Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Nominierungsphase für den Bürgerpreis 2021 startet

Ehrenamt ist wichtig. Und es zu würdigen auch. Genau das macht die Taunus Sparkasse seit 2006 mit ihrem Bürgerpreis. Bisher hat sie insgesamt 112 ehrenamtlich engagierte Bürger*innen aus dem Hochtaunuskreis und dem Main-Taunus-Kreis ausgezeichnet.

Seit 2020 wissen wir, wie zerbrechlich Selbstverständlichkeiten sind. In dieser Zeit, in der alles anders ist, haben ehrenamtliche Arbeit und gesellschaftlicher Zusammenhalt eine noch größere Bedeutung bekommen. Ohne ehrenamtliche Helfer wäre unsere Gesellschaft nicht das, was sie ist.

Das Motto in diesem Jahr: ?Miteinander?. Bis zum 30. Juni können Kandidat*innen nominiert werden, entweder direkt online unter taunussparkasse.de oder per E-Mail an kommunikation@taunus-sparkasse.de. Die Auszeichnung findet im Oktober 2021 statt, das Preisgeld beträgt insgesamt 5.000 Euro.

?Wir alle mussten lernen auf Distanz zu gehen, um Rücksicht auf andere und auch uns selbst zu nehmen. Mit dem Bürgerpreis werden Bürgerinnen und Bürger ausgezeichnet, die sich seit langem und sogar in dieser schwierigen Zeit für ihre Mitmenschen einsetzen?, sagt Michael Cyriax, Landrat des Main-Taunus-Kreises und Verwaltungsratsvorsitzender der Taunus Sparkasse.

?Gerade in dieser für uns alle schwierigen Situation ist es gut, dass es Menschen gibt, die Solidarität beweisen und auf andere achten. Der Bürgerpreis ist eine gute Gelegenheit, ehrenamtlich engagierte Bürger*innen zu würdigen. Ich bin sehr gespannt auf die diesjährigen Nominierungen und die Geschichten dahinter?, sagt Ulrich Krebs, Landrat des Hochtaunuskreises und stellvertretender Verwaltungsratsvorsitzender der Taunus Sparkasse.

?Wir suchen Menschen aus dem Main-Taunus-Kreis und dem Hochtaunuskreis, die Mut, Entschlossenheit und Kreativität in dieser schwierigen Zeit beweisen, um ehrenamtlich dort zu helfen, wo Hilfe benötigt wird?, so Oliver Klink, Vorstandsvorsitzender der Taunus Sparkasse.

Der Preis wird in vier Kategorien vergeben:?

Kategorie ?U 21?: Sich bewerben oder nominiert werden können 14- bis 21- jährige sowie Gruppen oder Projekte, die von jungen Menschen initiiert werden.

Kategorie ?Alltagshelden?: Unabhängig vom Alter können sich engagierte Bürger*innen in dieser Kategorie bewerben oder vorgeschlagen werden. Auch Gruppen, Vereine und Initiativen können prämiert werden.

Kategorie ?Engagierte Unternehmer?: Hier können sich Unternehmer*innen bewerben oder vorgeschlagen werden, die Verantwortung für die Gemeinschaft übernehmen ? im Idealfall gemeinsam mit ihren Mitarbeiter*innen.

Kategorie ?Lebenswerk?: Er wird für mindestens 25 Jahre bürgerschaftliches Engagement verliehen. Für einen Preis in dieser Kategorie muss die Nominierung durch Dritte erfolgen.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis