Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Rapid Dose Therapeutics schließt Zusammenschluss mit Consolidated Craft-Brands ab

BURLINGTON, Ontario 8. März 2021 – Rapid Dose Therapeutics Corp. („RDT“ oder das „Unternehmen“) (CSE: DOSE), ist ein kanadisches Life-Sciences-Unternehmen, das sich auf innovative Lösungen zur Verabreichung von Medikamenten und Wirkstoffen konzentriert. Das Vorzeigeprodukt –QuickStrip– ist ein dünner, oral auflösbarer Film, der mit einem Wirkstoff (Nutrazeutika, Cannabis oder Pharmazeutika) infundiert ist, der unter Umgehung des First-Pass-Stoffwechsels schnell in den Blutkreislauf gelangt, was einen schnellen Wirkungseintritt des Wirkstoffs zur Folge hat.

Das Unternehmen gibt heute bekannt, dass es im Anschluss an seine Pressemitteilung vom 11. Januar 2021 eine Fusionsvereinbarung unterzeichnet hat, um das Unternehmen 2544737 Ontario Limited, das als Consolidated Craft Brands („CCB“) tätig ist, in einer Aktientransaktion in Höhe von CAD 5.000.000 zu erwerben. Bei der Transaktion handelt es sich um eine Übernahme von CCB durch RDT, wobei CCB in eine neu gegründete Tochtergesellschaft von RDT verschmolzen wird. CCB ist ein mehrheitlich im Besitz der First Nations befindliches Privatunternehmen, das in der Entwicklung von verpackten Waren für Gesundheits- und Wellness-Produkte tätig ist.

Bedingungen der Transaktion

Gemäß den Bedingungen der Absichtserklärung vom 11. Januar 2021 sollte RDT 16.666.667 Stammaktieneinheiten ausgeben, die jeweils aus einer Stammaktie und einem Warrant auf den Erwerb einer Stammaktie zu einem angenommenen Preis von CAD 0,30 pro Einheit im Austausch für 100 % der Stammaktien von CCB bestehen. Jeder Warrant konnte innerhalb eines Zeitraums von 24 Monaten nach Abschluss einer endgültigen Vereinbarung in eine Stammaktie des Unternehmens zu einem Preis von CAD 0,45 pro Stammaktie umgetauscht werden. Im Anschluss daran wurden die Bedingungen des Aktientauschs geändert, um die Veränderungen des Marktpreises der RDT-Stammaktien zu berücksichtigen. Der Wert der Transaktion bleibt bei CAD 5.000.000 für 100 % der Stammaktien von CCB, es werden nun jedoch 20.000.000 Einheiten emittiert, die aus einer Stammaktie und einem Warrant auf den Erwerb einer Stammaktie zu einem angenommenen Preis von CAD 0,25 pro Einheit bestehen. Jeder Optionsschein berechtigt den Inhaber zum Erwerb einer Stammaktie des Unternehmens zu einem Preis von CAD 0,375 pro Stammaktie innerhalb eines Zeitraums von zwei Jahren ab dem Ausgabedatum.

Die ausgegebenen Stammaktien unterliegen einer Treuhandvereinbarung, wonach die Aktien über einen Zeitraum von elf Monaten nach Abschluss der Transaktion freigegeben werden, wobei die letzten 20 % am Ende der elf Monate freigegeben werden. Die Fusionsvereinbarung erlaubt eine Rückforderung aller oder eines Teils der endgültig freigegebenen Aktien bei Eintreten bestimmter definierter Ereignisse.

Darüber hinaus räumt das Amalgamation Agreement den verkaufenden CCB-Aktionären das Recht ein, einen Director für das Board of Directors von RDT zu nominieren. Dementsprechend hat Tom Bryson, der aktuelle CEO von CCB, zugestimmt, mit sofortiger Wirkung dem Board of Directors von RDT beizutreten. Außerdem hat das Board of Directors von RDT Herrn Bryson angeboten, die weitere Rolle als Präsident von RDT zu übernehmen, was dieser auch angenommen hat.

Was die Akquisition dem Unternehmen bringt

Nach Abschluss der Transaktion wird CCB eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von RDT und kann in dieser Funktion das bestehende Geschäftsmodell des Unternehmens – die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb von präzise dosierten Gesundheits- und Wellnessprodukten – beschleunigen und erweitern. CCB bringt CPG- und Pharma-Fertigungsexpertise, eine Health Canada Cannabis R&D-Lizenz mit entwickelten proprietären Rezepturen, Markenprodukte und mehrere, zum Patent angemeldete Technologien für schnell einsetzende Getränkeverbesserungen mit. Darüber hinaus hat CCB keine Schulden, ca. CAD 3.000.000,00 Barmittel und ein Konsortium strategischer Allianzen, einschließlich der Mehrheitsaktionäre der First Nation.

Kommentare vom CEO des Unternehmens

Mark Upsdell, Präsident und CEO, kommentiert die Transaktion: „Ich bin sehr erfreut über diese Akquisition. Sie bringt unserem Unternehmen erhebliche Vorteile:

1. Der Gesamtbarbetrag von CAD 3.000.000 zusammen mit dem Erlös aus der im Dezember 2020 abgeschlossenen Privatplatzierung in Höhe von CAD 899.842 verschafft dem Unternehmen die Liquidität und die finanziellen Ressourcen, um unsere Kommerzialisierungsphase durchzuführen und unsere Produktionsverpflichtungen zu erfüllen und zu übertreffen.
2. Die Expertise und die Vermögenswerte von CCB passen in unsere Strategie, unser Produktangebot für Kunden im Cannabis-Sektor zu erweitern.
3. Diese neue Tochtergesellschaft wird Produkte entwickeln, produzieren und vertreiben und Dienstleistungen für Märkte in Nordamerika anbieten, die derzeit nicht von RDT bedient werden. Die einzigartige Beziehung von CCB mit seinen Konsortialpartnern und strategischen Allianzen kann durch die Kombination der Produkte und der lizenzierten Produktionsanlage von RDT mit den Vertriebskanälen des CCB-Gesellschafters beibehalten und verbessert werden.“

Ich freue mich sehr, dass Tom Bryson sowohl als Vorstandsmitglied als auch als Präsident zu unserem Team stößt. Er bringt große Erfahrung in Wirtschaftsunternehmen, Kenntnisse der Finanzmärkte und -was wirklich wichtig ist – die Fähigkeit mit, Menschen und Unternehmen zusammenzubringen, um Werte zu schaffen.“

Über Tom Bryson

Tom Bryson bringt mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Herstellung und im Vertrieb bei RDT ein. Er war federführend bei mehreren hochkarätigen Fusionen und Akquisitionen und ist stolz darauf, seit 20 Jahren als Delegierter an internationalen Handelsmissionen der kanadischen Regierung teilzunehmen. Tom hat zahlreiche „Greenfield“-Anlagen in Kanada, Mexiko und den USA aufgebaut. Außerdem ist Tom Bryson ein IP-Lizenzierungsspezialist mit 17 Patentanmeldungen.

Tom Bryson sagt: Es ist sehr aufregend, positive Ergebnisse von Studien zu unserem Flaggschiffprodukt „QuickStrip“ als Verabreichungsmethode für Impfstoffe, Raucherentwöhnung und Gesundheitsvorsorge zu sehen. Dies baut auf der Forschung auf, mit der eine neue Kategorie im Cannabisbereich geschaffen wurde, die eine diskrete und elegante Option für medizinische und erwachsene Freizeitkonsumenten bietet, die nach einer Alternative zu herkömmlichen Verabreichungsmethoden suchen.

Ich freue mich auf die Herausforderungen, die vor uns liegen, um RDT zu einer Weltklasse-Organisation zu machen, während das Unternehmen seinen Fokus von der klinischen Forschung und Produktentwicklung auf den schnellen und nachhaltigen Aufbau seiner Erlösströme verlagert.“

Über Rapid Dose Therapeutics

Rapid Dose Therapeutics, RDT, ist ein kanadisches Medizintechnikunternehmen, das eine innovative und proprietäre Technologie zur Verabreichung von Medikamenten anbietet. Ziel ist es, die Behandlungsergebnisse und Lebensqualität der Patienten zu verbessern. Das Hauptprodukt von Rapid Dose Therapeutics ist QuickStrip, ein orales, schnell lösliches Verabreichungssystem für Medikamente. RDT ist fokussiert und engagiert in der klinischen Forschung und Produktentwicklung für die Healthcare-Industrie – für die Verabreichung von Nutrazeutika, Pharmazeutika und Cannabis. Im Cannabis-Sektor bietet RDT ein schlüsselfertiges Managed Strip Service Programm an, durch das die von RDT entwickelte QuickStrip Drug Delivery-Technologie von ausgewählten Kunden lizenziert werden kann. Die mengenbasierten Lizenzverträge von RDT führen in der Folge zu hohen wiederkehrende Umsätzen, wodurch eine rasche Expansion in Schwellenländer ermöglicht wird, was wiederum Mehrwerte für Verbraucher und Investoren zur Folge hat. Rapid Dose Therapeutics ist bestrebt, kontinuierlich innovative Lösungen zu entwickeln, durch die unterschiedliche Marktsegmente und -bedürfnisse adressiert werden.

Weitere Informationen auf www.rapiddose.ca

Medienkontakt für Investoren:

Mark Upsdell
CEO
mupsdell@rapid-dose.com
+1 (416) 477-1052

Pat McCarthy
Managing Director Capital Markets
pmccarthy@leedejonesgable.com
+1 (416) 365-8012

Haftungsausschluss

Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Kauf oder Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.

Im Vereinigten Königreich ist diese Mitteilung nur an Personen gerichtet, die (i) qualifizierte Investoren im Sinne des Financial Services and Markets Act 2000 (in der jeweils gültigen Fassung) sowie gegebenenfalls einschlägiger Durchführungsmaßnahmen sind, und/oder (ii) sich außerhalb des Vereinigten Königreiches befinden, und/oder (iii) professionelle Erfahrung mit Investmentangelegenheiten haben, die unter die Definition von „investment professionals“ gemäß Artikel 19 (5) des Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (in der jeweils gültigen Fassung) (die „Verordnung“) fallen, oder Personen sind, die unter Artikel 49 (2) (a) bis (d) der Verordnung fallen („high net worth companies, unincorporated associations, etc.“) oder die unter eine andere Ausnahme der Verordnung fallen (wobei alle Personen gemäß (i) bis (iii) zusammen als „Relevante Personen“ bezeichnet werden). Personen, die keine Relevanten Personen sind, sollten in keinem Fall im Hinblick oder Vertrauen auf diese Mitteilung oder irgendeinem Teil ihres Inhalts handeln. Alle Investments und Investmentaktivitäten, auf die in dieser Mitteilung Bezug genommen wird, stehen nur Relevanten Personen zur Verfügung und werden nur mit Relevanten Personen abgewickelt.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Hierin enthaltene Aussagen könnten sogenannte „zukunftsgerichtete Aussagen“ darstellen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind durch Wörter wie „erwartet“, „wird“, „könnte“, „sollte“, „plant“, „sieht voraus“, „schätzt“, „glaubt“, „beabsichtigt“, „hat vor“, „zielen“ oder deren negativer Form oder entsprechenden Abwandlungen und vergleichbaren Begriffen erkennbar.

Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Erwartungen und beinhalten einer Reihe bekannter und unbekannter Risiken, Unsicherheiten sowie andere Faktoren, durch welche die tatsächlichen Ergebnisse, Auslastungsgrade, Entwicklungen und Erfolge der Gruppe oder des Industriezweigs in dem sie tätig ist, grundlegend anders ausfallen können als hier enthalten oder impliziert. Es sollte kein unangemessenes Vertrauen in zukunftsgerichtete Aussagen gesetzt werden. Das Unternehmen wird die hier veröffentlichen zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, künftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen nicht aktualisieren oder überprüfen.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis