Projekterfolg mit externen Ressourcen – neuer Service für Projektmanager

Projektmanager können Projektpläne, Fortschrittsberichte und andere PM-Bausteine bei Bedarf auch extern zukaufen. Standardisierte Projektabläufe und digitale Schnittstellen machen es möglich. Bei der Planung und Durchführung von Projekten können Projektmanager zur Unterstützung bei Bedarf auf externe Ressourcen zugreifen. Gedacht ist dieser neue Service speziell für Projekte mit kurzfristigem oder temporärem Personalbedarf bei standardisierten Aufgaben. Projekt- und Teilprojektleiter können sich auf das Kerngeschäft konzentrieren und behalten die Verantwortung und die volle Einflussmöglichkeit für alle Projektaufgaben.

Vorstellen kann man sich dieses Servicemodell wie beim Cloud-Computing. Statt der IT-Dienstleistungen werden PM-Bausteine und Projektdienstleistungen bereitgestellt. Schnellere Projektabläufe, eine flexible Nutzung von Ressourcen und Skaleneffekte resultieren. Nur die tatsächlich genutzten Funktionalitäten müssen bezahlt werden. Fixkosten können reduziert werden. Dieser Support as a Service (SaaS) richtet sich an Projektmanager ohne eigene Ressourcen für standardisierte PM-Aufgaben und ohne Zugriff auf ein entsprechendes PM-Office. Eine Eignung ist auch bei kurzfristigen Kapazitätsengpässen gegeben.

Grundsätzlich ist eine Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern für alle standardisierten Bausteine im Projekt denkbar, so z. B. für Projektberichte oder Informationspakete für Stakeholder. Für die Realisierung und Qualitätssicherung sorgt eine enge Abstimmung zwischen Projektmanager und Dienstleister. Die Projektstandards und die Vorgaben an die Ausführung werden in einem Servicevertrag festgelegt. So kann dieser Service auf Abruf fallweise oder als Dauerlösung eingesetzt werden. https://subvenit.de/projekt-service/

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis