Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Proindex über Paraguay als regionale Erfolgsgeschichte


 

Suhl, 23.04.2018. „Paraguay hat in den vergangenen Jahren an neuem Selbstvertrauen gewonnen. Eingebettet zwischen Brasilien, Argentinien und Bolivien repräsentiert das kleine Binnenland eine regionale Erfolgsgeschichte“, betont Andreas Jelinek, der Vorstand der Proindex Capital AG. Als ein Rückgang der globalen Rohstoffexportpreise die benachbarten Wirtschaftsgiganten Brasilien und Argentinien lähmte, überzeugte Paraguay mit stabilen makroökonomischen Rahmenbedingungen und einer umsichtigen Finanzpolitik. So konnten sie laut Jelinek den Sturm überstehen und ein nachhaltiges Wachstum aufrechterhalten. „Das jährliche BIP-Wachstum des letzten Jahrzehnts lag im Durchschnitt bei 4,8% und wurde besonders von robusten Agrar- und Wasserkraftausfuhren und einer schnell wachsenden industriellen Basis unterstützt. Durch die Minimierung der wirtschaftlichen Volatilität hat das Land in jüngster Zeit die Armut verringert, den Wohlstand erhöht und eine regionale Führungsrolle übernommen“, so der Proindex Capital AG-Vorstand weiter. An der Spitze der Transformation Paraguays steht Präsident Horacio Cartes, der 2013 sein Amt antrat und eine neue Ära des wirtschaftlichen Erfolgs Paraguays eingeläutet hat.
Während seiner fünfjährigen Amtszeit, die im August 2018 endet, haben Cartes und sein Team die Wirtschaft modernisiert und Paraguay auf die Weltbühne gebracht. „Cartes hat den ersten nationalen Entwicklungsplan für den Zeitraum 2014-2030 aufgelegt, der sich auf Armutsbekämpfung, soziale Entwicklung, integratives Wirtschaftswachstum und die Eingliederung Paraguays in die Weltwirtschaft konzentriert. Seine Regierung hat erfolgreich Gesetze für mehr Transparenz in der Regierung und strengere fiskalische Verantwortung erlassen, um die Korruption und Ineffizienz des öffentlichen Sektors zu bekämpfen“, so Andreas Jelinek weiter. „Die Anleger nehmen diese positive Entwicklung natürlich zur Kenntnis. Internationale Rating-Agenturen haben die Länderratings kontinuierlich angehoben”. Entscheidend für den Erfolg der Cartes-Regierung war die Diversifizierung der wirtschaftlichen Basis des Landes über die traditionelle Abhängigkeit von Agrarausfuhren – hauptsächlich Soja, Fleisch und Mais – sowie Stromausfuhren. „Mehrere Aspekte tragen dazu bei, Paraguay zu einem sehr attraktiven Land zu machen. Das Land hat viele junge Menschen. Mehr als 70% der Bevölkerung sind unter 40 Jahre alt. Die jungen Leute wollen arbeiten, und sie sind auf Chancen gespannt“, so Andreas Jelinek, der Vorstand der Proindex Capital AG abschließend.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis