Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Qualys und Modulo präsentieren integrierte Lösung für Schwachstellenmanagement und IT-GRC

Qualys®,
Inc., der führende Anbieter von Software-as-a-Service- (SaaS)
Lösungen für das Management von IT-Sicherheitsrisiken und Compliance,
und Modulo, ein führender Anbieter von Lösungen für IT Governance,
Risk & Compliance (IT-GRC), gaben heute die Verfügbarkeit der
Integration von QualysGuard VM mit Modulo Risk Manager bekannt. Mit
dieser Lösung steht den Kunden eine ganzheitliche Sicht auf
IT-Risiken und damit Schwachstellen in ihren IT-Umgebungen zur
Verfügung.

Unternehmen und Behörden sind täglich mit Hunderten von
Schwachstellen konfrontiert, die entschärft werden müssen. Wenn diese
Sicherheits- und Compliance-Risiken im Rahmen eines umfassenderen
GRC-Programms behandelt werden, kann das Sicherheitspersonal
Prioritäten setzen und den Risiken entgegensteuern. Modulo Risk
Manager erfasst automatisch die Daten, die von QualysGuard
Vulnerability Management generiert werden, und integriert sie in das
Risikomanagementprogramm. Die Risiken, die von Schwachstellen
ausgehen, können mit anderen Risiken und Assets korreliert werden, um
eine Managementsicht auf die größten Gefahren zu gewinnen. Mit der
integrierten Lösung können die Kunden Compliance-Risiken und
Sicherheitsrisiken priorisieren.

„Unsere Kunden suchen einen Bezugspunkt, um die Risikolandschaft
zu verstehen, die Auswirkungen auf ihre Geschäftsumgebung hat. Ein
solcher Bezugspunkt lässt sich nur durch die Korrelation und
Überwachung von Sicherheits- und Compliance-Daten im Kontext der
Policies schaffen“, so Philippe Courtot, Chairman und CEO von Qualys.
„Modulo, mit über 2.000 GRC-Kunden weltweit, und Qualys mit mehr als
5.500 Kunden sind für zahlreiche Unternehmen und Behörden zu
Standards für Schwachstellenmanagement und Policy Compliance
geworden. Unsere Entwicklerteams haben in realen Umgebungen eng
zusammengearbeitet, um eine Lösung bereitzustellen, die Kunden
sofortigen Nutzen bringt“, so Sergio Thompson, CEO von Modulo.

Die Integration von QualysGuard und Modulo Risk Manager bringt
folgende Vorteile:

-Erkennung und Behebung von Schwachstellen; verbesserte Sicherheit
und Compliance
-Verwaltung und Verminderung von Risiken für Business Assets
-Automatische Erfassung von Sicherheits- und Compliance-Daten
-Dokumentation und Erstellung von Reports für Analysen und
Berichterstattung über die Einhaltung von Vorschriften und internen
Richtlinien

Pressekontakt:
Kafka Kommunikation GmbH & Co KG
Ursula Kafka
+49 89 747470-580
info@kafka-kommunikation.de

Weitere Informationen unter:
http://


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis