Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Ringkraftaufnehmer mit großem Innendurchmesser


 

Um axiale Kräfte an Wellen und Spindeln zu messen, bieten Ringkraftaufnehmer die optimale Geometrie. tecsis hat jetzt seine Baureihe ?Kompaktausführung? der hydraulischen Ringkraftaufnehmer durch das Modell F6198 erweitert. Der neue Aufnehmer ist mit verschiedenen Messbereichen von 0 ? 550 N bis zu 0 ? 210 kN erhältlich. Mit dem Innendurchmesser von 52 mm sind jetzt auch Messungen an Wellen und Spindeln mit entsprechend großem Durchmesser möglich.
Bei der hydraulischen Kraftmessung wird die auf den Kolben wirkende Kraft durch einen Druckanstieg an einem angeschlossenen Messgerät registriert. Einer der Vorteile dieses hydraulischen Messprinzips liegt darin, dass keine Versorgung des Aufnehmers mit Energie benötigt wird. Wird als Anzeigegerät ein analoges Manometer vom Typ P1515 verwendet, gilt dies auch für das gesamte Messsystem. Alternativ lässt sich der Aufnehmer auch mit einem Digitalmanometer oder einem Druckschalter ausstatten.
Bei den Ringkraftaufnehmern von tecsis ist der Kolben als Ring ausgeführt und besteht genau wie das Gehäuse aus Edelstahl. Die Aufnehmer sind dadurch sehr robust und erfüllen die Schutzart IP65. Die Garantie auf Dichtigkeit hat das Unternehmen auf fünf Jahre erweitert. Sollte in diesem Zeitraum ein Kraftaufnehmer undicht werden, wird dieser kostenlos repariert oder ausgetauscht. Typische Anwendungen für die hydraulischen Ringkraftaufnehmer sind der Apparate- und Vorrichtungsbau, der Sondermaschinenbau, Mess- und Kontrolleinrichtungen sowie Vorspannkraftmessung von großen Schrauben bzw. Gewindestangen.

In seiner Unternehmensgeschichte hat die tecsis GmbH immer neue Bereiche der Mess- und Sensortechnik erschlossen und innovative Lösungen realisiert. Hochspezialisierte Mitarbeiter der Entwicklungsabteilung arbeiten an Engineeringaufgaben zur Erweiterung des Produktprogramms mit neuen Technologien, Verfahren und Materialien. Die Innovationskraft zeigt sich am relativ hohen Umsatzanteil, der bei tecsis mit Produkten erzielt wird, die maximal zwei Jahre im Markt sind. Die strategische Ausrichtung des Unternehmens zielt darauf ab, sich als Systemanbieter zu positionieren. Erreicht wird dies durch ein verstärktes Angebot von Lösungen mit Komplettsystemen. Seine Stärke sieht das Unternehmen darin, Anforderungen für bestimmte Applikationen seiner Kunden aufzunehmen und daraus kostengünstige, auf den Kunden zugeschnittene Lösungen zu erarbeiten. Der Spezialist für Regel- und Messtechnik beschäftigt aktuell rund 350 Mitarbeiter.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis