Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Niederländisches Investmenthaus Clever Clover setzt auf deutsche Start-ups der Old Economy

Deutschlands Gründungsbereitschaft ist seit 2001
auf Talfahrt, 2013 lag die Vollerwerbsquote im Gründungsgeschehen mit
35 Prozent bei einem historischen Tiefpunkt (Quelle:
KfW-Gründungsmonitor 2014). Unternehmensgründungen finden vorrangig
in den Bereichen Software, E-Commerce oder Consumer Mobile-Web
Application statt, was allein 2014 einen Anteil von rund 44 Prozent
ausmachte (Quelle: Deutscher Start-up Monitor 2014, KPMG). Das
niederländische Unternehmen Clever Clover verfolgt eine andere
Zielsetzung und unterstützt innovative Start-ups aus dem Bereich der
Old Economy nicht nur mit Geld, sondern auch mit Know-how. Im Fokus
sind dabei die Branchen Reise, Freizeit, Produktion, Handel und
Lebensmittel.

Clever Clover bietet Gründern eine Mischung aus Angel Investor,
Seed Finanzierer und Business Accelerator. Bei einem
Gesamtinvestitionsvolumen in Höhe von 1,5 Mio. Euro – wobei sich die
Finanzierungsphase über fünf Jahre erstreckt – unterstützt das
Investoren-Team darüber hinaus aktiv das operative Geschäft seiner
Start-ups. Dabei können die Jung-Unternehmen auf erfahrene Köpfe aus
der Industrie vertrauen. Einer der Gründer von Clever Clover ist kein
Unbekannter: Heinrich Prokop ist CEO eines weltweit führenden
Lebensmittelherstellers und bringt mit seinem umfassenden Know-how
aus den Bereichen Produktion, Logistik und Finanzierung profunde
Business-Expertise ein. Diese stellte er nicht zuletzt in der
österreichischen Erfolgs-TV-Show „2 Minuten 2 Millionen“ unter
Beweis.

„Die Old Economy ist reif für einen Wechsel, bereit für
Innovation“, begründet Prokop sein Engagement. „Die Chancen für neue
Wachstumsunternehmen werden von vielen Investoren übersehen. Sie
schauen zu sehr auf schnelle Gewinne im Digitalbereich. Clever Clover
ist an vorderster Front einer neuen Welle von Investments, die sich
auf die traditionellen Industriebereiche konzentrieren.“ Er ergänzt:
„Dank fortschrittlicher Technologien in Bereichen wie Supply Chain
und Herstellung herrscht nun ein Klima, in dem neue Ideen wachsen und
hohe Wertschöpfungsketten generiert werden können. Die Old Economy
ist jetzt für Start-up Investments so attraktiv wir nie zuvor.“

Mit Clever Clover ins Gespräch kommen:

FlyFit, ein erfolgreiches Investment von Clever Clover,
präsentiert sich vom 14. bis 17. April 2015 auf der World Travel
Catering & Onboard Services Messe in Hamburg: FlyFit möchte mit
seinen gesunden Drinks und Snacks den Anstrengungen langer Reisen
entgegenwirken. Heinrich Prokop steht in dieser Zeit für Interviews
zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an unten stehenden
Pressekontakt.

Über Clever Clover

Clever Clover ist ein Investor und Business Accelerator mit Sitz
in Amsterdam, Niederlande. Das Besondere: Anstatt nur finanzielle
Unterstützung bereitzustellen, haucht die Organisation der Old
Economy neues Leben ein, indem sie innovative Start-ups aus der
traditionellen Industrie umfassend fördert. Gründer sind Loes
Voermans und Heinrich Prokop, Geschäftsführer der internationalen
Gutscher Mühle Traismauer GmbH, Teil des weltgrößten
Müsliriegelherstellers und aktuell Jurymitglied und Investor in der
österreichischen Erfolgs-TV-Show „2 Minuten 2 Millionen“. Clever
Clover nutzt die Formel „Kapital + Wissen + Möglichkeiten“, um junge
Unternehmen in ihrem Wachstum zu unterstützen. Verbunden mit der
Selbstverpflichtung zu uneingeschränktem Support ist Clever Clover
damit ein Business Accelerator der neuesten Generation.

Mehr unter www.CleverClover.nl

Pressekontakt:
Clever Clover
Peter Brockhoff
Director Clever Clover
peter@cleverclover.vc
Tel: +31 629531581

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis