutschland“ (Mittwochausgabe). Die Parteispitze um Katja Kipping und
Bernd Riexinger solle sich „auf ihre Aufgabe“ konzentrieren, „nämlich
die Stärkung der LINKEN – aktuell wäre da vor allem im Osten viel zu
tun -, statt immer wieder gegen die Fraktionsspitze zu arbeiten“. Zu
der von ihr und dem saarländischen Fraktionschef Oskar Lafontaine
angekündigten linken Sammlungsbewegung kündigte Wagenknecht in dem
Interview an, noch vor der Sommerpause im Juli einen „ersten
öffentlichen Aufschlag“ zu machen. „Wir führen Gespräche“, sagte sie.
Die Fraktionschefin wiederholte, die geplante Bewegung stehe nicht in
Konkurrenz zur Linkspartei, sondern solle „linke Politik auch für die
Vielen attraktiv machen, die bisher unsere Partei nicht wählen“.

Pressekontakt:
neues deutschland
Redaktion

Telefon: 030/2978-1722

Original-Content von: neues deutschland, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis