Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Rheinische Post: Kommentar / Eltern müssen Bewusstsein schärfen = VON JÖRG ISRINGHAUS

Nur zu Hause herumsitzen, in die Glotze oder
den Computer schauen und dabei Fetthaltiges futtern, macht mit hoher
Wahrscheinlichkeit krank. Sich draußen bewegen, vielleicht sogar
Sport treiben und auf die Ernährung achten, hält in der Regel gesund.
Diese recht einfachen Parameter, zumindest bezogen auf
Zivilisationskrankheiten wie Übergewicht, gelten für Erwachsene wie
Kinder gleichermaßen. Allerdings: Je früher solche Regeln beherzigt
werden, umso mehr zahlt es sich aus. Weil sich das körpereigene
Abwehrsystem entsprechend munitionieren kann. Insofern beunruhigen
die Erkenntnisse des DAK-Jugendreports, der zu dem Ergebnis kommt,
dass jedes vierte Kind in NRW an einer chronischen Krankheit leidet.
Dazu sind Stadtkinder häufiger krank als Kinder vom Land, haben öfter
extremes Übergewicht und Infektionen. Die Gesundheit des Nachwuchses
aber steuern auch die Eltern. An ihnen liegt es, das Bewusstsein für
Bewegung und Ernährung zu schärfen und mit gutem Beispiel
voranzugehen. Dazu gehört es, den Kindern zuzugestehen, beim Spielen
im Schmutz zu wühlen, um das Immunsystem abzuhärten. Denn die
chronisch kranken Kinder von heute sind die chronisch kranken
Erwachsenen von morgen.

www.rp-online.de

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis