Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Regenwassertanks und Kanister – Vorteile der Nutzung

Wenn Sie an den Sommer im letzten Jahr denken, werden gleich die Erinnerungen an lange Trockenzeiten wach. Gerade Gartenbesitzern hat dies viel abverlangt. Tägliches Gießen der Pflanzen war notwendig, damit die Ernte im eigenen Gemüsebeet oder auch die lieb gewonnenen Sträucher überleben. Dieser Umstand wirkte sich massiv auf den Wasserverbrauch aus. Dies hat zu erhöhten Rechnungen geführt und in manchen Gebieten durfte Wasser zum Gießen nicht verwendet werden. Aus diesem Grunde lohnt sich die Anschaffung eines Regenwassertanks und entsprechender Wasserkanister.

Welchen Vorteil haben Regenwassertanks?

Regenwassertanks, auch als IBC Container bekannt, sind in verschiedenen Größen von 300l bis zu 1000l Fassungsvermögen verfügbar. Dies macht es möglich, dass Sie unterschiedlich große Tanks an verschiedenen Standorten verwenden können. So reicht für das Regenwasser des Gartenhauses eher ein kleinerer Tank, wohingegen große Tanks direkt an die Regenrinnen des eigenen Hauses angeschlossen werden können.

Auf diese Art und Weiße können Sie sich die Regenfälle nutzbar machen und bereits nach einem kurzen kräftigen Regenguss sind ihre Behälter wieder ausreichend gefüllt, sodass Sie einige Zeit damit gießen können. Die Kosten für einen solchen Tank halten sich ebenso in Grenzen. Bereits ab 140EUR ist ein neuer 300l Tank verfügbar bzw. ab 80EUR ein gebrauchter großer Tank mit 1000l Fassungsvermögen. Die gebrauchten IBC Container werden vor der weiteren Nutzung rekonditioniert. Das bedeutet, dass alle vorherigen Inhaltsstoffe durch eine intensive Reinigung entfernt werden (Quelle: https://www.rekubik.de/ibc-container/).

Möglicher Einsatzbereich ist dabei nicht nur das Einfamilienhaus. Auch in Kleingärtenanlagen mit Gartenhaus kann sich der Kauf eines Tanks lohnen.

Welchen Vorteil bringen Wasserkanister?

Wasserkanister haben ein deutlich kleineres Fassungsvermögen als Regenwassertanks. Mit einem Volumen von 5l bis 60l sind diese deutlich flexibler einsetzbar, wohingegen Regenwassertanks zumeist an Ort und Stelle verweilen müssen. Dieser Umstand ist dem deutlich größeren Gewicht geschuldet. Zum Einsatz kommen solche Tanks häufig bei Camping Urlaubern oder auch Besuchern von Festivals. In beiden Fällen gibt es meist nur eine zentrale Wasserversorgung. Diese ist häufig vergleichsweise weit entfernt. Da bietet es sich an einen Wasserkanister zu befüllen und auf diese Weise stets frisches Wasser an Ort und Stelle zu haben. Die Kosten sind auch hier überschaubar. Bereits für unter 4EUR bekommen Sie einen 5l Kanister.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis