rbb exklusiv: Scheeres will Förderzentren Geistige Entwicklung ausweiten

Sperrfrist: 09.01.2020 06:00
Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der
Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist.

Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) will die Förderschulen mit dem
Schwerpunkt Geistige Entwicklung ausweiten.

Berlinweit sollen dort insgesamt mindestens rund 800 zusätzliche Schulplätze
entstehen. Mehr Plätze für Förderschüler mit dem Schwerpunkt Geistige
Entwicklung sind demnach unter anderem in Mitte, Pankow und Spandau geplant.
Laut Bildungssenatorin Sandra Scheeres ist dafür bereits Geld vorgesehen. Der
Bedarf bestehe, weil die Zahl der Kinder mit geistiger Behinderung stark steige.
(Im Schuljahr 2011/12 waren es 1.953, im Schuljahr 2018/19 waren es 2.426, das
sind plus 24 Prozent.)

Für diese Kinder wünschen laut Scheeres viele Eltern Plätze in Förderzentren. In
der Vergangenheit waren in Berlin dagegen Förderzentren geschlossen worden. Denn
grundsätzlich ist das Ziel, mehr Kindern mit Behinderungen zu ermöglichen,
Regelschulen zu besuchen.

Pressekontakt:

Rundfunk Berlin-Brandenburg
rbb 88.8
Chef vom Dienst
Tel.: +49 (0)30 979 93-34 210
Fax: +49 (0)30 979 93-34 219
aktuell@rbb888.de
planung@rbb888.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/51580/4487011
OTS: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis