Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Rockstone Research: Der frühe Vogel fängt den Wurm: Pistol Bay mit Zinkprojekt wie Phoenix aus der Asche?

Der frühe Vogel fängt den Wurm: Pistol Bay mit Zinkprojekt wie Phoenix aus der Asche?

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2016/36423/IRW1.001.jpeg

Stephan Bogner von Rockstone Research veröffentlichte heute eine Erstanalyse zu Pistol Bay Mining Inc. (TSX.V: PST; Frankfurt: 0QS2; WKN: A12DZH).

Als Golden Dawn Minerals Inc. vor 2 Wochen erstmals vorgestellt wurde, stand die Aktie noch bei 0,12 EUR (heute bei 0,27 EUR). Als Aurvista Gold Corp. Mitte Mai erstmals vorgestellt wurde, stand die Aktie noch bei 0,09 EUR (heute bei 0,20 EUR). Bei Pistol Bay Mining Inc. könnte es ebenfalls recht schnell gehen, vor allem weil das Unternehmen mit rund 14 Mio. ausgegebenen Aktien eine Marktkapitalisierung von weniger als 500.000 EUR hat.Laut Unternehmensangaben sucht das Unternehmen derzeit weitere Projekte, um Aktionärsvermögen zu produzieren. Sobald die laufende Finanzierung abgeschlossen ist, kann es sehr schnell gehen. Ein Teil der Geldmittel soll in das Zink-Kupfer-Projekt namens Dixie im weltbekannten Red Lake Minendistrikt von Ontario fliessen. Dieses Projekt wurde bereits vor einem Jahr akquiriert, als die Rohstoffmärkte noch in tiefer Depression verfallen waren (und sich somit als aussergewöhnliches Schnäppchen herausstellen könnte, vor allem wenn die Exploration nach der Finanzierung beginnt).Von allen Rohstoffen geniesst vor allem Zink eines der besten fundamentalen Rahmenbedingungen für höhere Marktpreise (seit Anfang des Jahres konnte der Zinkpreis um rund 50% ansteigen, während Zinkaktien typischerweise um ein Vielfaches davon aufwerten).Darüberhinaus besitzt Pistol Bay die 3 Uranprojekte namens C4, C5 und C6 im kanadischen Athabasca Basin, die direkt neben der 2008 entdeckten Wheeler River / Phoenix Lagerstätte von Denison Mines Corp. und Cameco Corp. vorkommen. Pistol Bay konnte mit Rio Tinto bereits eine Optionsvereinbarung treffen, wobei sich Rio Tinto bereiterklärt hat, 100% vom Projekt zu übernehmen, wofür Pistol Bay $5 Mio. während den nächsten dreieinhalb Jahren erhält und einen Gewinnanteil von 5% gewährt bekommt.

Der vollständige Report kann mit folgenden Links eingesehen werden:

Deutsch (PDF):
http://rockstone-research.com/images/PDF/PistolBay1de.pdf

Deutsch (Webversion):
http://rockstone-research.com/index.php/de/research-reports/1387-Der-fruehe-Vogel-faengt-den-Wurm

Englisch (PDF):
http://rockstone-research.com/images/PDF/PistolBay1en.pdf

Für Android-Smartphones gibt es seit kurzem auch eine APP von Rockstone Research im GooglePlayStore.

Kontakt für Rückfragen:
Stephan Bogner (Dipl. Kfm., FH)
Rockstone Research
8050 Zürich, Schweiz
Tel.: +41-44-5862323
Email: info@rockstone-research.com
Web: www.rockstone-research.com

Disclaimer: Bitte lesen Sie den vollständigen Disclaimer im vollständigen Research Report als PDF, da fundamentale Risiken und Interessenkonflikte vorherrschen.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis