Reichstagskuppel wird wegen Coronavirus geschlossen

Berlin – Als Maßnahme gegen die Ausbreitung des Coronavirus wird
ab Dienstag die Kuppel auf dem Reichstagsgebäude bis auf weiteres geschlossen
bleiben. Das erfuhr der Berliner “Tagesspiegel” (Dienstagausgabe) aus
Bundestagskreisen. Den Entschluss hat das Parlamentspräsidium am
Montagnachmittag getroffen. Außerdem sollen die Abgeordneten ab der kommenden
Woche keine Besuchergruppen mehr aus ihren Wahlkreisen empfangen. Der aktuelle
Sitzungsbetrieb sei davon aber zunächst nicht betroffen, heißt es. Plenum und
Ausschüsse sollen nach wie vor tagen. Weitere Entscheidungen will die
“Ad-hoc-Gruppe” aus Bundestagspräsidium und den Ersten Parlamentarischen
Geschäftsführern, die in der vergangenen Woche eingesetzt wurde, von der
aktuellen Entwicklung abhängig machen.

https://www.tagesspiegel.de/wissen/charite-virologe-zur-coronavirus-lage-es-ist-
eine-absolut-ernste-situation/25560996.html

Rückfragen bitte an:

030 / 290 21 14908

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/2790/4541745
OTS: Der Tagesspiegel

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis