Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Roidmi bringt mit EVE Plus einen erschwinglichen Saugroboter mit Wischfunktion auf den Markt

Kürzlich hat Roidmi einen mit innovativer Technologie ausgestatteten und erschwinglichen Saugroboter mit Wischfunktion auf den Markt gebracht – den EVE Plus, der die Entwicklung von Saug- und Mopp-Robotern auf ein neues Niveau hebt.

Die Staubsammelstation des EVE Plus verfügt über eine hohe Saugleistung von 23 Kpa (entspricht 2,3 m hohem Wassersäulendruck), die Staubabfälle leicht absaugen kann. Sein Staubbeutel kann einen Monat lang Haushaltsstaub aufnehmen und einmal im Monat entsorgt werden. Dabei brauchen Sie sich keine Gedanken über eine Sekundärverschmutzung zu machen, da nach dem Auffangen des Staubs automatisch ein Ozon-Sterilisationsprozess gestartet wird. Kurzum, Sie brauchen sich nicht mehr um das Staubsaugen, Sterilisieren und Desodorieren zu kümmern.

Zusätzlich zur Staubsammelfunktion ist der EVE Plus von Roidmi mit der LDS4.0-Lasernavigationstechnologie und dem exklusiven Smart-Mapping-System von Roidmi ausgestattet, wodurch er über hervorragende Planungs- und Navigationsfähigkeiten verfügt. Die 2700 Pa hohe Saugkraft trägt zusammen mit den Betriebsarten „nach unten schwebend“, „wischend“, „künstliches Imitieren von Y-förmigem Wischen“ zu der starken Reinigungskraft bei. Erwähnenswert ist außerdem die hervorragende Ausdauer – das Gerät kann mit einer einzigen Akku-Ladung 250 Minuten lang arbeiten, so dass die Reinigung auch bei großen Flächen nicht unterbrochen zu werden braucht.

Nach jahrzehntelanger Entwicklung hat der Roboterstaubsauger das intelligente Upgrade von einer Zufallskollision zu Planung vollzogen. Der Einsatz von Planungs- und Navigationstechnologie ist in intelligenten Kehrmechanismen weit verbreitet. Mit dem Aufkommen der „Lazy Economy“ hat sich auch die Staubaufnahmetechnik entwickelt. Der Staubsaugerroboter, dessen Staubbox häufig gereinigt werden muss, kann die Verbraucher nicht mehr zufriedenstellen. Stattdessen wird er durch einen wirklich intelligenten Kehr-Staubaufnahme-Roboter-Sauger ersetzt.

Wie funktioniert die Staubaufnahme des Roboters?

Der staubaufnehmende Saugroboter ist mit einer Staubauffang- und Ladestation ausgestattet. Wenn der Staubsaugerroboter die Reinigungsarbeiten abgeschlossen hat und sich automatisch auflädt, startet die Staubsammelstation das Gebläse, um einen enormen Unterdruck in dem abgedichteten Luftraum zu erzeugen, der den Staub in der Staubbox des Staubsaugerroboters kraftvoll aufsaugt, um die Reinigung der Staubbox abzuschließen. Manch einer mag sich fragen, wann so ein intelligenter staubsammelnder Saugroboter in jedes Haus einzieht und den Menschen hilft, sich die Mühe der Reinigung zu ersparen?

Es ist an der Zeit, Ihr altes Gerät zu ersetzen! Weitere Informationen finden Sie unter:https://bit.ly/3l2nL9Z

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1455081/image_1.jpg

Pressekontakt:

Dennis Dai
+86-15889496512
daiyubin@mcmart.com.cn

Original-Content von: Roidme, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis