Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Qualys weitet seinen Dienst Continuous Monitoring ins Innere des Unternehmens aus

Qualys, Inc. (NASDAQ: QLYS), Pionier und führender
Anbieter für cloudbasierte Sicherheits- und Compliance-Lösungen,
erweitert seine populäre Perimeter-Lösung Qualys Continuous
Monitoring (CM) um Monitoring-Funktionen für das interne Netzwerk.
Dadurch können Unternehmen ihre kritischen internen IT-Assets wie
Desktops, Server und andere Geräte proaktiv überwachen und Warnungen
in Echtzeit erhalten. Diese Erweiterung verschafft den Kunden einen
umfassenden und aktuellen Überblick über das gesamte Unternehmen und
ermöglicht ihnen, potenzielle Bedrohungen proaktiv zu erkennen und
die Reaktionszeiten bei Vorfällen zu beschleunigen.

Heutige Cyber-Angriffe Scannen und Attackieren Netzwerke oft
kontinuierlich und wenden zugleich einen ereignisbasierten Ansatz an,
um den Perimeter eines Unternehmens zu überwachen. Auf diese Weise
lassen sich anfällige Rechner binnen Stunden mit toxischen
Kombinationen aus Szenarien ausnutzen, die zur Kompromittierung der
IT-Umgebungen führen können. Ein Beispiel hierfür ist die Kombination
aus Zero-Day-Lücken und Phishing-Aktionen, die die sofortige
Preisgabe von Unternehmensdaten zur Folge haben kann. Qualys
Continuous Monitoring bietet eine Echtzeit-Sicht auf das gesamte
Unternehmen und verständigt die IT-Mitarbeiter bei gefundenen
Änderungen unverzüglich, damit sie geeignete Maßnahmen ergreifen.

Ab sofort können Unternehmen mit Qualys Continuous Monitoring auch
ihre interne Umgebung kontinuierlich überwachen und auf Veränderungen
wie neue Hosts, Änderungen bei den Betriebssystemen, offene Ports und
Dienste, Probleme bei SSL-Zertifikaten reagieren.

„Die Netzwerk-Perimeter entwickeln und erweitern sich schnell.
Unternehmensdaten befinden sich nicht mehr nur im Rechenzentrum,
sondern werden über entfernte Standorte und Geräte ausgetauscht, was
die Netzwerke anfällig für Cyber-Angriffe macht“, erklärt Philippe
Courtot, Chairman und CEO von Qualys, Inc. „Mit unserer Lösung
Continuous Monitoring können die Kunden alle ihre kritischen IT
Assets auf unerwartete Veränderungen überwachen, diese identifizieren
und Warnungen erhalten, bevor es zu Sicherheitsverletzungen kommt.“

Weitere Informationen zu Qualys Continuous Monitoring für interne
Scans unter https://www.qualys.com/CM.

Pressekontakt:
Ursula Kafka
Kafka Kommunikation für Qualys
ukafka@kafka-kommunikation.de
Tel: +49 89 74747058-12

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis