Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Pacific Potash Corp bestellt Joel Mendes Rennó Jr zum Berater

Pacific Potash Corp bestellt Joel Mendes Rennó Jr zum Berater

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA 8. April 2014 – Pacific Potash Corporation (TSX-V: PP; OTCQX: PPOTF; FSE: P9P, Pacific Potash, das Unternehmen) gibt die Bestellung von Joel Mendes Rennó Jr. zum Sonderberater des Unternehmens bekannt. Herr Rennó wird das Unternehmen bei der Erschließung des Kaliprojekts im Amazonas in allen behördlichen und finanztechnischen Angelegenheiten unterstützen. Das Unternehmen hat Herrn Rennó mit umfangreichen Befugnissen ausgestattet, damit er mit seinen besonderen Fachkenntnissen in Recht, Finanzierung und Bergbau in Brasilien maßgeblich zur Steigerung des Shareholder Values beitragen kann.

Herr Rennó J.D. verfügt im Hinblick auf den Kapitalmarkt über umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen in Recht, Betriebsführung, Finanzierung und Investment. Besonders erwähnenswert ist seine Tätigkeit bei der von Eike Batista geführten EBX Group of Companies. Herr Rennó bekleidete zahlreiche Führungspositionen innerhalb der EBX Group. Er war unter anderem Managing Partner, Co-Head of Corporate Finance und Senior Corporate Counsel für EBX Holding Ltda. Dabei war er auch in eine Vielzahl von Übernahmen – vor allem im Ressourcensektor – eingebunden und half mit, das Image des Unternehmens in Brasilien und international zu stärken.

Seine praktischen Erfahrungen als Führungskraft sammelte er im Rahmen verschiedenster Transaktionen, vor allem bei Fusionen und Übernahmen (heimischer und auch im Ausland aktiver) Börsengesellschaften und Privatunternehmen, Public und Private Equity, Hybrid- und Anleiheemissionen, exklusiven Verkaufsmandaten, Joint Ventures, Firmenneustrukturierungen, in der Steuerplanung und bei Firmengründungen und -entwicklungen.

Neben seiner Tätigkeit als Berater von Pacific Potash im Hinblick auf die Erschließung des Kaliprojekts im Amazonas wird er auch potenzielle Übernahmeprojekte in Landwirtschaft und Bergbau prüfen und bei der Auffindung möglicher Joint-Venture-Partner sowie der Beschaffung entsprechender Finanzmittel behilflich sein.

Ob das Unternehmen weitere Projekte übernehmen wird, ist derzeit ungewiss. Die Unternehmensführung wird sich in der Zwischenzeit der Evaluierung sämtlicher Transaktionen, Geschäftschancen und Aktivitäten im Hinblick auf das Kaliprojekt im brasilianischen Amazonas widmen.

Bei seiner Bestellung erhielt Herr Rennó 250.000 Aktienkaufoptionen, die ihn gemäß den TSX-Richtlinien innerhalb von 10 Jahren zum Erwerb von Aktien zum Preis von 0,055 $ pro Aktie berechtigen.

Wir bemühen uns um das Safe-Harbour-Zertifikat.

Für das Board:

Pacific Potash Corporation
Balbir Johal
Executive Co-Chairman, Director & CEO

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website www.pacificpotash.com bzw. unter der Telefonnummer +1 604.895.7446.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen und zukunftsgerichtete Aussagen, wie sie in den einschlägigen US-amerikanischen und kanadischen Wertpapiergesetzen definiert sind. Diese Informationen und Aussagen beziehen sich auf zukünftige Aktivitäten, Ereignisse, Pläne, Entwicklungen und Prognosen. Sämtliche Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen. Solche zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen sind häufig durch Begriffe wie könnte, wird, sollte, prognostiziert, plant, erwartet, glaubt, schätzt, beabsichtigt und ähnliche Formulierungen zu erkennen und reflektieren die Annahmen, Schätzungen, Meinungen und Analysen des Managements von Pacific Potash in Anbetracht seiner Erfahrung, der aktuellen Situation, der Erwartungen hinsichtlich zukünftiger Entwicklungen sowie anderer Faktoren, die als vernünftig und relevant erachtet werden. Zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Erfolge von Pacific Potash erheblich von jenen unterscheiden, die in zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen explizit zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden, weshalb diese nicht als verlässlich angesehen werden sollten. Zu den Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse unterscheiden, zählen unter anderem die Verfügbarkeit von Finanzmitteln, Schwankungen bei den Rohstoffpreisen, Änderungen und Vereinbarkeit mit den geltenden Gesetzen und Bestimmungen, einschließlich den Umweltgesetzen, der Erhalt der erforderlichen Genehmigungen, politische, wirtschaftliche und andere Risiken sowie sonstige Risiken und Ungewissheiten, die in unserer jährlichen und vierteljährlichen Analyse (Managements Discussion and Analysis) sowie in anderen bei den kanadischen Wertpapierbehörden eingereichten Unterlagen (veröffentlicht unter www.sedar.com) genauer beschrieben werden. Pacific Potash ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen oder Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, außer dies wird vorgeschrieben.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis