RYU beauftragt anerkannten Experten der Mode- und Designbranche mit der Bewerbung seiner Sportbekleidungsmarke

Vancouver, BC – 29. Januar 2020 – RYU Apparel Inc. (TSXV: RYU, OTCQB: RYPPF) (RYU oder das Unternehmen), der Entwickler urbaner Sportbekleidung, freut sich, die Unterzeichnung einer Auftragsbestätigung für eine geplante Beratervereinbarung mit einem prominenten Einzelhandelsberater (der Berater), der in keinem Nahverhältnis zu RYU steht, bekannt zu geben. Der Berater, ein führender kanadischer Experte der Mode- und Designbranche, der auf internationaler Ebene für die Kreation einer Reihe von visionären Marken und Einzelhandelskonzepten bestens bekannt ist, wird unter Vertrag genommen und soll RYU bei der Erstellung und Entwicklung eines strategischen Plans für den nordamerikanischen Markt unterstützen.

Die endgültigen Konditionen für eine Beauftragung wurden noch nicht finalisiert und der Abschluss der Vereinbarung ist noch an eine Reihe von Bedingungen geknüpft, wie z.B. die Genehmigung durch die Börsenaufsicht der TSX Venture Exchange (die TSXV). Die wichtigste Auflage, die vor dem Abschluss einer finalen Beratervereinbarung erfüllt werden muss, besteht darin, dass RYU Finanzmittel in Höhe von 7 Millionen Dollar aufbringen muss, um den Großteil der Aktivitäten im Rahmen der Beratervereinbarung zu finanzieren.

Nach Abschluss einer finalen Vereinbarung wird der Berater mit der Entwicklung, Implementierung und Umsetzung eines strategischen Plans beauftragt, der in den zwei Jahren, in denen die geplante Vereinbarung gültig ist, einen formativen Wandel herbeiführen und RYU zu einem profitablen Unternehmen machen soll.

Wir konzentrieren uns auf die Marke und ihr ungebrochenes Wachstum. Die strategischen Dienstleistungen des Beraters sind auf die kontinuierliche Innovation und Optimierung gerichtet, wie es seit der Eröffnung unseres ersten Ladens immer schon gewesen ist, erklärt Marcello Leone, CEO von RYU. Diese Partner können auf zahlreiche Erfolge in Nordamerika verweisen und im Falle eines positiven Abschlusses rechnet RYU damit, dass sich aus dem Arrangement enorme Chancen für eine starke Markenpräsenz ergeben, während Innovation, Kundenerfahrung und Produktqualität auch weiterhin die Kernaspekte unseres Unternehmens bleiben.

Im Rahmen der Beauftragung ist vorgesehen, dass der Berater unmittelbar nach dem Abschluss der finalen Vereinbarungen zusätzlich zu einem Honorar 50 Millionen Aktienoptionen mit einem Ausübungspreis von 0,05 Dollar pro Aktie erhält, die fünf Jahre lang gültig sind, und innerhalb von 12 Monaten nach dem Abschluss der finalen Vereinbarungen 30 Millionen vinkulierte Aktien (Restricted Share Units/RSUs) auf den Berater übertragen werden. Die Aktionäre müssen der Gewährung der Aktienoptionen und der Ausgabe der RSUs zustimmen, sofern die Gesamtzahl der dem Berater gewährten Optionen und RSUs zum Zeitpunkt der Gewährung 5 % der in Umlauf befindlichen RYU-Aktien ausmachen.

Aktuelle Informationen zu RYU Apparel werden regelmäßig auf der Webseite http://ryu.com veröffentlicht.

Über RYU

Respect Your Universe ist eine preisgekrönte urbane Sportbekleidungs- und Accessoires-Marke, die für die Fitness, die Leistung und den Lebensstil sportlicher Männer und Frauen entwickelt wurde. Ohne Kompromisse in Bezug auf Passform, Komfort und Haltbarkeit entwickelt – RYU steigert die Leistung des Menschen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://ryu.com

Für das Board:

RYU APPAREL INC.
Marcello Leone
Marcello Leone, CEO
Tel: +1 604-235-2880

Investor Relations
Ansprechpartner: Anna Brazier
Investor Relations

1-844-535-2880
investors@ryu.com
www.ryu.com

Die TSX Venture Exchange Inc. und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange Inc. als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen, die im Hinblick auf zukünftige Ereignisse mit einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. Solche zukunftsgerichteten Informationen können ohne Einschränkung auch Aussagen auf Basis der aktuellen Erwartungen beinhalten und eine Reihe von Risiken und Unsicherheiten in sich bergen. Sie sind daher keine Garantie für die zukünftigen Leistungen von RYU. Dazu zählen unter anderem folgende Aussagen: dass die finalen Vereinbarungen abgeschlossen werden können; dass RYU erfolgreich mindestens 7 Millionen Dollar an Finanzmittel aufbringen kann; dass RYU die für den Abschluss der finalen Vereinbarungen erforderlichen Auflagen erfüllen wird; dass die Ziele des Beratervertrages realisiert werden können, wie z.B. die Absicht, RYU innerhalb von zwei Jahren zu einem profitablen Unternehmen zu machen, einen strategischen Plan zu entwickeln und bei RYU einen formativen Wandel einzuleiten; dass sich aus dem Arrangement enorme Chancen für eine starke Markenpräsenz ergeben werden; und dass RYU die Zustimmung der Aktionäre und der Börsenaufsicht der TSXV für die geplante Gewährung der Aktienoptionen und die Ausgabe der RSUs erhält. Es gibt eine Vielzahl von Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse sowie die Pläne und Ziele von RYU erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht wurden, wie zum Beispiel: (i) ungünstige Marktbedingungen, die dazu führen, dass RYU nicht die erforderlichen Finanzmittel aufbringen kann, um die geplanten finalen Vereinbarungen abzuschließen und die entsprechenden Zahlungen zu tätigen; (ii) dass RYU nicht in der Lage ist, die erforderlichen Genehmigungen hinsichtlich der geplanten Vereinbarungen – einschließlich die für eine Emission der RSUs und eine Gewährung von Aktienoptionen erforderlichen Genehmigungen – beizubringen; und (iii) dass RYU nicht in der Lage ist, sein Geschäft im erforderlichen Maße umzustrukturieren bzw. zu transformieren. Die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse könnten sich erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen Informationen vorweg genommen wurden. Diese und alle weiteren schriftlichen und mündlichen zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf Schätzungen und Meinungen des Managements zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung und sind in ihrer Gesamtheit ausdrücklich durch diese Meldung beschränkt. RYU hat nicht die Absicht, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis