Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Plan Optik AG : Geschäftsjahr 2015 vor planmäßigem Abschluss

Plan Optik AG /
Plan Optik AG : Geschäftsjahr 2015 vor planmäßigem Abschluss
. Verarbeitet und übermittelt durch NASDAQ OMX Corporate Solutions.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Source: Globenewswire

* Schwarze Null auf Konzernebene
* Kostensenkungen greifen
* Positiver Ausblick auf 2016

Elsoff, 09.12.2015 – Die Plan Optik AG (ISIN DE000A0HGQS8) wird  ihre
prognostizierten Ziele für das laufende Geschäftsjahr erreichen. Dies bedeutet,
dass 2015 auf Konzernebene unter dem Strich eine schwarze Null stehen wird.
Maßgeblich dafür sind der anhaltende Erfolg der kostensenkenden Maßnahmen sowie
die weiterhin sehr gute Entwicklung der beiden Tochtergesellschaften.

„Wir haben 2015 immer als Übergangsjahr beschrieben und der Verlauf deckt sich
zu einhundert Prozent mit unseren Planungen. Die verbesserte operative Effizienz
und der erhöhte Anteil an Produkten mit hoher Fertigungstiefe machen unsere
strukturellen Fortschritte deutlich kenntlich. Zusammen mit dem unveränderten
Wachstum im Bereich Mikrofluidik ist dadurch die Basis gelegt, um 2016 sowohl
auf Konzern- als auch auf AG-Ebene wieder sichtbar positive Ergebnisse zu
erzielen“, kommentiert Michael Schilling, Vorstand des familiengeführten
Mittelständlers, Lage und Aussichten des Konzerns.

Zum positiven Ausblick trägt darüber hinaus die Tatsache bei, dass Plan Optik
die Diversifizierung des Kundenportfolios im zweiten Halbjahr 2015 erfolgreich
vorangetrieben hat, wodurch die Unabhängigkeit von einzelnen Großaufträgen
abnimmt. Weiterhin ist die Plan Optik AG auch finanziell sehr gut aufgestellt,
um die Chancen nutzen zu können, die sich im Rahmen des zukünftigen
Marktwachstums in der Mikrosystemtechnik und der Mikrofluidik bieten. Durch die
gesteigerte Effizienz der operativen Abläufe wird der Cashflow aus betrieblicher
Tätigkeit im Geschäftsjahr 2015 deutlich positiv ausfallen.

Kontakt: Plan Optik AG
Angelika Arhelger
Über der Bitz 3
D- 56479 Elsoff
Tel.: +49 (0) 2664 5068 10
investor.relations@planoptik.de

Über die Plan Optik AG
Die Plan Optik AG produziert als Technologieführer strukturierte Wafer, die als
aktive Elemente für zahlreiche Anwendungen der Mikro-Systemtechnik in Branchen
wie Consumer Electronics, Automotive, Luft- und Raumfahrt, Chemie und Pharma
unverzichtbar sind. Die Wafer aus Glas, Glas-Silizium oder Quarz werden in
Durchmessern bis zu 300 mm angeboten. Wafer von Plan Optik bieten hochgenaue
Oberflächen im Angström-Bereich (= zehnmillionstel Millimeter), die durch den
Einsatz des eigenentwickelten MDF-Polierverfahrens erreicht werden. Mit seinen
Tochtergesellschaften Little Things Factory GmbH und MMT GmbH ist Plan Optik
zudem im Bereich der Mikrofluidik tätig und zählt hier zu einem der wenigen
Anbieter von kompletten Systemen. Dieses Geschäftsfeld findet immer mehr
Anwendungsmöglichkeiten etwa in der Medizin und Chemie und bietet so ähnlich
hohes Wachstumspotenzial wie der Bereich des bisherigen Kerngeschäfts der Wafer-
Technologie.
Die Plan Optik AG beschäftigt konzernweit rund 70 Mitarbeiter und erzielte im
Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von 7,4 Mio. Euro. Die Aktien der Plan Optik AG
notieren im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse.

This announcement is distributed by GlobeNewswire on behalf of
GlobeNewswire clients. The owner of this announcement warrants that:
(i) the releases contained herein are protected by copyright and
other applicable laws; and
(ii) they are solely responsible for the content, accuracy and
originality of the information contained therein.

Source: Plan Optik AG via GlobeNewswire
[HUG#1972428]

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis