Relay Medical und Fio Corporation verlängern ihre Absichtserklärung bezüglich der Zusammenarbeit im Hinblick auf eine Schnelltest-Diagnoseplattform

16. August 2020 – Relay Medical Corp. (Relay oder das Unternehmen) (CSE: RELA, OTC: RYMDF, Frankfurt: EIY2) und Fio Corporation (Fio) berichten gemeinsam, dass die Unternehmen ihre am 15. Mai 2020 angekündigte und am 19. Juli 2020 verlängerte Absichtserklärung (Memorandum of Understanding/MOU oder die Vereinbarung) nun neuerlich verlängert haben.

Die MOU/Vereinbarung wurde diesmal um 7 Tage verlängert und endet am 22. August 2020.

Im Rahmen der Vereinbarung wird Relay sein Know-how auf dem Gebiet der Entwicklung und Vermarktung von Medizintechnik zur Verfügung stellen und die Einbindung von kompatiblen bzw. komplementären Komponenten aus seinem HemoPalm Corp.- und Pharmatrac-Technologieportfolio ermöglichen, um die von Fio entwickelte Datenerfassungsplattform für COVID-19-Testanwendungen unter Einsatz von diagnostischen Schnelltests (RDT) von Drittunternehmen zu optimieren. Fios Technologie hat sich bei Schnelltestanwendungen im kommunalen Umfeld, in Triage-Situationen und bei der Nachverfolgung von Infektionsketten bewährt, um die Ausbreitung von folgenschweren Infektionskrankheiten wie Malaria, HIV, Dengue-Fieber etc. zu verhindern.

Mit der Absichtserklärung verfolgen die Unternehmen das Ziel, gemeinsam einen Plan auszuarbeiten und eine Partnerschaft zu gründen, damit Fios Plattform rasch um eine Vielzahl von neuen COVID-19-Tests erweitert werden kann. Die Unternehmen werden eine kollektive Infrastruktur für die Förderung und Verfolgung von kommerziellen Möglichkeiten im Zusammenhang mit dem Projekt bewerten und aufbauen, mit der Absicht, innerhalb der 30-tägigen Verlängerungsfrist ein endgültiges Abkommen abzuschließen.

Während der Gültigkeitsdauer der Absichtserklärung werden beide Unternehmen weiterhin ihre Ressourcen in das Projekt einbringen und Relay wird entsprechende Entwicklungsressourcen bereitstellen (u.a. sein umfangreiches Know-how auf dem Gebiet der Entwicklung von medizintechnischen Geräten, Strategien für die behördliche Zulassung, Diagnostik, Software und künstliche Intelligenz, Projektmanagement sowie sein Labor, seine Werkstätte und seine Büroräumlichkeiten), um den wachsenden betrieblichen Ansprüchen der Partnerschaft gerecht zu werden.

** Die Unternehmen stellen keine ausdrücklichen oder impliziten Behauptungen darüber auf, dass ihr Produkt zum aktuellen Zeitpunkt in der Lage ist, die COVID-19-Erkrankung (bzw. die Erkrankung mit dem SARS-2-Coronavirus) zu beseitigen, zu heilen oder einzudämmen.

Über Fio Corp.
Das privat geführte Unternehmen Fio Corporation mit Firmensitz in Toronto entwickelte und vermarktet nun die weltweit erste integrierte Führungs- und Tracking-IT-Plattform für dezentrale Anwendungsbereiche im Gesundheitswesen. Dieser neue Lösungsansatz führt zu einer Qualitätssteigerung und einer Kostensenkung im Gesundheitssystem. Die Plattform versetzt die durchschnittliche klinische Fachkraft im Gesundheitswesen in die Lage, qualitätsgeprüfte Diagnostik und Fallmanagement auf völlig neuem Niveau anzubieten. Gleichzeitig erfasst die Plattform – sozusagen als automatisiertes Nebenprodukt der klinischen Anwendung – bisher nicht verfügbare Frontline-Daten und stellt diese dem standortfernen Überwachungspersonal und beteiligten Personen zur Verfügung; damit wird ein Datentracking, eine Verteilung der Daten und auch eine Intervention aus der Ferne möglich. Fio unterhält auf internationaler Ebene Partnerschaften mit lokalen Vertriebs-, Dienstleistungs- und Support-Organisationen und kooperiert auch mit anderen Firmen, die ihre eigenen Technologien in Lizenz vergeben.

Internet: www.fio.com

Über Relay Medical Corp.
Relay Medical ist ein MedTech-Innovationsunternehmen mit Sitz in Toronto (Kanada), dessen Hauptaugenmerk auf die Entwicklung neuer Technologien in den Bereichen Diagnostik und KI-Datenanalyse gerichtet ist.

Internet: www.relaymedical.com

Kontaktperson:
W. Clark Kent
President
Relay Medical Corp.
Büro: 647-872-9982 DW 2
TF: 1-844-247-6633 DW 2
investor.relations@relaymedical.com

Bernhard Langer
Anlegerservice EU
Büro: +49 (0) 177 774 2314
E-Mail: blanger@relaymedical.com

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen
Abgesehen von Aussagen zu historischen Tatsachen enthält diese Pressemitteilung bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen erkennt man häufig anhand von Begriffen wie planen”, erwarten”, prognostizieren, beabsichtigen, glauben, vorhersehen, schätzen und an anderen ähnlichen Wörtern oder Aussagen darüber, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Meinungen und Schätzungen zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden. Dazu zählen unter anderem auch Verzögerungen oder Unsicherheiten bei den behördlichen Genehmigungen, wie z.B. durch die CSE. Zukunftsgerichtete Informationen enthalten typischerweise Unsicherheiten, wie etwa auch Faktoren, auf die das Unternehmen keinen Einfluss hat. Es gibt keine Gewähr dafür, dass die in dieser Pressemeldung beschriebenen Vermarktungspläne für HemoPalm Corp. tatsächlich zu den hier dargelegten Bedingungen und in dem hier dargelegten zeitlichen Rahmen in Kraft treten werden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, falls sich die Umstände oder die Schätzungen oder Meinungen des Managements ändern sollten, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Weitere Informationen über Risiken und Unsicherheiten, welche die Finanzergebnisse beeinflussen könnten, sind in den Unterlagen enthalten, die das Unternehmen bei den kanadischen Wertpapierbehörden einreicht und die unter www.sedar.com veröffentlicht werden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis