Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Optimiertes Targeting: Axon Insight Wealth unterstützt Berater bei der Akquise und Kundenpflege (FOTO)


 


Mit der neuen Software-Lösung Axon Insight Wealth können Berater
im Premiumsegment ihr Netzwerk effektiver nutzen und potenzielle neue
Mandate für High Net Worth Individuals einfach und schnell ausfindig
machen. Die webbasierte Anwendung der Axon Insight AG analysiert die
Daten im Netzwerk und visualisiert auf der Basis der persönlichen
Geschäftskontakte neue Business-Opportunities. Dabei stützt sie sich
auf valide Wirtschaftsinformationen etwa aus dem Handelsregister. Sie
erleichtert Private-Banking-Beratern die Recherche und zeigt ihnen
effektive Wege zur Kundenansprache auf.

Das Geschäft mit High oder Ultra High Net Worth Individuals
((U)HNWIs) lebt von einer optimal auf die Zielgruppe abgestimmten
Kundenansprache. Doch ein passgenaues Targeting in der Akquise
vermögender Kunden erfordert viel Zeit und Geduld: Wer ist ein
potenzieller Neukunde? Welches Ansehen hat er in der Wealth
Community? Über welchen Kontakt und mit welchem Thema spreche ich ihn
am besten an? Für Recherche und Klärung solcher Fragen steht
Private-Banking-Beratern immer weniger Zeit zur Verfügung. Denn die
Premiumkunden im Bestand haben zu Recht ein hohes Servicebedürfnis.
„Axon Insight Wealth hilft Private-Banking-Beratern, das eigene
Netzwerk schnell und einfach in Business-Potenzial zu verwandeln“,
sagt Alexander Sieverts, CEO von Axon Insight. „Mithilfe der
Big-Data-Analyse der Daten aus dem Netzwerk können Nutzer über die
eigenen Kontakte neue Wege zu vermögenden Personen finden und somit
auf einfachem Wege warme Leads generieren.“

Das eigene Netzwerk effizienter nutzen

In einem ersten Schritt pflegen Kundenberater ihre bestehenden
Kontakte bei Axon Insight Wealth ein und kategorisieren sie nach
Kriterien wie Bestandskunde, Zielkunde oder Konkurrenz. Die Software
– eine Erweiterung der bereits bestehenden Lösung Axon Insight –
verknüpft die Kontakte mit validen Wirtschaftsinformationen. Sie
zeigt also etwa die Wirtschaftsverbindungen zu weiteren wohlhabenden
Personen, vermögenden Stiftungsräten oder einflussreichen
Wirtschaftsgrößen in Deutschland auf. Private Banker können somit
erste Rückschlüsse auf Wealth Communities in ihrer Region oder ihrem
Land ziehen. Anhand eines individuellen Wealth-Scores können die
Zielkunden in High und Ultra High Net Worth Individuals eingestuft
werden. Dazu bewertet die Software u.a. Faktoren wie Wohnlage,
aktuelle Position und bisherige Management-Tätigkeit des Kontakts.

Den richtigen Ansprachezeitpunkt abpassen

Axon Insight unterstützt Berater außerdem dabei, Anlässe für eine
Kontaktaufnahme zu identifizieren. Dank zusätzlichen
Wirtschaftsinformationen etwa zu geplanten Unternehmenskäufen oder
-verkäufen können Private-Banking-Berater den Zeitpunkt für die
Ansprache exakt abpassen: „Vor Gesprächen mit potenziellen
(U)HNWI-Neukunden können Private Banker mit wenigen Mausklicks
wertvolle Hintergrundinformationen zu ihren Gesprächspartnern, dem
geschätzten Vermögen und einen Überblick zum HNWI- Potenzial im
direkten Business-Netzwerk erhalten und in einem Managerprofil
ausdrucken“, sagt Sieverts. „Mit dem Einsatz der Big-Data-Technologie
sparen sie Zeit und Kosten.“

Axon Insight sowie Axon Insight Wealth sind keine Insellösungen,
sondern lassen sich mit anderen Anwendungen verknüpfen, zum Beispiel
mit Xing und LinkedIn. In Kürze erfolgt zudem eine API Schnittstelle
zu externen Lösungen wie z.B. CRM-Systemen. Das erhöht die Chance
einer nachhaltigen Nutzung. Als webbasierte Anwendung ist Axon
Insight bzw. Axon Insight Wealth leicht zu implementieren und lässt
sich als Firmenlösung an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Damit
stellt die Software eine schnell und einfach verfügbare IT-Lösung für
die Line of Business dar.

Mehr Informationen zu Axon Insight finden Sie unter
www.axoninsight.com.

Über die AXON INSIGHT AG

Die Axon Insight AG mit Sitz in Luzern ist auf die Entwicklung
originärer Decision-Support- Lösungen für die Bereiche Strategie,
Marketing und Sales spezialisiert. Nach Ausgliederung aus der Axon
Active Holding operiert Axon Insight seit November 2014 als
eigenständiges Unternehmen. CEO der neuen AG ist Alexander Sieverts,
der über langjährige Erfahrung im Bereich Payment & Loyalty verfügt.
Mit Stefan Muff und Peter Delfosse ist der Verwaltungsrat zudem mit
erfahrenen Führungskräften der Axon Active Holding besetzt.

Pressekontakt:
Unternehmenskontakt
AXON INSIGHT AG
Gerret Veldkamp
Head of Marketing
Tel.: +41 41 249 25 11
E-Mail: gerret.veldkamp@axoninsight.com

Pressekontakt Deutschland
fischerAppelt, relations
Jessica Raguz, Christina Tenambergen Tel.: 040-899 699- 576 / 578
E-Mail: jeb@fischerappelt.de / chte@fischerappelt.de

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis