Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Remote Video Support höchst aktuell: Aus der Ferne technische Probleme beheben!

Es war lange Zeit unvorstellbar, dass der technische Außendienst bei einer Fehlerbehebung nicht vor Ort sein muss. Doch neue digitale Technik ermöglicht jetzt die Problemlösung per Videochat. So können Servicemitarbeiter eine Anlage, die aufgrund einer Störung nicht mehr funktioniert, aus der Ferne wieder zum Laufen bringen.

Mit dem Remote Video Support die Mitarbeiter vor Ort unterstützen

Um Maschinen zu reparieren oder zu warten, nutzen Unternehmen vermehrt den technischen Support per Videochat. Hierfür richtet audius die IT-Welt der Firmen mit dem passenden Microsoft Dynamics 365 Field Service ein. Dieser ermöglicht die Videochat-Beratung über ein mobiles Device oder eine smarte Daten-Brille mit Augmented Reality. Mit dieser Unterstützung können Mitarbeiter vor Ort die Probleme sofort selbst beheben. Auf digitalem Weg liefert der technische Servicemitarbeiter eine Anleitung für die Lösung, während er die Person vor der nicht intakten Maschine beobachtet. Mithilfe einer Wissensdatenbank und Historiendaten zur Anlage kann der Support die Fehler in Echtzeit analysieren.

Der Remote Video Support vereinfacht die Prozesse nicht nur während dieser Pandemie. Generell garantiert die digitale Beratung einen schnellen Service sowie direkte Problembehebungen. Das führt zu einer Verbesserung der First Time Fix Rate, was die Kundenzufriedenheit steigert. Zudem sparen Unternehmen und Außendienstmitarbeiter sowohl Zeit als auch Geld, da die Fahrt zum Kunden in vielen Fällen nicht mehr nötig ist.

Die im Jahr 1991 gegründete audius SE ist eine Informationstechnologie-Gesellschaft, die in der DACH-Region aktiv ist. Von der Netzwerktechnik bis hin zur konkreten SoftwareAnwendung bietet die Unternehmensgruppe die passenden Lösungen für öffentliche Auftraggeber, Mittelständler und international agierende Konzerne. Bei der Betreuung von 350.000 IT-Arbeitsplätzen im DACH-Bereich sind mehr als 500 Mitarbeiter an 18 Standorten ? davon 15 in Deutschland ? fokussiert auf den Einsatz zukunfts-orientierter Technologien und Best Practices. Ein weiterer Geschäftsbereich beschäftigt sich mit Netzinfrastrukturen, insbesondere dem Auf- und Ausbau des 5G-Netzes. Zu den Kunden der Gruppe zählen global agierende Konzerne sowie mittelständische Be-triebe. Strategisches Ziel ist es sowohl organisch als auch durch Zukäufe zu wachsen.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis