Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Potash Ridge unterzeichnet mit GSFC Agro Tech Limited eine Abnahme-Absichtserklärung

Potash Ridge unterzeichnet mit GSFC Agro Tech Limited eine Abnahme-Absichtserklärung

27. April 2018, Toronto, ON, Kanada – Potash Ridge Corporation. (das Unternehmen) (TSX:PRK) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit GSFC Agro Tech Ltd. (GATL) eine Absichtserklärung (Memorandum of Understanding, MOU) hinsichtlich der Lieferung von 50.000 Tonnen Kaliumsulfat (SOP) pro Jahr aus seinem SOP-Projekt Blawn Mountain im US-Bundesstaat Utah unterzeichnet hat.

CEO Andrew Squires sagte dazu: Der Abschluss einer Absichtserklärung über die Lieferung von 50.000 Tonnen SOP pro Jahr mit einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft eines großen indischen Düngemittelkonzerns ist ein großer Erfolg für das Unternehmen und ein wichtiger Schritt bei der Finanzierung und Erschließung des Projekts Blawn Mountain. Das Unternehmen steht seit dem 3. Quartal 2017 in Verhandlungen mit anderen staatlichen Unternehmen aus Südostasien und geht davon aus, dass in naher Zukunft weitere Abnahmeverpflichtungen für einen Großteil der anfänglichen Produktionskapazität von 255.000 Tonnen Kaliumsulfat (SOP) umgesetzt werden. Das Unternehmen wird auch in Zukunft über den weiteren Verlauf dieser Gespräche informieren.

Über GATL

GATL ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft und der Vertriebszweig des staatlichen Unternehmens Gujarat State Fertilizers & Chemicals Ltd. (GSFC), das unter anderem in der Produktion von Düngemitteln und Chemikalien tätig ist. Gujarat State Fertilizer & Chemicals Ltd. (GSFC) ist, gemessen am Umsatz, das zweitgrößte Düngemittelunternehmen in Indien. Im Geschäftsjahr 2016/17 produzierte GSFC mehr als 1,5 Millionen Tonnen Düngemittel und erzielte einen Gesamtumsatz von rund 843 Millionen US-Dollar sowie einen Gewinn nach Steuern von rund 64 Millionen US-Dollar. Zwei Drittel des Gesamtumsatzes von GSFC oder rund 567 Millionen US-Dollar entfielen auf die Produktion und den Vertrieb von Düngemitteln. GSFC ist außerdem Hersteller von Industriechemikalien wie auch Caprolactam, ein Rohstoff für die Herstellung von Nylon. Der Umsatz mit Industrieprodukten belief sich 2016/17 auf rund 267 Millionen US-Dollar.

Zur Unterstützung der Produktion von Düngemitteln wie Harnstoff, Ammoniumsulfat, Diammoniumphosphat und NPK-Komplexdünger ist GSFC ein wichtiger Importeur von Rohphosphat, Phosphorsäure, Ammoniak, Kaliumchlorid (MOP) und Schwefel. Für die Zukunft plant das Unternehmen den Einsatz von SOP bei der Produktion von wasserlöslichen und Spezialdüngern. Gujarat Green Revolution Company Ltd. ist ein Partnerunternehmen von GSFC, das sich mit der Förderung und Nutzung moderner Anbaumethoden wie der Mikrobewässerung zur Wassereinsparung beschäftigt und den Landwirten bei der Nutzung dieser Technologie zur Aufrechterhaltung der landwirtschaftlichen Produktion in Gujarat auch landwirtschaftliche Dienstleistungen anbietet.

Neben den umfangreichen Betriebstätigkeiten in Indien ist GSFC auch an der Tunesian Indian Fertilizer Company, einem Phosphorsäureproduzenten, sowie an Karnalyte Resources, einem potenziellen Produzenten von MOP-Kali in Saskatchewan, beteiligt und prüft die Möglichkeit der Errichtung eines Ammoniak-Harnstoff-Komplexes in der Republik Kongo (Kongo Brazzaville).

Für das Board of Directors

POTASH RIDGE CORPORATION

Andrew Squires
President & CEO

Kontaktdaten
Andrew Squires
President und Chief Executive Officer
Büro: 416-362-8640 DW: 104
asquires@potashridge.com

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN: Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen beziehen und die aktuellen Erwartungen und Annahmen der Geschäftsführung zum Ausdruck bringen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die gegenwärtigen Einschätzungen der Geschäftsführung wider und basieren auf Annahmen des Unternehmens sowie den Informationen, die dem Unternehmen derzeit zur Verfügung stehen. Anleger werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen keine Versprechen oder Garantien darstellen und dass sie Risiken und Unsicherheiten unterworfen sind, die dazu führen können, dass die zukünftigen Ergebnisse wesentlich von den erwarteten abweichen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich nur auf das Datum dieser Pressemeldung und das Unternehmen ist nicht verpflichtet – sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben -, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu korrigieren, um neuen Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen. Sämtliche zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung werden durch diese und andere vorsorgliche Hinweise in unseren Veröffentlichungen bei der kanadischen Wertpapierbehörde (SEDAR/www.sedar.com) eingeschränkt.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis