Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

PURCHINEERING 2.0: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser


 

Teile- und Lieferantenvielfalt mit PARTsolutions frühzeitig eindämmen
Stehen dem Ingenieur intelligente Suchmethoden zur Verfügung, sind theoretisch die besten Voraussetzungen geschaffen, dass Normteile oder vom Einkauf bevorzugte Kaufteile bei der Konstruktion zum Einsatz kommen. Nur was, wenn der Ingenieur gar nicht oder nur sehr oberflächlich sucht? Die Teile- und Lieferantenvielfalt nimmt zu, es werden Eigenteile entwickelt anstatt am Markt verfügbare Kaufteile zu verwenden und Vorzugslieferanten mit bestehenden Rahmenverträgen bleiben unberücksichtigt.
Mit PARTsolutions und PURCHINEERING 2.0 handeln, bevor unnötig neue Teile angelegt werden
Mit PURCHINEERING 2.0 überwacht ein automatischer Service im Hintergrund sämtliche, ins PLM neu eingecheckte Teile und prüft, ob dieses Bauteil wirklich neu angelegt werden muss. Sollte die Neuanlage unberechtigt gewesen sein, wird über Nacht ein Report generiert und an den betreffenden Ingenieur gesendet.
Auf Wunsch sind auch diverse Eskalationsstufen definierbar: Beispielsweise könnte bei einem dreimaligen Fehlverhalten ein Report an den direkten Vorgesetzten übermittelt werden.
Die Vorteile
Einfach in den bestehenden Unternehmensprozess zu integrieren
Hintergrundprozess, welcher keinen Aufwand produziert und nicht umgangen werden kann
Signale in früher Engineering Phase
Information an Ersteller oder andere Fachbereiche
Starke Einschränkung der Neuanlagen für alle Teilearten
Verhinderung von neuen Lieferanten
Verhinderung von neuen Größen
Fokus auf Kaufteile statt Eigenteile
PURCHINEERING schließt Gräben
PURCHINEERING setzt sich aus den englischen Begriffen »Purchase« und »Engineering« zusammen und zielt auf die optimierte Zusammenarbeit von Einkauf und Ingenieur ab. Ohne intensive Zusammenarbeit von Einkauf und Entwicklung können Unternehmen Ihren Wettbewerbsvorteil nur unzureichend realisieren. Das Strategische Teilemanagement PARTsolutions von CADENAS bietet Ihnen die Möglichkeit, die Zusammenarbeit von Einkauf und Engineering zu optimieren:
Detaillierte Informationen zum Thema PURCHINEERING 2.0 können Sie in Kürze in der erscheinenden Neuauflage der PARTsolutions Broschüre nachlesen. Bestellen Sie Ihr Exemplar jetzt vorab per E-Mail an Marketing@cadenas.de. Oder rufen Sie uns an unter der +49 821 ? 2 58 58 0-0.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis