Robert Walters besucht am Charity Day Frankfurter Mädchenbüro Milena

Die internationale Personalberatung Robert Walters veranstaltet am 11. Oktober ihren alljährlichen Group Charity Day. An diesem Tag unterstützen alle Büros weltweit regionale Vereine und Wohltätigkeitsprojekte. In Frankfurt am Main werden über 40 Mitarbeiter des Standortes die Integrationseinrichtung für geflüchtete Mädchen und Frauen – das MädchenbüroMilena e.V. – besuchen und bei den Umzugsvorbereitungen unterstützen. Im November dieses Jahres zieht die Einrichtung an die Große Seestraße und hat in der Folge doppelt so viel Platz zur Verfügung. Gemeinsam mit den Mädchen und Frauen wird das Team um Robert Walters nicht nur die Umzugsvorbereitungen vorantreiben, auch ein gemeinsames Mittagessen steht auf dem Plan.

„Wir sind ein Unternehmen, welches sich über Werte wie Toleranz, Offenheit und soziale Verantwortung definiert. Nicht nur in Bezug auf das berufliche Miteinander, sondern darüber hinaus. Sich gemeinsam für gesellschaftlich relevante Themen einzusetzen und gemeinnützige, humanitäre Initiativen zu unterstützen, gehört zur Unternehmens-DNA von Robert Walters“, sagt Marco Hermle, Standortleiter Frankfurt der Personalberatung. „Mit dem Besuch im Mädchenbüro Milena können wir hoffentlich ein klein wenig zur sozialen Integration der jungen Frauen beitragen.“

Neben sozialer Verantwortung, der Förderung von Vielfalt im Unternehmen und der Vereinbarkeit von Beruf & Familie sowie Gesundheit am Arbeitsplatz, möchte Robert Walters auch ein Bewusstsein für nachhaltiges und ökologisches Handeln schaffen. Bereits heute ist die Personalberatung ein vollständig klimaneutrales Unternehmen und unterstützt betrieblichen Umweltschutz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis