Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Restaurant Branding im barocken Stil

Brandenburg an der Havel, 18.06.2012: Mitten im Schlosspark Sanssouci eröffnete das Café und Restaurant Fredersdorf im Rahmen des 300. Geburtsjahres von Friedrich dem Großen. Das königliche Restaurant-Branding stammt aus der Feder der Werbeagentur. In nur einer Woche erstellte die Agentur das komplette Erscheinungsbild für die Location: Angefangen bei der Namensgebung bis hin zur denkmalgerechten Beschilderung im Schlosspark.

Der Name Fredersdorf geht auf den Kammerdiener Friedrich des Großen zurück, der ihm ein enger Vertrauter war. Das Corporate Design ist abgestimmt auf die barocke Epoche und den romantischen Schlosspark: Die Farbgebung ist angelehnt an die kupfernen Dächer des 18. Jahrhunderts. Das Signet gleicht einem königlichen Siegel. Und jedes Medium trägt die Handschrift des barocken Hofstaates. So werden Speisekarten zu
königlichen Schriftstücken mit handgeknüpfter Kordel, Bouletten als „preußische Kanonenkugeln“ betitelt und Texte im Flyer zu sprachlichen Kunstwerken in Versform umgedichtet.

Um das Restaurant Branding abzurunden wurden weitere Medien entwickelt, betextet und grafisch gestaltet. Unter anderem Briefbögen, Visitenkarten, Postkarten, Kleidung fürs Servicepersonal, eine Internetseite, Beschilderungen in der Parkanlage und Videopräsentationen für die Bildschirme, die im Restaurant das Speisenangebot offerieren.

Die königliche Kulisse und das daran angepasste Restaurant Branding geben den Besuchern das Gefühl, ins 18. Jahrhundert zu reisen und das barocke Ambiente zu genießen, wie es einst Friedrich der Große tat.

Noch mehr Impressionen unter www.restaurant-fredersdorf.de.

Weitere Informationen unter:
http://www.gd-werbeagentur.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis