QuEST plant für CES 2020 Premiere eines Solution Accelerator zur ML-gestützten Entwicklung von KI-Anwendungen

– Ziel ist die
Automatisierung des Entwicklungsprozesses für Computer Vision-Anwendungen

– Dateningenieure, Datenforscher und Datenanalysten profitieren von höherer
Produktivität und Effizienz

QuEST Global, ein weltweiter Anbieter von Produktentwicklungs- und
Lebenszyklus-Diensten, wird auf der CES
(https://www.quest-global.com/upcoming-events/ces-2020/) (Consumer Electronics
Show) 2020 einen Solutions Accelerator präsentieren, der Design, Training,
Bereitstellung und Verwaltung von Deep Learning-(DL-)Modellen für die
Entwicklung von Computer Vision-Anwendungen erleichtert. Wer die Lösung sehen
will, kommt zu Stand 1909 (Westgate). Mit der Lösung sind Datenforscher,
Datenanalysten und Dateningenieure in der Lage, Deep Learning-basierte
Anwendungen für maschinelles Sehen schnell, effizient und mit minimalem
Arbeitsaufwand zu entwickeln. Eine grafische, menügeführte Oberfläche
erleichtert die Modellerstellung und macht so die Entwicklung von Deep
Learning-Lösungen viel einfacher und schneller.

Die neue Lösung von QuEST Global ist speziell darauf ausgelegt,
Schlüsseloperationen des Modellentwicklungs-Workflows wie Datenkennzeichnung,
Datenaugmentierung und Kreuzvalidierung zu automatisieren. Mit intuitiven
Dashboards, Leistungsmetriken und benutzerdefinierter Modellerstellung bietet
das Tool einfache Neutrainings- und Bereitstellungsoptionen für Zielgeräte. Der
Solution Accelerator automatisiert und vereinfacht den KI-Entwicklungsworkflow,
damit Datenforscher, Dateningenieure und Datenanalysten produktiver arbeiten und
nebenbei von einer höheren Rendite profitieren können. So können sie sich auf
innovative Methoden zur Verbesserung der Genauigkeit und Leistung der Modelle
konzentrieren.

Arun Pai (https://www.quest-global.com/leadership/arun-pai/), President – News
Business Development, QuEST Global, sagte: “Wir bei QuEST Global arbeiten
unermüdlich an der Beschleunigung und Entwicklung innovativer Lösungen für
unsere Kunden in unterschiedlichen Industriezweigen durch die modernsten
Technologien und Tools. Dieser Accelerator für die Entwicklung von Deep
Learning-Modellen ist eine solche robuste Lösung, um den Workflow der visuellen
Analyse zu straffen und zu beschleunigen. So entsteht ein Mehrwert für Kunden
quer durch alle Industriezweige.”

QuEST Global arbeitet seit mehr als zwanzig Jahren an Lösungen für den
kompletten Lebenszyklus der Produktentwicklung. Kunden sind so in der Lage,
bessere Produkte zu entwickeln, neue Märkte zu erschließen und die Effizienz und
Qualität zu verbessern. Das Unternehmen nutzt zukunftsweisende Technologien wie
Edge Computing, künstliche Intelligenz, Deep Learning, Big Data und prädiktive
Analyse, damit Industriezweige wie Halbleiter, Unterhaltungselektronik und
Computersysteme ihre Produktentwicklungs- und Innovationszyklen verkürzen und
operative Effizienzgewinne erzielen können. Als verlässlicher Partner ist das
Unternehmen bestrebt, das Erlebnis der Endverbraucher aufzuwerten und seine
Kunden beim Geschäftserfolg und bei der digitalen Transformation zu
unterstützen.

Informationen zu QuEST Global

Seit über 20 Jahren ist QuEST Global ein verlässlicher Partner für
Produktentwicklungs- und Lebenszyklus-Dienste für viele der weltweit
renommiertesten Unternehmen in den Bereichen Flugzeugmotoren, Hightech,
Luftfahrt und Verteidigung, Transport (Automobil- und Schienenverkehr), Strom
und Industrie, Öl und Gas und Medizinprodukte. Mit einer weltweiten Präsenz in
15 Ländern, 67 globalen Lieferzentren und über 12.500 Mitarbeitern sieht sich
QuEST Global als Vorreiter bei der Bündelung mechanischer, elektronischer,
softwarebasierter und digitaler Engineering-Innovationen, um Lösungen
hervorzubringen, die die Welt sicherer und sauberer machen. QuEST Global möchte
mit seinem tiefgreifenden Branchenwissen und digitalen Know-how seinen Kunden
helfen, die Produktentwicklung und Innovationszyklen zu beschleunigen,
alternative Einnahmequellen zu erschließen, die Kundenerfahrung zu verbessern
sowie Fertigungsprozesse und Betriebsabläufe effizienter zu gestalten.

Pressekontakt:

Anto T Ouseph: anto.ouseph@quest-global.com
+91-9895293329

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/119718/4484112
OTS: QuEST Global

Original-Content von: QuEST Global, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis