Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

OVK und MAC veröffentlichen die Markt-Reports 2014/01

Der Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. und seine Unit Mobile Advertising (MAC) veröffentlichen heute ihre halbjährlichen Markt-Reports. Ab sofort stehen der OVK Online-Report 2014/01 und der MAC Mobile-Report 2014/01 auf www.ovk.de zum Download bereit. Bereits Ende März hatte der OVK erste Ergebnisse aus den beiden Reports vorgestellt, u.a. die Werbestatistiken für den digitalen und den Mobile-Display-Markt für 2013 sowie die ersten Prognosen für 2014.
Über den OVK Online- und MAC Mobile-Report
Der OVK gibt halbjährlich den OVK Online-Report und den MAC Mobile-Report heraus. Die Reports beinhalten zusammengefasst die wichtigsten Zahlen zum digitalen Werbemarkt in Deutschland und im Speziellen auch noch einmal zum Mobile-Bereich. Ziel ist es, mit den Reports den digitalen Werbemarkt und seine Entwicklungen umfassend abzubilden und damit Markttransparenz zu schaffen.
Basis für die Marktzahlen der jetzt vorliegenden Reports sind die OVK Netto-Werbestatistik, die Nielsen Online-Werbestatistik sowie die Studien internet facts 2013-II und mobile facts 2013-II der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung (AGOF) e.V.
Wie bereits angekündigt, fokussiert sich der OVK seinem Gremiumsprofil entsprechend auf die Abbildung des Segments Display-Werbung und weist dieses ganzheitlich, d.h. sowohl für Online als auch Mobile aus. Der jetzt erscheinende OVK Online-Report 2014/01 enthält daher keine Zahlen für die Segmente Affiliate-Netzwerke und Suchwortvermarktung. Eine entsprechende Abbildung des Gesamtmarktes planen OVK und BVDW in den nächsten Monaten folgen zu lassen.

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. ist die zentrale Interessenvertretung für Unternehmen, die digitale Geschäftsmodelle betreiben und im Bereich der digitalen Wertschöpfung tätig sind. Mit Mitgliedsunternehmen aus unterschiedlichsten Segmenten der Internetindustrie ist der BVDW interdisziplinär verankert und hat damit einen ganzheitlichen Blick auf die Themen der digitalen Wirtschaft. Der BVDW hat es sich zur Aufgabe gemacht, Effizienz und Nutzen digitaler Angebote – Inhalte, Dienste und Technologien – transparent zu machen und so deren Einsatz in der Gesamtwirtschaft, Gesellschaft und Administration zu fördern. Außerdem ist der Verband kompetenter Ansprechpartner zu aktuellen Themen und Entwicklungen der Digitalbranche in Deutschland und liefert mit Zahlen, Daten und Fakten wichtige Orientierung zu einem der zentralen Zukunftsfelder der deutschen Wirtschaft. Im ständigen Dialog mit Politik, Öffentlichkeit und anderen, nationalen und internationalen Interessengruppen, unterstützt der BVDW ergebnisorientiert, praxisnah und effektiv die dynamische Entwicklung der Branche. Fußend auf den Säulen Marktentwicklung, Marktaufklärung und Marktregulierung bündelt der BVDW führendes Digital-Know-How, um damit eine positive Entwicklung der führenden Wachstumsbranche der deutschen Wirtschaft nachhaltig mitzugestalten. Gleichzeitig sorgt der BVDW als Zentralorgan der digitalen Wirtschaft mit Standards und verbindlichen Richtlinien für Branchenakteure, für Markttransparenz, und Angebotsgüte für die Nutzerseite und die Öffentlichkeit. Wir sind das Netz.

Weitere Informationen unter:
http://


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis