QNB Group: Finanzergebnisse für die ersten neun Monate zum 30. September 2019

QNB Group, eine der führenden
Banken im Nahen Osten, Afrika und Südostasien (MEASEA), gab ihre
Ergebnisse für das 3. Quartal zum 30. September 2019 bekannt.

In den neun Monaten bis zum 30. September 2019 übertraf der
Reingewinn 11,2 Mrd. QAR (3,1 Mrd. US-Dollar), was einem Anstieg von
4 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht. Die Bilanzsumme
erreichte 912 Mrd. QAR (250 Mrd. US-Dollar), was einem Anstieg von 7
% gegenüber dem 30. September 2018 entspricht und den höchsten Wert
darstellt, den der Konzern je erreicht hat.

Die Darlehen und Vorschüsse stiegen um 8 % auf 653 Mrd. QAR (179
Mrd. US-Dollar), was zum Anstieg der Bilanzsumme beitrug. Dies wurde
hauptsächlich durch Kundeneinlagen finanziert, die um 7% stiegen und
ab September 2018 663 Mrd. QAR (182 Mrd. US-Dollar) erreichten. Die
starken Fähigkeiten der QNB im Bereich des
Asset-Liability-Managements halfen der QNB-Gruppe, ihr Verhältnis von
Darlehen zu Einlagen zum 30. September 2019 auf 98,6 % zu verbessern.

Das Verhältnis notierter Kredite zu Bruttokrediten betrug zum 30.
September 2019 1,9 %, was auf das niedrigste Niveau unter den
Finanzinstituten in der MEA-Region hindeutet und die hohe Qualität
des Kreditbuchs der Gruppe und sein effektives Management des
Kreditrisikos widerspiegelt. Zum 30. September 2019 erreichte der
Konzern aufgrund seines konservativen Ansatzes in der Risikovorsorge
einen Abdeckungsgrad von 104 %.

Die Capital Adequacy Ratio (CAR) der QNB-Gruppe lag zum 30.
September 2019 mit 18,2 % über den regulatorischen
Mindestanforderungen der Zentralbank von Katar und des Komitees von
Basel.

Im September 2019 erhielt die QNB Group die behördlichen
Genehmigungen der Hong Kong Monetary Authority (HKMA) zur Eröffnung
einer Niederlassung in Hongkong, einem der globalen Finanzzentren der
Welt. Die Niederlassung wird eine umfassende Palette von
Bankprodukten und -dienstleistungen für Privatpersonen und
Unternehmen anbieten.

Die Expansion der QNB Group in Hongkong ist ein weiterer wichtiger
Schritt in den internationalen Expansionsplänen der QNB Group, um
ihre Wachstumsstrategie und Marktführerschaft in MEASEA zu
unterstützen und sich in wettbewerbsintensiven Märkten zu etablieren.

Die QNB-Gruppe betreut einen Kundenstamm von 24 Millionen
Menschen, die von 29.000 Mitarbeitern von mehr als 1.100 Standorten
aus und durch 4.300 Geldautomaten unterstützt werden.

Foto –
https://mma.prnewswire.com/media/808498/QNB_Group_Head_Office.jpg

Pressekontakt:
Maha Mubarak
+974-(0)4497-5704

Original-Content von: QNB Group, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis