Rückenwind für regionale Internet-Marktplätze

“Jetzt spielen wir auch offiziell in der Top-Liga”, freut sich Uwe Albrecht, Vorstand der city-map AG über die Aufnahme als Vollmitglied in den Deutschen Franchise-Verband (DFV) und die damit verbundene Zertifizierung mit dem DFV-Qualitätssiegel. Am vergangenen Dienstag nahm Albrecht aus den Händen des DFV-Geschäftsführers Torben Leif Brodersen die überaus begehrte Auszeichnung in den Geschäftsräumen der city-map AG in Stade entgegen.
Seit 2005 fungiert der Franchise-Dachverband als eine Art TÜV und stellt an die Bewerber hohe Anforderungen. In Zusammenarbeit mit dem Internationalen Centrum für Franchising und Cooperation in Münster evaluiert der DFV Systemkonzept, Produkte, Ausrichtung und Management der Franchise-Unternehmen ebenso wie die ausdifferenzierte Zufriedenheit der jeweiligen Franchise-Partnerunternehmen.
Die city-map AG beeindruckte die Gutachter mit einem ausgeklügelten und zukunftsweisenden Konzept sowie einer überdurschnittlich hohen Identifikation der Systempartner.
Über 900 Franchise-Anbieter gibt es in Deutschland. Seit Einführung des erweiterten System-Checks durch den DVF 2005 haben gerade einmal 80 Unternehmen die Hürde der Zertifizierung nehmen können. “Für uns Bestätigung und Ansporn zugleich”, stellt Uwe Albrecht klar, dass man sich nun nicht etwa auf den Lorbeeren ausruhen wolle. Vielmehr gehe es nun darum, dieses hohe Qualitätsniveau zu festigen und neue Impulse in den Markt hinein zu tragen.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis