Persistent eröffnet Center of Excellence und beschleunigt mit Red Hat OpenShift die Migration zur Hybrid-Cloud

Red Hat Center of Excellence (CoE) wird Innovationsdrehscheibe zur Beschleunigung der Workload-Bereitstellung auf der führenden Kubernetes-basierten Containerisierungs-Plattform

Persistent Systems (https://www.persistent.com/) (BSE: PERSISTENT) (NSE: PERSISTENT) verhilft Kunden durch Red Hat OpenShift zu einer schnelleren Migration zur Hybrid-Cloud. Das Unternehmen kündigte heute ein Center of Excellence (CoE) für die branchenweit umfassendste Containerisierungs-Plattform Red Hat OpenShift an, die auf Kubernetes basiert.

Mit der Gründung des Red Hat CoE können Kunden ihre digitalen Transformationsbemühungen durch Workload-Portabilität zwischen öffentlichen Cloud-Anbietern wie AWS, Microsoft Azure, Google Cloud Platform und IBM Cloud beschleunigen.

Zusätzlich zur jüngsten Ankündigung (https://www.persistent.com/media/press-rele ases/ibm-cloud-pak-deployment-for-enterprises/) von Persistent, dass über 2.000 Fachkräfte in den Bereichen Containerisierung und Kubernetes geschult wurden, fügt das Unternehmen professionelle Red Hat-Akkreditierungen für Vertrieb, Technik und Lieferung hinzu. Das Kompetenzzentrum vereint die fundierte Engineering- und Technologieerfahrung von Persistent mit proprietären Beschleunigern und Methoden, wie dem Persistent Digital Greenhouse(TM), einem Ansatz zur Beschleunigung von Red Hat OpenShift-Implementierungen.

Zitat von Julio Tapia, Senior Director, Partner Ecosystem, Cloud Platforms, Red Hat:

“Red Hat OpenShift bietet die branchenweit umfassendste Enterprise-Kubernetes-Plattform und verbindet die Skalierbarkeit von Kubernetes mit der Einfachheit der Anwender und dem allgemeinen Engagement von Red Hat für Open-Source-Innovationen. Wir freuen uns über die durch das Red Hat CoE ermöglichte Zusammenarbeit mit Persistent, sodass wir Kunden bei der schnelleren Entwicklung moderner Anwendungen und der Beschleunigung ihrer digitalen Transformationsbemühungen unterstützen können”.

Persistent verfügt über Tausende von Fachleuten mit Erfahrung in den Bereichen Containerisierung und Cloud-Bereitstellung aus Hunderten von Projekten, die jedes Jahr über AWS, Microsoft Azure, Google und IBM Cloud durchgeführt werden. Dadurch ist das Unternehmen in der Lage, die Teams schnell zu skalieren, um die Arbeitslasten auf Red Hat OpenShift je nach den Anforderungen des Kunden zu verteilen.

Zitat von Jiani Zhang, President Alliance and Industrial Solutions Unit bei Persistent:

“Bei der Zusammenarbeit mit unseren Kunden zur Beschleunigung ihrer Umstellung auf die Cloud ist die Flexibilität und der Wettbewerbsvorteil unserer Beziehung zu Red Hat von entscheidender Bedeutung. Wir helfen allen Organisationen dabei, ihr eigenes einzigartiges digitales Mosaik zu schaffen, wofür eine moderne hybride Cloud-Basis unerlässlich ist. Unser Red Hat CoE und unsere engen Partnerschaften mit allen führenden Cloud-Anbietern können Hunderten von Unternehmen dabei helfen, ihre Transformation zu einem digitalen Unternehmen zu skalieren und zu beschleunigen”.

Mit 11.000 Mitarbeitern weltweit ist Persistent ein globaler Lösungsanbieter, der digitale Geschäftsbeschleunigung, Unternehmensmodernisierung und digitales Produkt-Engineering für Unternehmen in allen Branchen und Regionen bereitstellt. Aufgrund seiner Größe und Erfahrung ist Persistent in der Lage, schnell zu skalieren, um die Anforderungen von Unternehmenskunden zu erfüllen.

Red Hat und OpenShift sind Marken oder eingetragene Marken von Red Hat, Inc. oder seinen Tochtergesellschaften in den USA und anderen Ländern.

Informationen zu Persistent Systems

Persistent Systems (BSE: PERSISTENT) (NSE: PERSISTENT) ist ein globaler Lösungsanbieter, der Unternehmen in allen Industriezweigen und geografischen Regionen bei der beschleunigten Digitalisierung, Modernisierung der Geschäftsprozesse und digitalen Produktentwicklung unterstützt. http://www.persistent.com/

Zukunftsgerichtete Aussagen und Warnhinweise

Für Risiken und Ungewissheiten in Verbindung mit zukunftsgerichteten Aussagen besuchen Sie bitte http://www.persistent.com/FLCS .

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1022385/Persistent_Systems_Logo.jpg

Pressekontakt:

Ken Montgomery
Persistent Systems (Global)
+1 213 500 8355
ken_montgomery@persistent.com
Saviera Barretto
Archetype
+91 84249 17719
saviera.barretto@archetype.co

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/133621/4665630
OTS: Persistent Systems

Original-Content von: Persistent Systems, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis