Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Rheinische Post: Grünen-Chef Habeck fordert Pestizidsteuer gegen Bienensterben

Grünen-Chef Robert Habeck hat die Einführung
einer Pestizidsteuer gefordert, um das Bienensterben zu stoppen. „Wir
brauchen eine Pestizidsteuer. Sie ist ein wirksames Mittel, um den
Einsatz zu reduzieren, wie Studien der Fraunhofer-Institute zeigen,
die Erfahrungen aus anderen Ländern einbeziehen“, sagte Habeck der
Düsseldorfer „Rheinischen Post“ (Samstag). „Eine Pestizidsteuer würde
zu einem sparsameren Einsatz führen“, sagte er. „Mit dem Geld, das
man einnimmt, könnte man mechanische, von digitaler Technik
unterstützte Unkrautbekämpfung fördern“, sagte der
Grünen-Vorsitzende. Zudem müsse die Anzahl der Flächen ohne
Pestizideinsatz deutlich vergrößert werden. Außerdem sollte der
Gesetzgeber die giftigsten Pflanzenschutzmittel aus dem Verkehr
ziehen.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis