Neues f:mp.-Seminar: DSGVO – Chancen und Potenziale

Der Fachverband Medienproduktion e.V. (f:mp.) bietet allen Interessierten die Möglichkeit, im Rahmen einer Seminar-Roadshow zu erfahren, wie sich die DSGVO nicht nur erfolgreich in die betriebliche Praxis einbinden lässt, sondern auch wie man sie als Chance verstehen kann, den eigenen Kunden einen echten Mehrwert zu bieten.

Die Auswirkungen der DSGVO auf das Dialogmarketing sind das Thema einer Seminar-Roadshow unter dem Dach des f:mp.-Campus. Dabei geht es zum einen natürlich um die rechtlichen Grundlagen, die notwendig sind, um sowohl die gefürchteten Fallstricke im Umgang mit personenbezogenen Kundendaten zu umgehen als auch die firmeninternen Daten sicher zu verwalten. Zum anderen wird die DSGVO in diesem Seminar aber auch einmal aus einem neuen Blickwinkel betrachtet: Werbeagenturen und Druckereien können mit DSGVO-Kompetenz Unternehmen und Marken die Angst vor dem Datenschutz nehmen und sicherstellen, dass Dialogmarketing optimal, sicher und erfolgreich zum Ziel führt.

?Die DSGVO nimmt einen ganz konkreten Einfluss auf einzelne Aufträge und Kundenbeziehungen. Gleichzeitig bietet sie findigen Medienunternehmen auch die Chance, sich als Berater in Sachen Datenschutz zu profilieren und den Marketers den Weg in ein erfolgreiches Dialogmarketing zu weisen?, erklärt Rüdiger Maaß, Geschäftsführer des f:mp. ?Es ist an den Medienbetrieben, den Kunden die Sicherheit zu geben, dass die eigenen Daten in den besten Händen liegen und Kundendaten von Experten sicher und effektiv für den Dialog mit den Kunden genutzt werden können. Der f:mp. unterstützt mit dieser Seminar-Roadshow die Teilnehmer darin, die Herausforderung DSGVO anzunehmen und neue Potenziale daraus zu schöpfen.?

Seminar-Roadshow

Die Seminar-Roadshow ?DSGVO ? Chancen und Potenziale? bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, die fachliche Grundlage für den sicheren und wirksamen Umgang mit personenbezogenen Daten im Unternehmen zu schaffen und auf dem neu gewonnenen Wissen neue Geschäftsmodelle aufzubauen.

Am 12. November ist die Roadshow in Düsseldorf und am 13. November in Frankfurt. Das Seminar startet jeweils um 9:30 Uhr und endet gegen 17:00 Uhr. Im Anschluss stehen die f:mp.-Experten für Fragen aus dem Alltag gerne zur Verfügung.

Infos und Anmeldung: www.f-mp.de/seminare

Als zentrale Schnittstelle im gesamten Publishingprozess spielt der Medienproduktioner eine entscheidende Rolle. Der f:mp. ist ein unabhängiger Berufsverband, der den Medienproduktioner in seiner täglichen Arbeit unterstützt. Als wesentliche Aufgabe übernimmt der f:mp. den Part der beruflichen Weiterbildung in allen Belangen des Medien- und Managementwissens rund um die Medienproduktion. Mit der Ausbildung zum “Geprüften Medienproduktioner/f:mp.®” bietet der Verband die in Deutschland einzigartige Möglichkeit, ein anerkanntes Zertifikat für verschiedene Fachkompetenzen zu erlangen.

Darüber hinaus arbeitet der f:mp. maßgeblich an der Entwicklung von Branchentrends mit und bietet Möglichkeiten, die technische Basiskompetenz und altbewährtes Fachwissen der Medienproduktioner weiter auszubauen und im Berufsalltag anzuwenden. Doch auch im gesamten Kampagnenprozess einer Dialogmaßnahme spielt besonders die Medienproduktion und Kommunikation eine wichtige Rolle.

Mittlerweile unterstützen über 50 Strategiepartner den f:mp. und seine Aktivitäten. Die Liste der Strategiepartner finden Sie unter http://www.f-mp.de/content/partner/.

Der f:mp. betreibt die Brancheninitiativen Media Mundo (http://www.MediaMundo.biz), PrintPerfection (http://www.PrintPerfection.de), PRINT digital! (http://www.print-digital.biz) Creatura (http://www.creatura.de) und »go visual« (http://www.go-visual.org).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis