Roche Aktionärspool: Aufnahme der fünften Generation abgeschlossen

Die Nachkommen des Firmengründers Fritz Hoffmann-La Roche melden
die Aufnahme von sieben Vertreterinnen und Vertretern der fünften Generation in
den Familien-Pool. Zusammen mit Jörg und Lukas Duschmalé sind nun neun
Mitglieder dieser Generation im Pool aktiv. Die stimmrechts-verbundene
Aktionärsgruppe hält unverändert 72 018 000 Aktien, was 45.01 % der
Inhaberaktien von Roche entspricht und bleibt damit langfristig die mit Abstand
bedeutendste Aktionärin des Unternehmens. Neu setzt sich der Pool wie folgt
zusammen:

– Andreas Oeri
– Sabine Duschmalé-Oeri, Jörg Duschmalé, Lukas Duschmalé
– Catherine Oeri
– Stiftung Wolf. Diese gemeinnützige Stiftung hält Roche-Aktien
der Poolfamilien.
– Vera Michalski-Hoffmann, Tatiana Fabre, Kasia Barbotin-Larrieu
– Maja Hoffmann, Artuma Holding AG (hält Aktien von Maja
Hoffmann), Lucas Hoffmann, Marina Hoffmann
– André Hoffmann, Alexander Hoffmann, Frederic Hoffmann, Isabel
Hoffmann

Insgesamt gehören dem Pool damit sechs Mitglieder der vierten und neun
Mitglieder der fünften Generation an. Bereits 2009 wurde der Pool auf
unbegrenzte Zeit verlängert. Damit und mit der Aufnahme der fünften Generation
in den Pool unterstreicht die Aktionärsgruppe ihren Willen, die Eigenständigkeit
und Unabhängigkeit des Unternehmens langfristig zu erhalten und damit wichtige
Voraussetzungen für den künftigen Erfolg von Roche zu schaffen.

Dazu sagt André Hoffmann, Sprecher des Familienpools und
Verwaltungsrats-Vizepräsident von Roche: «Wir fühlen uns dem Erbe des
Firmengründers Fritz Hoffmann-La Roche verpflichtet. Es ist für uns darum eine
grosse Freude, dass nun neun Mitglieder der nächsten Generation in unserem Pool
vertreten sind. Wir können so unserem Unternehmen die Sicherheit geben, dass
sich unsere Familien wie seit über 120 Jahren auch in den kommenden Jahrzehnten
zur Stabilität im Aktionariat von Roche bekennen. Dies schafft die Grundlage,
dass sich das Unternehmen weiterhin langfristig ausrichten kann. Gerade für
Forschung und Entwicklung im Pharma- und Diagnostikgeschäft ist diese
Langfristigkeit ein entscheidender Erfolgsfaktor.»

Pressekontakt:
Kontakt:

Allfällige Medienanfragen sind ausschliesslich zu richten an:

Daniel Jirasko
Sekretär des Roche-Aktionärspools
Scobag Privatbank AG
Gartenstrasse 56
4010 Basel
Telefon: +41 61 205 12 12
Mobile: +41 76 391 59 79
daniel.jirasko@scobag.ch

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/100328/4460370
OTS: Scobag Privatbank AG

Original-Content von: Scobag Privatbank AG, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis