Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Relay Medical und Fio Corporation unterscheiben Vereinbarung zur Bereitstellung von COVID-19-Schnelltests am Pearson International Airport in Toronto

10. März 2021 – Relay Medical Corp. (Relay oder das Unternehmen) (CSE: RELA, OTC: RYMDF, Frankfurt: EIY2) und Fio Corporation (Fio) – gemeinsam über ihr Joint Venture Fionet Rapid Response Group Inc. (FRR) – freuen sich bekannt zu geben, dass im Anschluss an ihre Pressemitteilung vom 24. Februar, FRR und die Greater Toronto Airports Authority (GTAA) die vorgenannte Vereinbarung unterzeichnet haben, wonach die Fionet Pandemic Management Platform für COVID-19-Schnelltests vor Ort und Echtzeitberichte in Toronto am Lester B. Pearson International Airport (Flughafen Toronto Pearson) eingesetzt wird.

Dieses Multi-Millionen-Dollar-Programm zur direkten Anwendung zum Testen von Mitarbeitern und zur Wiederaufnahme von Flügen ab Toronto Pearson wird von der kanadischen Regierung über das Industrial Research Assistance Program des National Research Council of Canada (NRC IRAP) finanziert.

Im Rahmen der Vereinbarung wird die Fionet-Plattform am Flughafen Toronto Pearson eingesetzt, um COVID-19-Tests für Flughafenmitarbeiter und abfliegende Passagiere mit internationalen Reisezielen durchzuführen. Die Antigen-Testung der Mitarbeiter begann am 8. März 2021. Die kommerziellen Bedingungen für den Einsatz von Fionet beinhalten eine Gebühr pro Test.

Die US-amerikanischen CDC (Centers for Disease Control and Prevention) kündigten eine Bestimmung an, nach der alle Fluggäste, die aus einem fremden Land in die USA einreisen, vor ihrem Abflug getestet werden und der Fluggesellschaft das negative Ergebnis vor dem Abflug vorlegen müssen. Ähnliche Bedingungen wurden von mehreren internationalen Flughäfen angekündigt. Die Fionet-Plattform ermöglicht die Erfüllung dieser Anforderung.

Dieses Programm zeigt klar die Führungsrolle vom Flughafen Toronto Pearson auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene, sagte Dr. Michael Greenberg, CEO von Fionet Rapid Response Group und Fio Corporation. Die Zusammenarbeit mit solchen Führungskräften und die Arbeit an einer solchen Aufgabe mit erheblicher Auswirkung auf die Sicherheit der Menschen und die Wirtschaft begeistert unser Team jeden Tag aufs Neue. Was wir hier erreichen ist skalierbar und kann an vielen anderen Standorten bereitgestellt werden.

Um medizinisches Fachpersonal für die Durchführung von Tests und den Betrieb von Diagnosegeräten bereitzustellen, hat FRR eine Vereinbarung mit OnPoint1 Health geschlossen. Für eine gewisse medizinische Überwachung des Projekts hat FRR eine Vereinbarung mit Medevaq Inc. getroffen.

Das Testprogramm nutzt die Hochdurchsatz-Testlösung von Fionet, einschließlich mehrerer mobiler Point-of-Need-Geräte, die in Echtzeit mit Cloud-Datendiensten verbunden sind und große Volumina an Antigen-Schnelltests pro Stunde verarbeiten können und in der Lage sind, Testergebnisse innerhalb von 20 Minuten bereitzustellen.

Die Fionet-Plattform verwaltet Passagierterminierung, schnelle Testverarbeitung, Echtzeit-Ergebnisberichterstattung, Integration mit LuminUltra PCR-Geräten, Response Biomedical Antigen Rapid Diagnostic Tests (RDTs) und Geräte, Abbott Panbio Antigen RDTs und alle entsprechende Daten- und Nachrichtenflüsse. Die Fionet-Plattform ermöglicht eine einfache Fluggastplanung und -registrierung über Mobiltelefone, gefolgt von koordinierten Massentests, während die Testergebnisse kontinuierlich erfasst und mit vollem Datenschutz sicher übertragen werden.

Das gesamte Team hat in der vergangenen Woche unglaublich hart gearbeitet, um diesen Start zu operationalisieren. Wir freuen uns darauf, einen wichtigen Beitrag zu den bahnbrechenden Tests bei Toronto Pearson zu leisten und auch die Pandemie-Testverfahren und -Protokolle für Flughäfen auf der ganzen Welt voranzubringen, sagte Yoav Raiter, CEO von Relay Medical Corp.

Mit diesem Projekt ist FRR gut aufgestellt, um von der zunehmenden Nachfrage nach COVID-19-Schnelltestlösungen in Berufszweigen, die wegen der Pandemie unter großen Einschränkungen leiden, zu profitieren. Der Druck, die Schnelltestkapazitäten auf Flughäfen, an Grenzübergängen, auf Kreuzfahrtschiffen, in Sportstadien, am Arbeitsplatz und in der Schule etc. weiter auszubauen, steigt. Vor allem vor dem Hintergrund zahlreicher Berichte über eine neue, noch ansteckendere COVID-19-Variante, die sich bereits weltweit ausbreitet, gewinnt dieser Aspekt zunehmend an Bedeutung.

Medienanfragen richten Sie bitte an:
Destine Lee: media@relaymedical.com | 647-872-9982

REGISTRIEREN: Für weitere Informationen über Relay oder um sich auf der Mailingliste des Unternehmens registrieren zu lassen, besuchen Sie bitte: https://www.relaymedical.com/news

Über die Greater Toronto Airports Authority
Die GTAA ist Betreiber des internationalen Flughafens Toronto – Lester B. Pearson, Kanadas größtem und verkehrsreichstem Flughafen. Der Flughafen Toronto Pearson fertigte im Jahr 2019 mehr als 50 Millionen Passagiere ab und ist einer von nur vier Flughäfen, der internationale Flüge nach Kanada aufnimmt.

Diese Ankündigung folgt den neuen Anforderungen der kanadischen Regierung für die obligatorische Testung bei der Ankunft und die Quarantäne für internationale Reisende, die nach Kanada einreisen.

Website: https://www.torontopearson.com

Über Relay Medical Corp.
Relay Medical ist ein technologisches Entwicklungs- und Innovationsunternehmen mit Sitz in Toronto (Kanada), dessen Hauptaugenmerk auf die Entwicklung neuer Technologien in den Bereichen Diagnostik und KI-Datenanalyse gerichtet ist.

Internet: www.relaymedical.com

Über Fio Corporation
Das privat geführte Unternehmen Fio Corporation mit Firmensitz in Toronto entwickelte und vermarktet nun die weltweit erste integrierte Führungs- und Tracking-IT-Plattform für dezentrale Anwendungsbereiche im Gesundheitswesen. Dieser neue Lösungsansatz führt zu einer Qualitätssteigerung und einer Kostensenkung im Gesundheitssystem. Die Plattform versetzt die durchschnittliche klinische Fachkraft im Gesundheitswesen in die Lage, qualitätsgeprüfte Diagnostik und Fallmanagement auf völlig neuem Niveau anzubieten. Gleichzeitig erfasst die Plattform – sozusagen als automatisiertes Nebenprodukt der klinischen Anwendung – bisher nicht verfügbare Frontline-Daten und stellt diese dem standortfernen Überwachungspersonal und beteiligten Personen zur Verfügung; damit wird ein Datentracking, eine Verteilung der Daten und auch eine Intervention aus der Ferne möglich. Fio unterhält auf internationaler Ebene Partnerschaften mit lokalen Vertriebs-, Dienstleistungs- und Support-Organisationen und kooperiert auch mit anderen Firmen, die ihre eigenen Technologien in Lizenz vergeben.

Internet: www.fio.com

Kontakt:

W. Clark Kent
President
Relay Medical Corp. Büro: 647-872-9982 DW 2
TF. 1-844-247-6633 DW 2
investor.relations@relaymedical.com

Bernhard Langer
Anlegerservice EU
Büro: +49 (0) 177 774 2314
E-Mail: blanger@relaymedical.com
Kontakt: 647-872-9982
Gebührenfreie Rufnummer/Fax: 1-844-247-6633

E-Mail: info@relaymedical.com
65 International Blvd. Suite 202
Etobicoke, Ontario M9W 6L9

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Abgesehen von Aussagen zu historischen Tatsachen enthält diese Pressemitteilung bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen erkennt man häufig anhand von Begriffen wie planen“, erwarten“, prognostizieren, beabsichtigen, glauben, vorhersehen, schätzen und an anderen ähnlichen Wörtern oder Aussagen darüber, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Meinungen und Schätzungen zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden. Dazu zählen unter anderem auch Verzögerungen oder Unsicherheiten in Bezug auf die Fionet-Plattform. Zukunftsgerichtete Informationen enthalten typischerweise Unsicherheiten, wie etwa auch Faktoren, auf die das Unternehmen keinen Einfluss hat. Es gibt keine Gewähr dafür, dass die Fionet-Plattform erfolgreich sein wird oder zu für FRR günstigen Bedingungen oder überhaupt erweitert wird. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, falls sich die Umstände oder die Schätzungen oder Meinungen des Managements ändern sollten, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Weitere Informationen über Risiken und Unsicherheiten, welche die Finanzergebnisse beeinflussen könnten, sind in den Unterlagen enthalten, die das Unternehmen bei den kanadischen Wertpapierbehörden einreicht und die unter www.sedar.com veröffentlicht werden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis