Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Rheinische Post: Arbeitgeberpräsident Hundt fordert Energieministerium

Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt hat die
Einrichtung eines neuen Bundesenergieministerium nach der
Bundestagswahl gefordert. „Wir brauchen in der nächsten Wahlperiode
ein Energieministerium“, sagte Hundt der in Düsseldorf erscheinenden
„Rheinischen Post“ (Samstagausgabe). „Ein derart anspruchsvolles
Projekt wie die Energiewende muss von einer zentralen Stelle aus
gesteuert werden“, sagte Hundt. „Die Aufteilung zwischen Kanzleramt,
Umwelt-, Wirtschafts- und Verkehrsministerium ist alles andere als
optimal“, erklärte der Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen
Arbeitgeberverbände (BDA). „Vor allem aber brauchen wir eine
grundlegende Veränderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, damit die
ungebremste Subventionierung der erneuerbaren Energien beendet wird“,
forderte Hundt.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Weitere Informationen unter:
http://


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis