Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Ratzfatz mehr Umsatz


 

Newsletter sind aufwändig in der Herstellung, verschlingen Zeit und Geld und liefern nur ungenügend Informationen. So war das bisher. Denn mit exone „ratzfatz“, dem Online-Tool von Extra Computer, gestalten und verschicken IT-Fachhändler und Systemhäuser im Handumdrehen professionelle Info-Mails mit Mehrwert. Für Kunden des IT-Herstellers aus Giengen bei Heidenheim ist die Nutzung dabei vollkommen kostenlos.
„Viele kleine und mittelständische Händler und Dienstleister haben weder die Zeit, noch das Know-how, professionelle Newsletter zu entwerfen und zu versenden, die von Kunden auch gelesen werden“, sagt Heinz Fetzer, Geschäftsführer von Extra Computer. „Mit ratzfatz geben wir ihnen ein Werkzeug an die Hand, mit dem sich dieses Problem lösen lässt – und zwar buchstäblich ratzfatz.“
Per Baukasten zum Erfolg
Dazu loggen sich die Händler einfach auf der Webseite exone-ratzfatz.de ein und können dort mit einer Art Baukasten-System ihren persönlichen Newsletter zusammenstellen. Ihr Logo und ihre Kontaktdaten erscheinen automatisch. „Das Besondere dabei ist, dass wir den Nutzern unsere regelmäßigen Newsletter als Basis zur Verfügung stellen, ihnen aber komplette Freiheit über die Inhalte lassen“, erklärt Florian Padberg, Marketingleiter bei Extra Computer. So können die Nutzer ganz nach Bedarf Inhalte verändern, Preise anpassen oder auch Fremdprodukte in bestehende Templates aufnehmen.
Per Drag and Drop lassen sich Informationen verschieben, Bilder tauschen und Texte ergänzen. „Sämtliche Informationen und Bilder zu exone-Produkten stehen in einer Datenbank zur Verfügung, der Newsletter lässt sich also einfach auf bestimmte Zielgruppen oder Produktarten anpassen“, ergänzt Padberg. Weitere Funktionen wie beispielsweise ein automatischer Artikeldaten-Import aus dem exone-Onlineshop sind bereits in Arbeit.
Den Versand bietet Extra Computer optional mit an, für bis zu 1.000 Empfänger pro Monat ist der Service kostenlos. Mehr Adressaten sind für kleines Geld zubuchbar (z.B. 50.000 Mails für 260 Euro). „Für uns ist dieses einzigartige Tool eine geniale Möglichkeit, regelmäßig über Produkte und Angebote zu informieren, ohne großen Aufwand zu betreiben“, sagt Hermann Hergt, Geschäftsführer von Hergt Computer Services, der das Tool bereits nutzt. „Mit ratzfatz halten wir den Kontakt zu Kunden aufrecht und positionieren uns gleichzeitig als kompetenter Ansprechpartner in allen IT-Fragen.“
Weitere Informationen zu den neuen Produkten finden Sie unter www.exone.de.
Twitter-Tweet:
Marketing-Unterstützung für Fachhändler: Mit „ratzfatz“ in Null Komma nichts Newsletter erstellen und verschicken. http://bit.ly/1MyVZNO
Facebook-Meldung:
Ratzfatz mehr Umsatz: Das kostenlose Newsletter-Tool von exone unterstützt IT-Händler und Systemhäuser mit professionellem Marketing. http://bit.ly/1MyVZNO

Die EXTRA Computer GmbH ist ein mittelständisches Familienunternehmen, das sich als innovativer PC- und Serverhersteller zu einem qualifizierten Partner für den Groß- und Facheinzelhandel entwickelt hat. Das gesamte Leistungsspektrum basiert auf der Eigenmarke exone: PC- und Serversysteme, Tablet-PCs, TFT-Monitore, Notebooks sowie PC-basierende Sonderlösungen für die Industrie. Am Standort in Giengen-Sachsenhausen sind rund 130 Mitarbeiter beschäftigt. Weitere Informationen unter: www.exone.de.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis