Rheinische Post: Nationaler Sicherheitsrat: FDP-Außenexperte Lambsdorff begrüßt Vorstoß von Kramp-Karrenbauer

Der stellvertretende Vorsitzende der FDP-Fraktion im
Bundestag, Alexander Graf Lambsdorff, hat den Vorstoß von
Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) für einen Nationalen
Sicherheitsrat begrüßt. “Der Vorschlag der Verteidigungsministerin ist richtig
und überfällig. Wenn Außen-, Sicherheits- und Entwicklungspolitik besser
abgestimmt würden, wäre das eindeutig im Interesse Deutschlands”, sagte
Lambsdorff der Düsseldorfer “Rheinischen Post” (Freitag). Das Projekt Nationaler
Sicherheitsrat müsse jetzt aber auch zeitnah und konsequent umgesetzt werden.
“Hoffentlich hat sie ihren Vorschlag diesmal mit Heiko Maas abgestimmt, denn
ohne die Unterstützung der SPD für ihr Projekt würde Annegret Kramp-Karrenbauer
sonst nur Ankündigungsministerin bleiben.”

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2627

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis